Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • 10 Tom Cruise-Filme, die beweisen, dass er mehr als ein Actionstar ist

10 Tom Cruise-Filme, die beweisen, dass er mehr als ein Actionstar ist

Riskantes Geschäft Joel lächelt beim Feiern manisch

Heutzutage ist Tom Cruise vor allem als Actionstar bekannt, der so viele unmögliche Missionen angenommen hat, dass die Stuntkoordinatoren herausfinden müssen, wie sie sich häufiger selbst übertreffen können. Aber Cruise war nicht immer der totale Mann der Tat, als den ihn die Welt sieht. In der Tat, auf beiden Seiten der Landung die Rolle von Ethan Hunt in der Unmögliche MissionFranchise, der Schauspieler hat einige Filme gemacht, die andere schauspielerische Muskeln zeigten, die immer präsent waren.



Insbesondere gibt es eine Handvoll Filme, die viel Aufmerksamkeit verdienen, da sie in unterschiedlichem Maße den Erfolg von Tom Cruise als Hauptdarsteller und Nebendarsteller zeigen. Alle sind abseits der ausgetretenen Pfade seiner Handlung und jeder Film hat diesen einzigartigen Funken, der ihn zu einem Tom Cruise-Film macht.

Riskantes Geschäft Joel raucht während seines Princeton-Interviews

Riskantes Geschäft (1983)

Zu Beginn seiner Karriere war Tom Cruise in legendären Teenie-Filmen der 80er Jahre zu sehen Alles in Ordnungund vor allem bei Paul Brickman Ein riskantes Unterfangen. Cruise spielt eine Art Komödie im John Hughes-Stil und spielt Joel, einen Teenager, der sich versehentlich in eine Kapriole verwickelt, in der es um Prostitution geht, einen Porsche ruiniert und eine teure Vase ersetzen muss. Und während es eine Menge Comedy zu geben gibt, gibt es sicherlich ein Drama mit Joels Umgang damit, offiziell über seinem Kopf zu sein, während er sich Hals über Kopf für Rebecca DeMornays Lana einsetzt.

Tom Cruises Chemie mit ihr,und Joe Pantolianos Guido erlaubt Ein riskantes Unterfangenseine frühen schauspielerischen Fähigkeiten in beeindruckendem Maße zu demonstrieren. Die Cruise-Prahlerei ist da, wird aber von einer jungen Unsicherheit gemildert. Aber was macht das wirklich Ein riskantes UnterfangenEin Paradebeispiel für Cruise-Filmmagie ist die Tatsache, dass sie ähnliche Noten wie eine Hughes-Teenie-Komödie spielt, aber keine Angst hat, mit diesen Themen in ein dunkleres Gebiet mit mehr R-Rating zu gelangen.

Rain Man Raymond und Charlie wollen an den Tischen groß gewinnen

Regenmann (1988)

Die Geschichte von Raymond und Charlie Babbitt, zwei Brüdern, die sich nach dem Tod ihres Vaters unerwartet wiedervereinigen, ist der Kern des mit dem Oscar ausgezeichneten Films von Regisseur Barry Levinson Regenmann. In diesem Kern agieren sowohl Tom Cruise als Charlie als auch Dustin Hoffman als Raymond, der ältere Bruder mit Savant-Syndrom, von dem er nie wusste, dass er ihn hatte. Ihr Roadtrip ihres Lebens hilft ihnen nicht nur, sich als Geschwister zu verbinden, sondern ermöglicht ihnen auch, in einige Missgeschicke zu geraten, die ihnen helfen, ein bisschen mehr voneinander zu lernen.



Es ist eine wahrhaft emotionale Erfahrung, zu sehen, wie sich Tom Cruises Charlie von einem eifrigen Opportunisten, der seinen Bruder für Geld benutzt, zu jemandem entwickelt, der Hoffmans Raymond wirklich liebt und sich um ihn kümmert Regenmannsetzt auf seinen großen Erfolg. Diese dramatischen Koteletts würden nicht so schnell verschwinden, und ohne seine Chance, sich in diesem Film in ein tief empfundenes Drama zu verwandeln, wäre ein weiterer Filmklassiker von Tom Cruise möglicherweise noch nie passiert.



Ein paar gute Männer Daniel wird vor Gericht wütend

Ein paar gute Männer (1992)

Bevor er einen Sprung zum actiongeladenen Spektakel machte, aber nachdem er seine Jahre als taufrischer Teenager-Herzensbrecher Tom Cruise verbracht hatte, war das charaktervolle Drama eine Straße, die viele großartige Möglichkeiten bot. Wir haben es schon einmal mit Cruises herzlicher Leistung in gesehen Regenmann, aber das fühlte sich für die Rolle von Daniel Kaffee in der Spielfilmadaption von Regisseur Rob Reiner wie ein großes Problem an Ein paar gute Männer.

In der Rolle des LTJG Kaffee übernimmt Tom Cruise eine Rolle, in der er mit den Worten des Schriftstellers Aaron Sorkin auf der Zunge in das Genre des Gerichtssaal-Dramas eintritt. Die gleiche Intensität bringt eroder Fallschirmspringen aus großer Höhe wird zum Kreuzverhör gebracht und Zeugnis gegeben Ein paar gute MännerTom Cruise tritt gegen Jack Nicholson in einer Szene an, die bis heute so unvergesslich ist wie die Worte 'Du kannst nicht mit der Wahrheit umgehen!' wurden erstmals 1992 gerufen.

Interview mit dem Vampir Lestat sitzt über dem Raum

Interview mit dem Vampir: The Vampire Chronicles (1994)

Tom Cruise spielt fast immer den Helden in den Filmen, in denen er mitspielt. Das macht sie zu Tom Cruise-Filmen, da er nur sehr selten als Bösewicht bekannt ist. Aber wenn er die Wahl hat, sich von der moralischen Leine zu lösen, wie bei Regisseur Neil Jordan Interview mit dem Vampir: The Vampire ChroniclesEs ist absolut schön zu sehen, wie er nicht nur seine Opfer, sondern auch seine geliebte Kohorte Louis, gespielt von Brad Pitt, quält.

Während die Geschichte seiner Verbindung mit Lestat in einem ausführlichen Rückblick erzählt wird, ist es Louis, der die Kontrolle über die Geschichte hat. Trotzdem ist Tom Cruises Lestat eine seiner engagiertesten und unvergesslichsten Auftritte. Während seine Bedrohung düster komisch sein kann, ist der legendäre Görprinz der Autorin Anne Rice auch außerordentlich bedrohlich, wenn er es sein will, und Cruise weiß genau, wann und wo er diese bestimmte Nadel in seiner Darstellung drücken muss. Es ist eine Schande dortzu Interview mit dem Vampir: Die Vampir-Chroniken, da dies ein Kreuzfahrtfilm war, in den der Mann selbst wirklich seine Zähne versenkt hat.



Jerry Maguire telefoniert an seinem Schreibtisch

Jerry Maguire (1997)

Es ist einer der Inbegriffe des Tom Cruise-Filmkanons: Cameron Crowes Autor / Regisseur Jerry Maguire. Eine unbeschwerte Geschichte eines Superstar-Sportagenten, der eine Panne hat, nur um sich von Grund auf neu aufzubauen. Es ist einer dieser Cruise-Filme, der fast immer auf der Shortlist der besten Filme mit dem Mann selbst steht. Es ist wahrscheinlich auch die meiste Beinarbeit, die der Schauspieler als zentrale romantische Hauptrolle erhalten hat.

Während Cameron Crowe-Filme als vollwertige Symphonie das Herz spielen, Jerry MaguireTatsächlich gibt Tom Cruise viel mehr zu tun als nur Renee Zellweger zu Tode zu romantisieren. Durch Jerrys selbstbewusste Form in die vollständige 'Show Me The Money' -Spirale zu radeln, die von Freund und Kunde Cuba Gooding Jr. angestiftet wurde, und sich in eine liebenswürdigere Person verwandelt zu sehen, ist so etwas Regenmannbereitete Cruise darauf vor, in seiner Karriere zu folgen. Und diese Erfahrung gab ihm die richtige Grundlage, um diesem Film zu helfen, sich selbst in die Unsterblichkeit der Popkultur zu verwandeln.

Magnolia T.J. Mackey arbeitet die Menge auf der Bühne

Magnolia (1999)

Manchmal sind Bösewichte keine theatralisch veranlagten Vampire oder albernen Unterhaltungen. Manchmal sind sie nicht einmal Bösewichte, sondern kommen als solche heraus. Frank 'T.J.' Mackey ist eine solche Rolle, und der Autor / Regisseur Paul Thomas Anderson hat ihn im Film geschaffen Magnoliedamit Tom Cruise irgendwann hereinkommen und eine seiner bisher dramatischsten Auftritte ausschalten konnte.

Als Pick-up-Künstler, der Seminare gibt, in denen Männer lernen, wie man Frauen „zähmt“, hat Frank von Tom Cruise einige tiefere Probleme, mit denen er sich befassen muss Magnoliensich drehende Handlung in der Zeit. Diese Probleme resultieren aus der Abwesenheit seines Vaters, gespielt von dem verstorbenen Jason Robards, und wie sein Abschied von der Familie Frank allein ließ, um sich um seine sterbende Mutter zu kümmern. Dieser Cruise-Film zeigt, dass Cruise ein ebenso guter Ensemblespieler wie ein Hauptdarsteller ist. Er ist emotional verheerend, sodass Sie nach dem Anschauen möglicherweise etwas Zeit benötigen, um sich vorzubereiten oder zu erholen.

Vanilla Sky David schaut wehmütig mit Sofia in die Ferne

Vanilla Sky (2001)

Cameron Crowe und Tom Cruise haben sich 2001 für den Film zusammengetan Vanille Himmel, ein englischsprachiges Remake des spanischen Films Öffne deine Augen. Anstatt zu derselben Mühle zurückzukehren, die hergestellt wurde Jerry MaguireCrowe hat Cruises Rolle als David Ames für einen ziemlich großen Zweck geschaffen: sich auf ein so kurviges Rätsel einzulassen, dass es immer noch einer der größten Teppichzüge in jedem Film ist. Verzeihen Sie uns also, wenn wir nicht viel über die Geschichte des Films sagen und worum es geht.

Als egozentrischer Medienmogul David Ames aktiviert Tom Cruise neben den Co-Stars Cameron Diaz, Jason Lee und Penelope Cruz erneut den jungenhaften Charme. Durch die Linse von Vanilla SkyBei der Untersuchung von Liebe, Verlust und Realität verwandelt sich dieser Charme in so viele andere Emotionen, von denen einige Cruise durch eine ausdruckslose Maske darstellen muss. Wenn Sie diesen Film fertiggestellt haben, werden Sie sehen, warum es kein gewöhnlicher Cruise-Film ist und warum das absolut gut ist.

Sicherheiten Vincent geht mit ausgestreckter Waffe durch den Club

Sicherheiten (2004)

Zuvor haben wir die wertvolle Lektion gelernt, dass Tom Cruise-Filme zwar davon profitieren, ihn als Helden zu sehen, es aber eine noch bessere Idee ist, ihn hin und wieder dunkel werden zu lassen. Wie es das Schicksal wollte, führte der Michael Mann Regie bei dem Film Sicherheitwürde diesen Rat mit Interesse annehmen, da Cruise als Vincent besetzt wurde,. Diesmal ist Jamie Foxx als Max im Helden-Slot, der Taxifahrer, der nach dem Zufallsprinzip angeheuert wird, um Vincent für eine Nacht des professionellen Mordes über den Unterbauch von LA zu befördern.

Ähnlich wie bei seiner Leistung als Lestat spielt Tom Cruise ziemlich viel mit Galgenhumor Sicherheit, weiß aber immer noch, wie man den ängstlichen, aber sich schnell entwickelnden Max an seiner Stelle hält. Wenn diese Beziehung beginnt, sich zu lösen, sehen wir Cruise in seiner tödlichsten Form. Es gibt noch einige Action-Chops Sicherheit, aber das ist durchsetzt mit einem so spannenden Drama zwischen Cruise und Jamie Foxx, dass die Action eher eine Kirsche als der Eisbecher ist. Und wenn dieser Film ein Eisbecher wäre, wäre das Eis Cruises kalter, harter Blick.

Krieg der Welten Ray untersucht seinen Arm im Keller

Krieg der Welten (2005)

Tom Cruise und Regisseur Steven Spielberg sind eine dieser Paarungen, die so absurd unvergesslich sind, dass Sie sich wünschen, sie hätten mehr Filme zusammen gemacht. Aus den beiden Filmen, die das Powerhouse-Duo zusammen gedreht hat, ist ihre Adaption von H.G. Wells Krieg der Weltenhat einen Science-Fiction-Klassiker auf ziemlich erfrischende Weise modernisiert. Ray Ferrier von Cruise spielt eine seiner seltenen Wendungen als Filmvater und kämpft darum, Mitglieder seiner Familie auf dem Bildschirm zu finden und zu schützen, als Mars-Invasoren beginnen, die Erde zu übernehmen.

Nun in dieser Rolle für Krieg der WeltenTom Cruise kann auf eine Mischung seiner Fähigkeiten eingehen, die es ihm ermöglicht, Dakota Fanning als Vater zu spielen, aber auch eine völlig kalte Bedrohung zu sein, wenn es nötig ist. Alles, was es brauchte, war eine bestimmte Szene, in der Tim Robbins einen Überlebenskünstler im Korbkoffer spielte, um diesen Querschnitt zu ermöglichen, und das haben wir seit einiger Zeit nicht mehr aus einem Tom Cruise-Film gesehen.

Tropic Thunder Les Grossman nimmt einen Anruf mit Rick Peck im Raum entgegen

Tropic Thunder (2008)

Abgerundet wird unsere Auswahl an Tom Cruise-Filmen, die außerhalb des Action-Takts liegen, durch einen Film, in dem Cruise eher als Nebencharakter betrachtet wird, der bequem von seinem eigenen Büro aus arbeitet. Aber nachdem ich den Co-Autor / Schauspieler / Regisseur Ben Stiller gesehen habe tropischer Donnerkönnen Sie sehen, wie einige behaupten würden, dass dieser Film zu Cruise gehört, alsdurch den Charakter des Studio-Chefs / menschlichen Hochofens Les Grossman.

Trotz Tropic ThunderTom Cruises Grossman konzentriert sich auf Ben Stiller, Jack Black und Robert Downey Jr., die versuchen, aus der tatsächlichen Gefahr herauszukommen, nachdem sie sich während der Dreharbeiten zu einem Vietnamkriegsepos verlaufen haben. Er gibt sie und wie kannst du es wagen, ihn anzusehen, als ob du das nicht schon wüsstest. Cruise musste einen Sturm schwören, wichtige Szenen mit Matthew McConaughey und Bill Hader teilen und sogar lernen, wie man in einem dicken Anzug tanzt tropischer Donner. Nicht um die Beiträge anderer abzuwerten, aber das qualifiziert sich sicherlich für einen Platz im Pantheon des Tom Cruise-Films. undwürdest du bitte.

Jeder kennt Tom Cruise heutzutage mehr als Ethan Hunt und solange der Unmögliche MissionFranchise gibt es immer noch, dafür ist er meistens bekannt. Aber wenn Sie im Lebenslauf des Mannes genau genug hinschauen, werden Sie immer noch sehen, dass er hier und da andere ungewöhnliche Filme liefert, wie z Der letzte Samuraioder American Made .

Wenn Sie sich also die oben genannten Filme genauer angesehen haben, können Sie sich inspirieren lassen, Ihren nächsten Lieblingsfilm von Tom Cruise zu entdecken, von dem Sie noch nicht einmal wussten, wenn Sie sich nur daran erinnern, dass er nicht nur für seine Arbeit im Internet bekannt sein sollte Aktionsbereich.

Was ist dein Lieblingsfilm ohne Action von Tom Cruise?
  • Ein riskantes Unterfangen
  • Regenmann
  • Ein paar gute Männer
  • Interview mit dem Vampir
  • Jerry Maguire
  • Magnolie
  • Vanille Himmel
  • Sicherheit
  • Krieg der Welten
  • tropischer Donner
  • Andere (sag es uns in den Kommentaren)
Abstimmung