Close
  • Haupt
  • /
  • Neu
  • /
  • 11 große Fragen, die jeder Marvel-Fan nach dem Bürgerkrieg haben sollte

11 große Fragen, die jeder Marvel-Fan nach dem Bürgerkrieg haben sollte

In der folgenden Diskussion wird davon ausgegangen, dass Sie gesehen haben Captain America: Bürgerkrieg. Das heißt Spoiler. Du wurdest gewarnt..

Währendist das 13. Kapitel des Marvel Cinematic Universe und fungiert auch als wichtiger Wendepunkt in der Geschichte der Avengers und als Ende einer Trilogie für Captain America. Das Ende des Films lässt jedoch viele Fragen offen. Es ist schwierig zu erraten, wohin die Dinge von hier aus gehen könnten.

Wir haben so viele Fragen, wohin die MCU von hier aus gehen wird. Hier sind 11 der größten.

BildtitelWas bedeutet Heimkehr? Ein paar Wochen vor der Veröffentlichung von Captain America: BürgerkriegWir wurden mit der offiziellen Ankündigung des ersten MCU Spider-Man-Films verwöhnt.. Der Untertitel war ein schöner generischer Titel, der eine Million Dinge bedeuten könnte. Dann, als wir zuschauten BürgerkriegDas erste Mal wurden wir von einem der Befehlswörter des Wintersoldaten, der Heimkehr, ins Gesicht geschlagen. Obwohl dies ein Zufall gewesen sein könnte, bezweifeln wir, dass es ein Unfall war. Bedeutet dies, dass das nächste Spider-Man-Abenteuer irgendwie mit The Winter Soldier oder Hydra verbunden sein wird?Wird Tony erneut versuchen, Rache an Bucky zu üben? Der Kampf zwischen Iron Man und dem Wintersoldaten endete, aber der Konflikt wurde nicht gelöst. Tony Stark gibt immer noch die Schuldfür den Tod seiner Eltern. Selbst wenn Wakandas Technologie einen Weg finden kann, den Wintersoldaten zu deprogrammieren, wird das für Stark ausreichen? Wird sich Tony jemals mit der Idee abfinden, dass Bucky nicht für seine Handlungen verantwortlich war, oder werden wir uns irgendwann auf die zweite Runde vorbereiten?Was kommt als nächstes für Zemo? Helmut Zemo war bereit, sich nach einer gut gemachten Arbeit, wenn wir ehrlich sind, den Kopf zu sprengen, aber Black Panther hat dies verhindert. Wenn Captain America: Bürgerkrieghat uns alles gelehrt, es ist so, dass Handlungen Konsequenzen haben. Das Ende des Films zeigt uns einen Zemo, der weiß, was er erreicht hat. Es erscheint uns unwahrscheinlich, dass er sich einfach mit einem Leben im Gefängnis abfinden wird. Er mag die Avengers als Organisation erfolgreich zerstört haben, aber wird ihm das wirklich reichen?Ist dies der letzte von 'Captain America'? Am Ende von Captain America: BürgerkriegSteve Rogers wählt seine Freundschaft mit Bucky Barnes über seine Pflicht als Captain America. Er lässt seinen Schild, das Symbol der Verantwortung, hinter sich. Trotzdem wissen wir, was für ein Mannist. Er wird nicht aufhören zu versuchen, Menschen zu helfen, wenn sie ihn brauchen. In den Comics hat Steve Rogers den Namen Captain America schon einmal aufgegeben. Wenn wir das nächste Mal Steve Rogers sehen, sehen wir stattdessen The Captain oder Nomad?Kämpfen die verbleibenden Rächer überhaupt noch? Bis zum Ende von Captain America: BürgerkriegDie Avengers bestehen aus drei Personen. Eine verzweifelte Vision, ein wütender Tony Stark und ein teilweise gelähmter. Wir haben keine Ahnung, wie Bruce Banner oder Thor auf diese Situation reagieren werden, wenn die Nachricht sie erreicht. Gibt es die Avengers überhaupt noch? Wenn die Welt bedroht ist, wird jemand den Anruf entgegennehmen? Da Sekretär Ross Tony immer noch anruft, wenn die Gefängnispause stattfindet, scheint es, dass noch eine Beziehung besteht, was wahrscheinlich bedeutet, dass die Sokovia-Abkommen noch gültig sind. Aber kümmert es jemanden im Avengers-Hauptquartier?Wie wütend ist die scharlachrote Hexe auf Tony Stark? Ob Sie am Ende des Films bei Team Cap oder Team Iron Man waren, hängt möglicherweise von Ihrer Sicht auf Scarlet Witch ab. Ist sie an etwas Schrecklichem schuld oder konnte sie das einfach nicht verhindern? Als Tony Stark die Kontrolle über die Avengers nach Sokovia Accords übernimmt, stellt er Wanda unter Hausarrest. Wenn sie ins Gefängnis kommt, ist sie nicht nur eingesperrt, sondern gefesselt. Und dies ist eine Frau, die bereits Grund hatte, Tony Stark nicht zu mögen. Als eine der mächtigsten Rächerinnen braucht sie eigentlich niemanden. Während die anderen Rächer möglicherweise bereit sind, wieder zusammenzuarbeiten, wenn die richtigen Entschuldigungen vorgenommen werden, sind wir uns nicht sicher, ob dies auch für die Scharlachrote Hexe gilt.Wie lange werden Cap und Company im Untergrund sein? Der Großteil der Rächer ist jetzt Flüchtling. Wie dunkel werden sie gehen? Wir gehen davon aus, dass wir die meisten wieder sehen werden, aber Tatsache ist, dass keinervon den Menschen, die Cap aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, einschließlich Cap selbst, sind offiziell für alle anderen Filme bestätigt. Am Ende ist es wahrscheinlich nur eine Frage, ob wir sie im ersten oder zweiten Teil von sehen werden, aber stellen Sie fest, dass jeder, den wir erst im zweiten Teil sehen, für den wir nicht sehen werden 3 Jahre.Was kommt als nächstes für Black Widow? Wie Captain America: BürgerkriegAls wir zu Ende gingen, sahen wir uns ziemlich genau an, was jeder der Rächer vorhatte. Einige waren zurück im Hauptquartier von Avengers, andere wurden aus dem Gefängnis entlassen. Es gab jedoch einen Helden, der vermisst wurde. Als Black Widow weggeht, nachdem sie Tony Stark das erzählt hat sie ’ sSie ist nicht diejenige, die auf ihren Rücken achten muss, sondern verlässt den Film. Wir sehen oder sehen sie nicht wieder. Sie wurde nicht verhaftet, weil sie Captain America am Flughafen geholfen hatte, aber sie ist auch nicht zurück in der Avengers-Basis. Wird sie mit den Underground-Helden zusammenarbeiten oder wird sie das nächste Mal alleine sein, wenn wir sie sehen?Werden Tony und Pepper wieder zusammenkommen? Als Pepper Potts einen Namen bekam Avangers: Zeitalter des UltronWir dachten, sie sei nicht da, weil Gwyneth Paltrow nicht billig ist. Dies mag zwar immer noch Teil des Grundes sein, aus Kommentaren in Captain America: BürgerkriegEs hört sich so an, als würde es jetzt Teil der Geschichte der MCU. Wird dies verwendet, um Pepper aus der Geschichte herauszuschreiben, oder werden die beiden irgendwann wieder zusammenkommen? Wenn nichts anderes, würden wir gerne sehen, wie ihre Sichtweise zu dieser Beziehung zusammenbricht. Pepper ist Teil der MCU und wir hoffen, sie wiederzusehen.Worum geht es in dem Black Panther-Film letztendlich? Black Panther war einer der Höhepunkte von Captain America: Bürgerkrieg. So sehr, dass wir uns schon vor dem Ende des Films auf das gefreut habeneigenständiger Film. In der Mid-Credits-Sequenz erfuhren wir jedoch, dass Steve Rogers Bucky Barnes nach Wakanda gebracht hat, in der Hoffnung, dass sie in der Lage sein werden, das zu reparieren, was Hydra getan hat. Bedeutet dies, dass einer oder beide in den Black Panther-Film einfließen? Wird Chris Evans ein Teil von sein? Schwarzer Pantherauf die gleiche Weise, in der Robert Downey Jr. auftreten wird Spider-Man: Heimkehr? Wird der Schutz des Wintersoldaten das Hauptziel von Black Panther in seinem eigenen Film sein? Nur die Zeit kann es verraten.Finanziert Tony Stark einen zukünftigen Bösewicht? Wir haben bereits über unbeabsichtigte Konsequenzen im Marvel Cinematic Universe gesprochen. Eine andere Sache, die wir in der MCU gelernt haben, ist, dass Tony Stark dazu neigt, vorschnell zu handeln und Dinge zu tun, die er als gut empfindet, aber am Ende sehr schlecht wird. Am Anfang von BürgerkriegTony Stark finanziert die Projekte für einen Raum voller MIT-Studenten. Glaubt jemand, dass er tatsächlich jedes einzelne Projekt überprüft hat? Mit ziemlicher Sicherheit nicht. Er versucht nur, etwas Gutes für die klügsten Köpfe der Nation zu tun (und etwas von seiner Schuld zu lindern, wie er zugibt). Aber was ist, wenn jemand in diesem Publikum weniger edle Bestrebungen hat? Was ist, wenn ein zukünftiger Superschurke im Raum ist und Tony Stark gerade die Entwicklung einer Art Superwaffe finanziert hat? Es würde zu Tonys M.O. perfekt, und würde uns eine großartige Verbindung für die Handlung der neu frischen Gerüchte von geben Iron Man 4.