Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • 3 Gründe, schlechte Zeiten im El Royale zu sehen, wenn Sie es in den Kinos verpasst haben

3 Gründe, schlechte Zeiten im El Royale zu sehen, wenn Sie es in den Kinos verpasst haben

Es kommt nicht oft vor, dass ich ein Wochenende bekomme, an dem ich mich zu Hause entspanne und nichts tue. Genau das habe ich am vergangenen Samstag getan. Mit einem kostenlosen Leihguthaben bei meinem Kabelanbieter wollte ich einen Film nachholen, den ich im letzten Jahr verpasst hatte. Sehen alswar einer dieser Titel, die ich in seinem ursprünglichen Kinolauf leider nicht gesehen habe, und als ich sah, dass er kürzlich zum Heimvideo gegangen war, fühlte es sich nach einer großartigen Zeit an, um einzuchecken und den Film zu sehen. Wie sich herausstellte, war dies eine großartige Lebensentscheidung.



Nachdem ich viel Zeit mit Drew Goddards Under-the-Radar-Pot-Boiler verbracht habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich und der Rest von uns, die den Film in seiner ersten Veröffentlichung nicht unterstützt haben, einen gemacht haben großer aber behebbarer Fehler. Hätte ich diesen Film rechtzeitig gesehen, hätte er meine Top 10 erreicht, und nachdem ich ihn mehr als einmal gesehen habe, weiß ich, dass er einer der Filme sein wird, die ich noch einmal besuche. Im Geiste dieser Offenbarung präsentiere ich Ihnen alle drei Gründe, die Sie beachten solltenund korrigieren Sie das Unrecht, das die meisten von uns beim ersten Mal gemacht haben.

Schlechte Zeiten im El Royale Jon Hamm sieht in einer regnerischen Nacht besorgt und schattig aus

Es ist nicht der Film, den du denkst

Aus dem Offset, Schlechte Zeiten im El Royale etwas in der Art von Identitätgemischt mit einem Quentin Tarantino Film. Nur ein Haufen böser Leute, die in derselben Umgebung gefangen sind und darauf warten, sich gegenseitig schlechte Dinge anzutun. Wenn Goddards Film genau das gewesen wäre, wäre es immer noch eine lustige Fahrt gewesen, wenn nicht extrem abgeleitet. Bei näherer Betrachtung ist dies jedoch nicht der Fall.

Mit der Zeit sind wir fertig damit Schlechte Zeiten im El RoyaleBei der Arbeit besetzt und all ihren Hintergrundgeschichten ausgesetzt, erfahren wir, dass viel mehr los ist, als uns irgendein Trailer glauben gemacht hat. Was, um fair zu sein, der Zweck eines Anhängers ist. Wir sollen ein Grundkonzept darüber verkaufen, wie sich der Film, den wir sehen werden, und die im Trailer gezeigte Version anfühlen wird Das Royalesah sehr entschieden tarantino-artig aus.

Wenn überhaupt, fühlt sich das Endprodukt wie eine Kreuzung zwischen der Ästhetik von Quentin Tarantino und der Moral und dem bissigen Dialog der Coen Bros. an. Schlechte Zeiten im El Royaleist fest an der Schnittstelle dieser beiden Empfindlichkeiten angesiedelt, zusammengenäht mit Drew Goddards Auge für Regie und Geschichtenerzählen. Vertrauen Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass Sie es nicht tun, wenn Sie glauben, dass Sie diesen Film haben. Dieser Film ist etwas ganz anderes als Sie denken, und es ist umso besser für ihn.



Schlechte Zeiten im El Royale Jeff Bridges und Cynthia Erivo sind im Sonnenlicht freundlich

Es hat einige der besten Charakterarbeiten von 2018

Als ob es nicht genug wäre, eine verdammt gute Erzählung zu schreiben, gab Drew Goddard uns einige der besten Charaktere, mit denen wir 2018 in Kontakt bleiben konnten Schlechte Zeiten im El Royale. Es gibt eigentlich keinen Charakter, der flach fällt oder einfach zu einer Hintergrundfigur wird, bei der alle Beteiligten ihren Moment in der Sonne haben.



Es hilft auch, dass Goddard diese Charaktere geschrieben hat, er hat auch eine verdammt gute Besetzung ausgewählt, um sie zu spielen. Es gibt keine falsche Note in der Besetzung dieses Films, wie jeder von Jon Hamms schnell sprechendem Verkäufer bisHölle mit einer Vergangenheit. Jede Aufführung stimmt mit was überein Schlechte Zeiten im El Royalesucht und niemand verfehlt sein Ziel. Sie könnten sich sogar fragen, obist der Joker des Haufen, aber er ist genauso laserfokussiert wie alle anderen; macht ihn umso bedrohlicher.

Aber wenn ich Besetzungsmitglieder mit besonderer Auszeichnung hervorheben würde, müsste ich sagen, dass das Trio von Jeff Bridges, Lewis Pullman und Cynthia Erivo die MVPs von sind Schlechte Zeiten im El Royale. Ohne zu weit in die Einzelheiten zu gehen, gibt es eine Verbindung zwischen ihren Charakteren, und was wie eine Freiform-Ensemble-Erzählung aussah, wird nur auf wenige Menschen fixiert. Die Geschichte verliert jedoch nie den Fokus und verwendet diese Charaktere stattdessen als Verkörperung ihrer Gesamtbotschaft, wobei alle anderen Akteure dabei helfen, ihre zentrale Moral zu entfalten. Da jede einzelne Figur um sie herum wie ein lebendiges, atmendes Wesen mit Dimension gezeichnet ist, gibt es einige Gründe, dies zu beobachten.

Schlechte Zeit im El Royale Chris Hemsworth wandert ohne Hemd durch ein Feld

Es verdient, ein Kultklassiker zu werden

Wenn das Publikum gegeben hätte Schlechte Zeiten im El RoyaleBei der Chance, die es an der Abendkasse verdient hat, haben wir vielleicht gesehen, dass der Film bescheidener erfolgreich war. Trotzdem würde es wahrscheinlich nie zu einem großen Budgetgewinn kommen, und angesichts des raffinierten und etwas irreführenden Trailers, den der Film in die Welt gebracht hat, ist es fast keine Überraschung, dass der Film nur 31 Millionen Dollar verdient hat - nicht genug, um sein Budget zu erreichen zurück. Nachdem ich den Film tatsächlich gesehen habe und seine Geschichte kenne, kann ich nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass dies dazu bestimmt ist, ein hinterhältiger Klassiker zu werden.

Es gibt einen wahnsinnigen Wiedergabewert mit, mit verschiedenen Hinweisen und Hinweisen, die im gesamten Film sichtbar sind. Als ich es zwei Tage lang zweimal selbst sah, bemerkte ich eine Menge Dinge, die von Anfang an direkt darauf hinwiesen, wohin der Film führte. Ganz zu schweigen davon, dass der Film nicht genau sagt, wann er stattfindet, aber es gibt einige große Informationen, die das Zeitfenster auf einen sehr begrenzten Zeitrahmen beschränken, was die Ereignisse der Filmgeschichte nur bereichert.



Alles über Schlechte Zeiten im El Royalefunktioniert so perfekt, dass es die Art von Film ist, die oft von Filmfans nachträglich aufgegriffen wird und zu einem tollwütigen Favoriten werden könnte, der jahrelang nach seiner Veröffentlichung verteidigt wird. Drew Goddard und seine Firma haben eine glatte Mausefalle geschaffen, die es schafft, die Einflüsse eines Handschuhs zu steuern und unter diesen Scheinwerfern der Inspiration als ihr eigenes Ding zu glänzen.

Da der Filmmarkt so überfüllt ist wie heute, finden Filme wie diese in dieser Lebensphase ihre wahre Wertschätzung. Das Publikum hätte einen kleinen Hit daraus machen können Schlechte Zeiten im El Royale, aber mit dem, was in seiner Kinostart passiert ist, ist jetzt die Zeit zum Handeln. Letztendlich der wichtigste Grund, warum Sie oder jemand anderes, den Sie kennen, der sich für das Sehen interessiert Schlechte Zeiten im El Royalesollte dies sofort tun, weil es im Gegensatz zu seinem Titel eine verdammt gute Zeit ist.

Da haben Sie es also. Drei große Gründe warumsollte in naher Zukunft auf Ihrer Beobachtungsliste stehen. Diese Gründe zu lesen ist eine Sache, aber sie tatsächlich für sich selbst in Aktion zu sehen, ist eine andere. Daher ist der Film auf Digital HD und verfügbar alle Heimvideoformate Wenn wir sprechen, suchen Sie sich eine Kopie und machen Sie sich mit einer Erfahrung zufrieden, die zu gut ist, um Sie vorbeizulassen.