Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • AMC Stubs A-List hat gerade einen weiteren großen Meilenstein überschritten

AMC Stubs A-List hat gerade einen weiteren großen Meilenstein überschritten

500 Tage des Sommers

Während MoviePass und seine vielen Triumphe undIm letzten Jahr wurden viele Schlagzeilen gemacht, einige andere Abonnementdienste für Kinos kamen auf die Bühne und begannen mit weniger Fanfare zu wachsen. Einer dieser Dienste war AMC Stubs A-List von AMC, der größten Theaterkette des Landes. AMC Stubs A-List ist seit seiner Einführung im vergangenen Juni stetig gewachsen und hat inzwischen 700.000 Abonnenten.

Das Stubs A-List-Programm von AMC Theatres hat den Meilenstein von 700.000 Abonnenten überschritten, nachdem im Januar und Februar dieses Jahres 100.000 neue Abonnenten hinzugekommen waren Der Hollywood Reporter . Der Service wurdeFür AMC und die Kette gab es seit dem Start 14 Millionen Reisen zu AMC Theatern, einschließlich der Freunde und Familien von Abonnenten.

Der CEO und Präsident von AMC, Adam Aaron, sprach über die Vorteile des Stubs A-List-Programmsdurch Hervorheben der Tatsache, dass Mitglieder sindals jemals zuvor vor dem Programm und dass sie mehr als einmal Filme sehen. Noch wichtiger ist, dass Abonnenten der Stubs A-List Freunde und Familienmitglieder mitbringen, die keine Abonnenten sind und den vollen Preis zahlen. Man kann sich vorstellen, dass dies wahrscheinlich auch am Ende der Konzession einige Vorteile hat.

Dasvon AMC Stubs A-List hat die Ziele von AMC bei seiner Einführung weit übertroffenhoffte die Kette, in einem Jahr 500.000 Abonnenten zu erreichen. Die Abonnentenbasis ist nun weit hinter sich und es bleiben noch einige Monate. Es ist vielleicht nicht das raketenartige Wachstum, das MoviePass vor seinen Problemen hatte, aber es ist immer noch stabil, weit vor den Zielen von AMC und laut AMC nachhaltiger.


Was die Marke von 700.000 Abonnenten und die 100.000 neuen Mitglieder, die in den ersten beiden Monaten des Jahres hinzugefügt wurden, besonders beeindruckend macht, ist, dass Januar und Februar nicht genau mit Blockbustern gefüllt waren, die man gesehen haben muss. Trotzdem waren 100.000 Menschen immer noch daran interessiert, mehr Filme zu sehen, und sahen genug Wert in der AMC Stubs A-List, um sich anzumelden.

Dieses anhaltende Wachstum scheint auch ein positives Zeichen zu sein, auch wenn es auf lange Sicht aussagekräftiger sein wird, dass die jüngsten Preiserhöhungen das Interesse an dem Service nicht gemindert haben. Im November gab AMC bekannt, dass dies der Fall istfür AMC Stubs A-List von 19,95 USD pro Monat für drei Filme pro Woche in jedem Format bis zu 21,95 USD oder 23,95 USD, je nachdem, wo Sie wohnen. Ihr Bundesstaat bestimmt, welche der drei Preisstufen Sie zahlen müssen.




Es gibt immer einen Wendepunkt für Verbraucher, wenn es um Preis und wahrgenommenen Wert geht. Nach dem anhaltenden Wachstum von Stubs A-List zu urteilen, hat AMC es noch nicht erreicht.

Cinemark, die drittgrößte Theaterkette des Landes, genießt in anderen Nachrichten des Abonnementdienstes für Kinos ebenfalls den Erfolg seines eigenen Programms., das 8,99 USD pro Monat für 1 Ticket kostet, plus andere Vorteile wie Ermäßigungen für Snackbars, ist in drei Monaten um 26% auf 560.000 Mitglieder gestiegen. Laut dem CEO von Cinemark treibt der Movie Club die Besucherzahlen voran und die Mitglieder kaufen mehr Konzessionen als Stammkunden.


Das war schon lange herwährend die Zukunft von MoviePass weiterhin trübe ist und es immer noch kämpft und versuchtSelbst wenn es verschwindet, bleibt die Störung, die es in der Branche verursacht hat, bestehen. Das anhaltende Wachstum dieser theaterspezifischen Dienstleistungen ist ein Beweis für das Interesse der Kinobesucher an dieser Art von Modell und zeigt, dass die Leute immer noch gerne Filme im Theater sehen, wenn der Wert stimmt.

Alle Filme, die Sie dieses Jahr im Theater sehen können, finden Sie in unserem.