Close

Annabelle Comes Home Video bietet die Real-Life Warrens

McKenna Grace als Judy Warren in Annabelle kommt nach Hause

Es gibt nichts Erschreckenderes, als die Worte 'Neben einem Horrorfilm. In den letzten Jahren hat James Wan ein ganzes zusammengestellt BeschwörenUniversum basiert auf den realen Untersuchungen von Dämonologen. Das Paar, gespielt von Patrick Wilson und Vera Farmiga, wird bald in der Ausgründung auf die Leinwand zurückkehren, eine eindringliche Geschichte, in der eine besessene Puppe auf ihre Tochter Judy abzielt.

Eine neue Funktion von Warner Bros hat die Warrens-Tochter Judy, alle erwachsen und immer noch sichtlich erschüttert von dem Gedanken an Annabelle. Schau mal:

Es ist aufregend und beängstigend zu sehen, wie die Menschen in einem Horrorfilm darüber sprechen. In diesem Video spricht die echte Judy über die Erinnerung an ihre Eltern als Kind und den Raum der Spukobjekte Annabelle kommt nach Hausewird erforschen. Sie sagte, sie wisse nichts von ihrem Beruf als Kind, aber Ed ging immer los, um Fälle zu untersuchen und Gegenstände in einem Raum zurückzubringen, den sie unter keinen Umständen öffnen sollte.

Mit den beiden vorherigen Filmen, in denen die Spukpuppe ihre Ursprünge erforscht, findet sie ihren Weg in die Hände der Warrens in Annabelle kommt nach Hause, die es in ihrem Artefaktraum einsperren. Eine junge Judy (gespielt von) und ihre Freunde werden ins Visier genommen, als ihr Babysitter ins Zimmer geht und Annabelle rausgelassen wird.


Der Film scheint lose auf dem Leben der Warrens zu basieren, aber Judy hat Erinnerungen an Annabelle und spricht darüber, wie sich manchmal ihre Arme oder Beine hinter diesem Glas bewegt haben. Sie spricht darüber, wie verängstigt sie war und ihre Eltern würden ihr sagen, dass sie ihm nicht in die Augen schauen soll, und sie hält sich bis heute an diesen Rat.

Judys Ehemann Tony Spera erinnerte sich auch daran, dass Annabelle wahrscheinlich das am meisten heimgesuchte Objekt im Besitz von Warren ist. Ed sagte ihm dies basierend auf 'dem Chaos, das es Menschen verursachte'. Hat jemand schon Schüttelfrost?




Wir können leider keine Faktenüberprüfung von Ed und Lorraine Warren erhalten, da beide bestanden haben.erst vor zwei Monaten mit 92 Jahren, nachdem ihr Ehemann 2009 verstorben war. Lorraine wurde Beraterin für einige der BeschwörenFilme und sehen einige ihrer Fälle schockieren und begeistern das Publikum auf der großen Leinwand.

Das BeschwörenFranchise ist eine äußerst beliebte Serie, die zwischen fünf Filmen weltweit über 1,5 Milliarden US-Dollar verdient hat. Annabelle kommt nach Hausewird voraussichtlich ein solides Eröffnungswochenende habenwenn es am 26. Juni in die Kinos kommt.