Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Avatars Kassenrekord ist nach Avengers: Endgame noch beeindruckender

Avatars Kassenrekord ist nach Avengers: Endgame noch beeindruckender

Neytiri versteckt sich hinter einem Baum in Avatar

Es hat in unserem Leben noch kein Filmereignis gegeben. Keine Menge von Pie-in-the-Sky-Kassenprognosen oderhätte die Industrie oder uns darauf vorbereiten könnenvon Marvels Höhepunktfilm. Als das ganze Geld am Montagmorgen gezählt wurde, Avengers: Endspielhatte den inländischen Eröffnungskassenrekord am Eröffnungswochenende um fast 100 Millionen Dollar ausgelöscht und ein Meer erschöpfter Kinomitarbeiter hinterlassen.

Avengers: Endspielabgeschossen wie eine Rakete und diewar nur das erste große Opfer, das Marvels zehnjährigem Erfolg zum Opfer fiel. Einer nach dem anderen kletterte der Film Russo Brothers in die Kassencharts, brach Rekorde und fällte viele andere massive Filme, einschließlich der der MCU, auf dem Weg nach oben. Rekorde sollen gebrochen werden und wie ein Schlag von Stormbreaker. Endspielhat viel gebrochen.

Es gibt jedoch insbesondere einen Rekord. Eine Aufzeichnung, die einen Film als zementiertund der Kassenchampion aller Zeiten. Ein Film, der alleine steht. Dieser Rekord gilt für die weltweiten Einspielergebnisse und gehört James Cameron Benutzerbild.

Nach einem Eröffnungswochenende, das es über 40% des Weges dorthin und danach geschafft hatJames Camerons andere Kasse ist unerschütterlichFür viele schien es eine Frage des 'Wenn' zu sein, nicht des 'Wann'. Avengers: Endspielwürde brechen BenutzerbildRekord. Daskönnte aber verfrüht gewesen sein.


Avengers: EndspielDerzeit liegt weltweit bei 2,713 Milliarden US-Dollar, aber Forbes Scott Mendelsohn sieht nicht genug Saft, um die entsprechenden 2,788 Milliarden US-Dollar und mehr zu erreichen Benutzerbildund beanspruchen Sie die weltweite Kassenkrone. Stattdessen prognostiziert er einen erstaunlichen, aber immer noch zweitplatzierten Wert von insgesamt 2,766 Milliarden US-Dollar.

Es ist immer noch eine monumentale Leistung und niemand, der daran beteiligt ist, hat etwas zu tun, wenn sich der Film mit dem 2. Platz von James Camerons Film von 2009 zufrieden geben muss. Unabhängig davon, ob der MCU-Film letztendlich den Spitzenplatz in den weltweiten Charts einnimmt oder nur kurz auftaucht, BenutzerbildDer Kassenrekord ist danach noch beeindruckender Avengers: Endspiel.




Ich denke, wir winken manchmal mit der Hand BenutzerbildNehmen Sie es auf und halten Sie es für selbstverständlich, weil es in unseren Köpfen zu einer Konstante geworden ist. Wir alle wissen das Benutzerbildist der größte Film aller Zeiten, aber die abstrakte Natur dieser Tatsache hat es manchmal weniger wie etwas erscheinen lassen, das der Film erreicht hat, sondern eher wie etwas, das ist einfach. Das beeinträchtigt, wie beeindruckend der Lauf wirklich war.

Danke auf Thor, Captain America und Iron Man

Zunächst muss angesprochen werden, wie lange BenutzerbildDie Aufzeichnung hat gedauert. Benutzerbildwurde im Dezember 2009 veröffentlicht und seitdem endete TitanicDie Regierungszeit an der Spitze war bis jetzt noch nie bedroht Avengers: Endspiel. Das ist fast ein Jahrzehnt der Dominanz, in dem die größten Filme, die Hollywood aufbringen konnte, nicht einmal schnüffelten BenutzerbildRekord.


Der Na'vi hielt den Neustart des Jurassic ParkFranchise, ein Franchise, dessen ursprünglicher Film von 1993 zuvor den Weltrekord hielt Titanic. Das Ende von Harry Potter, das animierte Phänomen Gefrorenund die besten und größten Filme der MCU blieben alle zurück. Sogar die Rückkehr von Krieg der Sterne, ein unglaublicher kultureller und filmischer Moment, mitwar nicht genug.

Hollywood hat sich seit 2009 vielleicht kurzsichtiger auf Tentpole-Blockbuster konzentriert, aber in dieser Zeit konnte es noch keinen herstellen, der Toruk Makto stürzen könnte. Und wenn Avengers: Endspielzu kurz kommt, BenutzerbildDie lange Regierungszeit wird fortgesetzt.

Im Inland Avengers: Endspiel und liegt derzeit bei 815,7 Millionen US-Dollar nach . Damit ist es der zweite Film danach Star Wars: Die Macht erwacht(was im Inland 936,7 Millionen US-Dollar ein Rekord einbrachte Endspieldefinitiv nicht schlagen) am besten Benutzerbild760,5 Millionen US-Dollar einnehmen.

Bedenken Sie jedoch Folgendes: Benutzerbilderreichte im Inland 760,5 Millionen US-Dollar und den aktuellen dritten Platz mit einer maximalen Anzahl von 3.461 inländischen Theatern. Auf dem Höhepunkt seines Laufs Avengers: Endspielgenoss eine Theateranzahl von 4.662. Das sind über 1.200 mehr Theater als Benutzerbildmusste erreichen, was es tat. Und nach dem Nationaler Verband der Theaterbesitzer Der durchschnittliche Ticketpreis in den USA lag 2009 bei 7,50 USD gegenüber 9,11 USD im Vorjahr.


Inflation bedeutet, dass Kinokarten im Jahr 2009 weniger waren, was zu sein wäre BenutzerbildJames Camerons Film war auch das erste und wohl letzte 3D-Ereignis und forderte daher von den Zuschauern, die das volle Erlebnis wünschen, Premium-Ticketpreise. Um fair zu sein, wird dieses Problem finanziell etwas durcheinander gebracht. Und im Inland ist der Film, der die meisten Tickets verkauft hat und bleibt und für immer der ZIEGE bleiben wird, inflationsbereinigt der ZIEGE Vom Winde verweht.

Auch während EndspielBegann mit einem massiven Knall an der Abendkasse, der es sehr schnell zum Laufen brachte, es brannte auch schneller aus. Wohingegen BenutzerbildEs war ein langsamer Brand an der Abendkasse, mit kleinen prozentualen Einbußen von Woche zu Woche, bei denen die Gesamtsumme methodisch aufgebaut wurde. BenutzerbildIm Sommer 2010 gab es auch eine Neuauflage der Sonderausgabe, die im Inland 10,74 Millionen US-Dollar zu ihrer endgültigen Bilanz hinzufügte.

Avengers vereint euch!

Endspieldebütierte mit atemberaubenden 357,1 Millionen US-Dollar und hielt sich drei Wochen lang an der Spitze der heimischen Charts. Benutzerbildhat am Eröffnungswochenende nicht einmal 100 Millionen US-Dollar geknackt und 77 Millionen US-Dollar verdient. Damit belegt es den 97. Platz für die Eröffnung der Wochenenden. Aber es blieb sieben Wochen lang auf dem ersten Platz und verließ die Top 10 erst in Woche 15. Das ist verrückt und international BenutzerbildDie Leistungen sind ebenso beeindruckend.

Avengers: Endspielhat in Übersee einen Rekordwert von 866,5 Millionen US-Dollar erreicht und bisher 1,897 Milliarden US-Dollar verdient. Vergleichen Sie das mit Benutzerbild, das sich auf magere 164,5 Millionen Dollar öffnete und 2,029 Milliarden Dollar einbrachte. Und obwohl Blockbuster international oft einen großen Teil ihres Bruttos ausmachen, war die ausländische Abendkasse von 2009 nicht das, was sie heute ist.

Wir zitieren oft die stetig wachsende Bedeutung des chinesischen Marktes für Hollywood-Filme, aber Benutzerbildmachte dort nur 204,1 Millionen Dollar. Das liegt daran, dass China damals nur weniger als 5.000 Kinoleinwände hatte. Heute hat das Reich der Mitte rund 60.000 nach Die Washington Post . Dieses unglaubliche Marktwachstum hat Blockbustern wie gegeben Avengers: Endspielgrößere Chance, Geld zu verdienen. Endspiel Mit bisher 614,3 Millionen US-Dollar in China verdreifachen Sie was Benutzerbildtat.

Mehr Bildschirme bedeuten mehr Geld, und weil sie weltweit auf weniger Bildschirmen abgespielt werden, Benutzerbildmusste mit weniger mehr erreichen, was die Tatsache, dass es immer noch die Nummer 1 ist, ob es so bleibt oder nicht, umso beeindruckender macht.

Dies sind jedoch alles nur quantitative Maßnahmen, und wenn Sie die qualitativen Faktoren von berücksichtigen Avengers: Endspielund BenutzerbildDer weltweite Rekord des letzteren ist noch bewundernswerter.

Während wir das Lob von singen BenutzerbildEs muss gesagt werden, dass James Camerons Film trotz aller Faktoren wie Inflation und Theateranzahl einige deutliche Vorteile hatte Avengers: Endspielhat es nicht genossen. Das offensichtlichste davon ist das Benutzerbildveröffentlicht im Dezember 2009, Jahre bevor sich die Studios für eine ganzjährige Blockbustersaison entschieden haben. Das ist etwas Benutzerbildwohl angefangen, fuhr Disney fort Krieg der Sterneund wird bald Ferienzeiten zwischen wechselnund.

In den folgenden Wochen und Monaten BenutzerbildVeröffentlichung, Sherlock Holmes, Das Buch des Eli, Der Wolfsmann, Percy Jackson & The Olympians: Der Blitzdiebund Lieber Johnwurden freigelassen. Erst im März 2010 kam ein echter Blockbuster in Form von Alice im Wunderland. Endspielwurde kein solches Viertel gegeben, mit Detective Pikachu, John Wick: Kapitel 3 - Parabellum,und Godzilla: König der Monsteralle folgen im Monat oder so nach seiner Veröffentlichung.

Jake Sully stellt seine Streitkräfte zusammen

Trotz seines vorteilhaften Veröffentlichungsmonats Benutzerbildhatte noch mehr zu tun als Endspielum die Höhen zu erreichen, die es tat. Benutzerbildwar ein Originalfilm des Filmemachers, der ihn gemacht hat TitanicSicher, aber es hatte keine wirkliche Starpower außer James Cameron und Sigourney Weaver in einer Nebenrolle. Wir haben andere originale Science-Fiction-Blockbuster von namhaften Filmemachern gesehen, und einige mit noch mehr Star-Power können nicht gestartet werden Benutzerbildhätte leicht den Weg gehen können.

Es musste gelingen, das Publikum durch Marketing und Theater zu verkaufen, und dies mit fantastischer Mundpropaganda und wiederholten Besichtigungen von Zuschauern, die sich in das Spektakel des Films verliebten und in Pandora leben wollten.

Umgekehrt, Avengers: Endspielwar immer garantiert riesig. Bevor wir den ersten Trailer sahen, hatte ich eine gute Chance, den Rekord vom Eröffnungswochenende zu knacken. Das liegt daran, dass dies der Höhepunkt eines Franchise war und die Charaktere, in die das Publikum seit über einem Jahrzehnt investiert hat. Jeder hatte sich schon vor langer Zeit entschlossen, es zu sehen.

Es hat das starke Marvel-Branding und ist der größte Film in der MCU, dem größten Franchise in der Filmgeschichte. Diese Faktoren gemacht Avengers: EndspielEin echtes Monokultur-Event, an dem jeder teilnehmen wollte, und das rasende Eröffnungswochenende ist ein Beweis dafür.

Die Tatsache, dass es all das gab und es immer noch nicht übertreffen könnte Benutzerbild, und wenn es so ist, wird es nahe sein, wirft in große Erleichterung, wie beeindruckend was Benutzerbildtat war. Das soll nichts wegnehmen Avengers: EndspielDisney ist der Gewinner in all dem mit Fox 's, was eine monumentale Leistung war und egal welcher Film den Spitzenplatz einnimmt Benutzerbildjetzt unter seinem Dach.

Das Benutzerbildwurde endlich herausgefordert, zeigt aber, wie viel es braucht, um es zu schlagen und scheint eine wirklich herkulische und vielleicht sisyphische Aufgabe zu sein. Dann stellt sich die Frage, ob etwas wie Marvels größter Film es nicht schlagen kann.?