Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Chuck Lorre von der Urknalltheorie enthüllt die größten kreativen Kämpfe seiner Karriere

Chuck Lorre von der Urknalltheorie enthüllt die größten kreativen Kämpfe seiner Karriere

Chuck Lorre lächelt heute Morgen

Auch wenn der einzige Anspruch auf Ruhm darin bestand, CBS mitzugestalten.Chuck Lorre wäre derzeit noch einer der erfolgreichsten Produzenten im Fernsehen. Er hatte jedoch in den Jahren zuvor definitiv großen Erfolg gehabt und war sogar gefolgt Urknalleigener Erfolg mit anderen sehr beliebten Projekten. Nach den meisten Maßstäben sind Lorres Leben und Karriere leicht neidisch, aber nur, wenn man die vielen, vielen Nöte vergisst, mit denen er im Laufe der Jahre auch konfrontiert war.



Chuck Lorre, einst als 'wütendster Mann im Fernsehen' bezeichnet, ist derzeit eher dafür bekannt, Schlagzeilen für politisch motivierte Eitelkeitskarten zu machen als für Scharmützel am Set mit namhaften Stars. Lorre hat gelernt, wie man jetzt 'unnachgiebig ist, ohne wütend zu sein', aber das war nicht immer der Fall, und er sprach kürzlich über seine größten Hollywood-Schlachten und seine Tiefpunkte in der Branche. Hier bespricht er, was er für den größten Kampf hält, den er für ein Fernsehprojekt hatte.

Als ich das tat, gab es viele Rückschläge Zweieinhalb Männer. Sie wollten Jon Cryer nicht. Er war in einer Reihe von Piloten gewesen, die nicht auf Sendung waren - oder, wenn sie es taten, wurden sie abgesagt - und er wurde mit dem Label 'Showkiller' festgehalten.

Jon Cryer, der zum ersten Mal durch die Kultkomödie ins Fernsehen kam Der berühmte Teddy Z., hatte nur eine Handvoll TV-Hauptrollen zwischen dem Ende dieser Show 1990 und Zweieinhalb MännerDas Debüt 2003 und nicht in einer Serie, die bis heute unvergesslich bleibt. Sicher, er erschien am Mr. Showund Die äußeren Grenzen, aber seine Fernsehkarriere war für die Führungskräfte von CBS während des Casting-Prozesses eindeutig nicht sehr bemerkenswert.

Es scheint natürlich albern, jetzt an Jon Cryers Fähigkeiten als TV-Star zu zweifeln. Bis zu dem Punkt, an dem er istfür die CW's Super-MädchenAlso hat er etwas für sich.



Chuck Lorre sprach auch mit THR darüber, wie die Netzwerkproduzenten, die setzen Mike & Mollyzusammen wurden nicht verkauft, um Melissa McCarthy als weibliche Hauptrolle zu holen. Es war nur ein Jahr später, als Brautjungfernsprengte die Abendkasse und verwandelte sie in einen Megastar, und ihre Filmkarriere überschattete ihre Zeit bei CBS weitgehend weiter. Mike & Molly. Das heißt, die Show war ein super zuverlässiger Gewinner für CBS, undwenn es.



Chuck Lorre sprach über das letzte Mal, als er sich wirklich anschnallen und ein Netzwerk um den Inhalt einer Show streiten musste, und wandte sich wieder den Dingen zu Zweieinhalb Männer. (Obwohl das mit Charlie Sheen zusammenhängende Zeug erst später ist.)

Die Natur von Zweieinhalb Männerwurde 'Womit können wir durchkommen?' Es wurde wirklich riskant. In gewisser Weise wurde das zu dem, was die Show war - eine Sitcom mit vier Kameras, die die Broadcast-Standards der Leute immer wieder verrückt machte. Es wurde nicht getan, um zu schockieren; Wir haben ehrlich geglaubt, dass es wirklich lustig ist. Diese Argumente waren Verhandlungen. »Wir werden zwei Fellatio-Witze machen, aber wir werden den Cunnilingus-Witz machen. Und wir werden die Drei-Wege-Bestialität in zwei Hälften teilen, damit alle glücklich sind. '

Um fair zu sein, jede Fernsehserie, in der Charlie Sheen und später Ashton Kutcher als moralisch verkümmerte Frauenheldinnen auftreten, wird sich mit Momenten befassen, in denen Humor mit geringer Stirn fast eine Notwendigkeit ist. Wenn man bedenkt, dass CBS Humor riskiert, was McDonald's für die Haute Cuisine bedeutet, ist es leicht zu verstehen, wie hart Chuck Lorre und die Autoren waren, als sie versuchten, auszurutschen Zweieinhalb MännerDie unanständigsten Witze der Zensur.

Wie sich die nachrichtenfreundlichen Zuschauer erinnern werden, hatten Charlie Sheen und Chuck Lorre eine der am häufigsten gemeldeten Fehden in der TV-Geschichte. Es ist eines, das sich mit Sheen nicht gerade so sehr erwärmt hatnoch 2017. Natürlich war es Sheen selbst, der am meisten schuld war und einige zeigtewährend seinerauf Zweieinhalb MännerProduktion.



Hier enthüllt Chuck Lorre, dass sein vielbeachteter Kampf gegen Charlie Sheen ein Tiefpunkt in seiner Karriere bleibt, ebenso wie sein kurzfristiger Aufenthalt Cybill, eine andere Sitcom, die er erstellt hat.

Die ganze Erfahrung mit Charlie Sheen war herzzerreißend. Was lernst du daraus? Diese Lächerlichkeit wird mich nicht töten. Alle versuchten aus den besten Gründen, hilfreich zu sein - und alles, was wir taten, war, Schaden zu verursachen, indem wir versuchten, hilfreich zu sein. Von Cybill [Shepherd] gefeuert zu werden, war ein weiterer Tiefpunkt. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es eine Meinungsverschiedenheit darüber, ob der zweite Akt für eine Episode funktionierte. Ich grub meine Fersen ein und wollte es nicht ändern - und mir wurde gesagt, ich solle nicht zurückkommen. Kämpfe nicht mit dem Stern. (( Lacht.) Lektion gelernt.

Man kann argumentieren, dass eine Person ein gewisses Maß an Talent benötigt, um aus einer von ihr erstellten TV-Show entlassen zu werden. Es war jedoch nicht das erste Mal, dass Lorre in die Dose ging. Eine relativ ähnliche Situation war während seiner Zeit passiert Roseannewährend seiner frühen Jahreszeiten. (Um fair zu sein, Roseannehatte seinen eigenen Ruf, Showrunner abzuwerfen.)

Zu erwarten in einer Karriere wie der von Chuck Lorre CybilEs war nicht das erste Mal, dass er in dieser Show mit Problemen konfrontiert war. Hier erzählte er eine Geschichte, die Ähnlichkeiten mit der Situation von Jon Cryer aufweist. Anscheinend wurde die Idee, Christine Baranski hinzuzufügen, von einigen Führungskräften abgelehnt, bevor sie offiziell besetzt wurde. Lorre erzählte THR auch Folgendes:

Marcy Carsey und Tom Werner kannten Christine vom Broadway und flogen sie zum Lesen heraus. Christine Baranski Vorsprechen, können Sie sich das vorstellen? Sie war brillant. CBS wollte sie nicht. Ich glaube, der Leiter der Comedy-Entwicklung, den ich nicht nennen werde, hat die Worte 'Tod der Comedy' verwendet, als er über sie sprach. Ich saß neben Marcy und konnte fühlen, wie sich jeder Muskel in ihrem Körper anspannte. Sie sagte nur: 'Nun, wir gehen mit Christine Baranski.' Ich erkannte [damals] die außergewöhnliche Hebelwirkung, die entsteht, wenn Sie Shows wie haben Roseannein der Luft. Also haben wir Christine. Und ich habe ungefähr 18 Folgen bekommen, bevor ich gefeuert wurde.

Chuck Lorre wird sich diese Woche von der größten Komödie im Fernsehen verabschieden, wenn Die Urknalltheoriesendet seine letzten Folgen und er hat zwei weitere Top 10 Netzwerkkomödien in CBS ' Junger Sheldonund Mama. Darüber hinaus ist er auch in der zweiten Staffel von Netflix sehr bemüht Die Kominsky-Methode, das war ein großer Gewinner beiund nahm die Trophäen Bester Schauspieler und Beste Komödie mit nach Hause. (Ersterer ging an Michael Douglas.)

Obwohl Chuck Lorres Karriere im Laufe der Jahre einige tiefe Täler hatte, ist der kreative TV-Superstar heute einer der erfolgreichsten Köpfe der Branche. Wenn wir nur eine Sitcom mit Charlie Sheen und Cybil Shepherd bekommen könnten ...

Die UrknalltheorieDas verdoppelte Serienfinale wird am Donnerstag, den 16. Mai, um 20:00 Uhr auf CBS ausgestrahlt. ET.