Close

Blumhouse macht schwarze Weihnachten neu

Olivia Hussey in schwarzen Weihnachten

Im vergangenen Jahr wurden viele klassische Horrorprojekte wie ES, Atemlosigkeitund Pet Sematarywurden von Hollywood neu gemacht, und dieser Trend scheint sich nicht so schnell zu verlangsamen. Nächste Woche,wird die gleiche Behandlung erhalten und es wurde nun bekannt gegeben, dass Blumhouse Productions auf den Aufruf zur Neugestaltung des Kultklassikers von 1974 reagiert hat Schwarze Weihnachten.



Vor vier Jahrendefinierte das Genre mit dem ultimativen Slasher-Film Bob Clark neu Schwarze Weihnachtentat es zuerst, als es die Geschichte einer Gruppe von Schwesternschaftsmädchen erzählte, die in den Ferien nacheinander von einem mysteriösen Mörder verfolgt und ermordet werden. Der Film spielte die Hauptrolle EsOlivia Hussey und ÜbermenschLois Lane, Margot Kidder.

Das neue Schwarze WeihnachtenRegie führt Sophia Takal, die zuvor den Thriller 2016 leitete Immer leuchtenund ein Segment von Hulu In die DunkelheitSerie mit dem Titel Neues Jahr, neues Du. Takal hat das Drehbuch gemeinsam mit April Wolfe geschrieben Slash Film. Der Slasher-Streifen wird die Hauptrolle spielen Grüner RaumImogen Poots und eine Menge junger Fernsehtalente: Aleyse Shannon von CW Fasziniert, Brittany O’Grady von CW’s Die Boten, Lily Donoghue und Caleb Eberhardt.

Takal wird die erste Regisseurin sein, die einen Spielfilm von Blumhouse Productions leitet. Das Remake wird sich auf Schwesternschaftsmädchen konzentrieren, die das Hawthorne College besuchen, während ein unbekannter Mörder sie jagt. Diese Schwarze Weihnachtenwird das Drehbuch auf den heutigen Trend zu ermächtigten Frauen umstellen, da die Inhaltsangabe des Films dies in seiner Beschreibung ausführlich beschreibt:

Der Mörder ist dabei herauszufinden, dass die jungen Frauen dieser Generation nicht bereit sind, unglückliche Opfer zu werden, wenn sie einen Kampf bis zum Ende führen.



Schwesternschaftsmädchen arbeiten zusammen, anstatt gegeneinander anzutreten? Das wird eine neue und vielleicht erfrischende Erkundung des Universitätslebens auf der großen Leinwand sein. Der Film soll bald in Neuseeland seine Produktion aufnehmen und später in diesem Jahr am 13. Dezember 2019 in die Kinos kommen. Schauen Sie sich das Filmplakat unten an:



Schwarzer Weihnachtsplakat 2019 Film

Oh, Freitag der 13 .: wie passend gruselig! Die Weihnachtsveröffentlichung gibt dem Film eine starke Konkurrenz, da er gegen die JumanjiFortsetzung, eine Woche zuvor Star Wars: Der Aufstieg des Skywalkers.

Der kommende Film wird einem enttäuschenden Remake von 2006 folgen PfeilKatie Cassidy, Michelle Trachtenberg, Mary Elizabeth Winstead und Lacey Chabert. Der Film hat ein Budget von 9 Millionen US-Dollar und spielte an der Abendkasse nur 21 Millionen US-Dollar ein. Blumhouse hatte Tonnen vonmit ihren Low-Budget-Horror-Remakes, wie mit Halloweendas 253,7 US-Dollar bei einem Budget von 10 Millionen US-Dollar einbrachte.

Das Studio hat auch eine Laichenund Das HandwerkRemake in den Werken, und waren in. Das Studio entwickelt auch eineunter anderem für 2020bald unter dem Horror-Label.

Freust du dich auf die Schwarze WeihnachtenRemake? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.