Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Brigitte Nielsen war nervös, mit Ex-Ehemann Sylvester Stallone in Creed II zu handeln

Brigitte Nielsen war nervös, mit Ex-Ehemann Sylvester Stallone in Creed II zu handeln

Brigitte Nielsen in Rocky IV

Glaubensbekenntnis IIist eine Geschichte, die in die Vergangenheit der zurückkehrt FelsigFranchise und schaut, wie die Ereignisse vonprägte den modernen Tag der Serie. Es bringt zurückzum Franchise als Ivan Drago, aber es bringt auch zurück, der Iwans Frau Ludmilla spielte. In den vergangenen Jahren hatte sich jedoch ziemlich viel geändert, als Nielsen das letzte Mal mit Sylvester Stallone an einem arbeitete FelsigFilm waren die beiden verheiratet, was nicht mehr der Fall ist. Dies machte die Schauspielerin offensichtlich etwas nervös, als sie zum ersten Mal am Set war. Laut Nielsen ...



Mein Herz schlug sehr schnell. Wir sind zwei Profis und haben es so gehalten. Er blieb in der amerikanischen Ecke und ich blieb in der russischen Ecke. Wir waren auf entgegengesetzten Seiten, aber es war angenehm.

Es scheint also, dass das Paar, während es sich zum ersten Mal seit Jahren wieder zusammenfand, wenig Interaktion hatte, da die beiden ihre Zeit in ihren jeweiligen Ecken des Boxrings verbrachten. Wir sollten jedoch nichts Kämpferisches darin lesen, wie die Schauspielerin erzählt Menschen dass die Erfahrung 'angenehm' war.

und Brigitte Nielsen heirateten 1985, im selben Jahr wie Rocky IVwurde veröffentlicht. Die Ehe dauerte nur zwei Jahre, so dass man sicher vermuten kann, dass die Beziehung am Ende wahrscheinlich hübsch, gut, steinig war und das Paar wahrscheinlich nicht erwartet hatte, dass sie sich wieder sehen würden.

Und wenn sie erschienen wären andereRocky Film zusammen, das könnte der Fall gewesen sein. Jedoch, Rocky IVist sowohl ein Fan-Lieblingseintrag in der Serie als auch einer, der für die Spinoff-Serie wichtig ist Glaubenim großen Maßstab. Der Schatten von Rocky IVhängt über alles, was im ersten passiert Glauben,und es wird ein wichtiger Teil der Handlung in der brandneuen Fortsetzung.



Vom Standpunkt des Erzählens aus ist es weltweit sinnvoll, dass beide Eltern der neuen Drago-Generation im Film auftreten. Während der größte Schwerpunkt auf Dolph Lundgrens Charakter gelegt wurde, der natürlich die wichtigere Rolle spielt Rocky IVund deshalb war auch die Fortsetzung Ludmilla Drago eine Kraft, mit der man im vorherigen Film rechnen musste. Sie ist nicht die Art von Frau, die einfach verschwindet.



Fans der FelsigFranchise wird wahrscheinlich lieben Glaubensbekenntnis IIund wie es das Alte bringt FelsigFilm vorwärts und veranlasst Sie sogar, mit einer völlig neuen Perspektive darauf zurückzublicken. Die Familie Drago erneut besuchen und sehenist so groß wie das letzte Mal Rocky Balboa wiederzusehen.

ist jetzt in den Kinos.