Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Ein Lichtschwert bei Star Wars bauen: Galaxy's Edge ist nicht billig, aber es lohnt sich

Ein Lichtschwert bei Star Wars bauen: Galaxy's Edge ist nicht billig, aber es lohnt sich

Savi

Das Folgende enthält Spoiler für das Lichtschwert-Bauen bei Star Wars: Galaxy's Edge. Ja wirklich.

Star Wars: Galaxy's Edge verspricht Erlebnisse, wie wir sie noch nie zuvor erlebt haben, und das neue Land liefert größtenteils. Allerdings währendist sicherlich eine innovative und beeindruckende Attraktion. Mein Lieblingsteil meines eigenen Besuchs im Black Spire Outpost war möglicherweise die Erfahrung des Bauens.

Wie bereits berichtet wurde, ist die Erfahrung nicht billig, und der Preis allein wird leider wahrscheinlich viele Menschen von sich abbringen, aber wenn Sie es sich leisten können, glaube ich, dass die Erfahrung den Preis wert ist.

Was ist der Preis, um loszulegen? Es sind 200 Dollar. Ja, jetzt, wo Sie Ihre Zunge verschluckt haben, lassen Sie mich erklären, dass Sie nicht nur für ein wirklich teures Souvenir bezahlen, sondern für eine personalisierte Show, die mit einem wirklich teuren Souvenir endet.


Wenn Sie sich nähern Savis Werkstatt Sobald Sie es gefunden haben, weil ich Probleme hatte, finden Sie Mitarbeiter, die behaupten, sie arbeiten in 'Altmetall'. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Teil ihres Schrotts zu kaufen, zeigen sie Ihnen verschiedene Optionen. Jede Schublade enthält verschiedene Arten von Metallteilen. Die Frau sagt mir, dass einige dieser Stücke Stärke darstellen, während andere Verteidigung darstellen.

Sie wählen, welcher Stil für Sie am interessantesten ist, und zahlen dann Ihre 200 Credits. Sie erhalten eine Stecknadel, die Ihre Wahl darstellt, und Sie werden zu einem Wartebereich geführt, um zu warten, bis Sie an der Reihe sind.




Als sich die Tür zur Werkstatt öffnete, streckte eine Frau den Kopf heraus und sah sich nervös um, als hätte sie Angst, beobachtet zu werden. Sobald die Küste klar war, wurden wir schnell hineingeführt, wo jedem von uns eine leere Werkbank präsentiert wurde.

Die Frau, die uns hereingeführt hat, Josie, wird von zwei Assistenten flankiert. Sie beginnt uns von dem edlen Lichtschwert zu erzählen, das die Waffe der Jedi ist. Sie spricht über die Geschichten, die vom Adligen erzählt wurdenund wie er gegen den Ersten Orden stand. Diese Geschichten haben viele angezogen, um die Anziehungskraft der Macht zu spüren, einschließlich derer von uns, die gerade in diesem Raum sind. Es ist ein direkter Hinweis auf das Ende vonDas war vielleicht der Moment, in dem ich mich am meisten wie in einem Star Wars-Film fühlte. Die Vorstellung, dass wir vier in diesem Raum, wie 'Besenjunge', potenzielle Jedi waren, deren Macht gerade erst herauskam, fühlte sich wie Magie an. Ich war hierher gerufen worden.


Zuerst mussten wir unsere auswählen. Es stehen vier Farboptionen zur Verfügung: Blau, Grün, Violett und Rot. Als Josie jeden Kristall nimmt, hält sie ihn hoch und beginnt darüber zu sprechen, was die Farbe darstellt und welche berühmten Jedi Lichtschwerter dieser Farbe verwendet haben. Während sie dies tut, ändern die Lichter im Raum ihre Farbe, um sie an den Kristall anzupassen, und die Musik, von der ich nicht einmal bemerkt hatte, dass sie gespielt wird, ist eindeutig Teil der brandneuen Partitur, die von gespielt wird, Änderungen. Jeder Kristall hat seinen eigenen Musik-Cue, der aktiv gesteuert zu werden scheint, anstatt nur die Sprache zur Musik zu steuern.

Ich habe mich für den klassischen blauen Kristall entschieden.

Blauer Kyber-Kristall

Sobald Sie Ihren Kristall haben, ist es Zeit, Ihr Lichtschwert zusammenzusetzen. Basierend auf der Nadel, die Sie tragen und die Ihre Wahl früher darstellt, wird eine Reihe von Teilen vor Ihnen platziert.

Sie haben mehrere Stücke zur Auswahl, mehr als Sie brauchen. Dies gibt Ihnen zusätzliche Freiheit, den gewünschten Säbeltyp zu erstellen.


Diese Stücke sind das echte Geschäft. Sie sind aus Metall, nicht aus Plastik. Sie haben echtes Gewicht. Wenn Sie alle Teile zusammenfügen, haben Sie den Griff, der aussieht und sich anfühlt, wie sich ein 'echter' Lichtschwertgriff anfühlen muss.

konstruierter Lichtschwertgriff.

Nach Abschluss findet eine Art Ritual statt, bei dem Ihr neues Lichtschwert eine Klinge erhält. Es ist eine überraschend emotionale Erfahrung. Ich glaube, ich habe eine Mutter erwischt, die dort zugesehen hat, wie ihr Kind einen Säbel baute und ein wenig neblig wurde.

Zu diesem Zeitpunkt werden die neu gesalbten Lichtschwertträger von einer Stimme begrüßt, die der Welt von Star Wars sehr gut bekannt ist. Ich werde es nicht verderben, aber natürlich war ich danach, wenn ich mich vorher nicht emotional gefühlt habe.

Jedes Lichtschwert erhält dann eine weiche Hülle, in die es gelegt werden kann. Für Story-Zwecke dient dies dazu, den Gegenstand zu verbergen, da die Erste Ordnung nicht freundlich zu Menschen ist, die über Lichtschwerter auf der Straße schwingen, aber es erleichtert natürlich auch den Transport des Objekts, während Sie Ihren Tag fortsetzen, und erleichtert es auch Wenn Sie nach Hause gehen, steigen Sie in ein Flugzeug.

Wenn Sie nur 200 Dollar für ein wirklich schönes Lichtschwert ausgeben würden, wäre das eine Sache, und es wäre schwer zu empfehlen. Selbst wenn es so ist, wird es für die 15 bis 20-minütige Erfahrung, die mit dem wirklich schönen Lichtschwert endet, nicht jedermanns Sache sein. Aber für mich war es der Höhepunkt meiner ersten Reise nach Batuu. Ich kann nicht auf den nächsten warten.