Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Könnten tödliche Motoren eine noch größere Kassenbombe sein als Robin Hood?

Könnten tödliche Motoren eine noch größere Kassenbombe sein als Robin Hood?

Sterbliche Motoren

Siehst du diese Überschrift? Leider lautet die kurze Antwort Ja.ist auf dem Weg zu einer noch größeren Kassenkatastrophe als, was nicht nur die Filmemacher enttäuschen wird, sondern auch alle, die bereits erklärt haben Robin Hooddie größte Bombe von 2018.

Das-produziert Sterbliche Motorengerade vom 14. bis 16. Dezember auf Platz 5 eröffnetmit nur 7,5 Millionen Dollar. Robin Hoodmachte Schlagzeilen für die Eröffnung von 14 Millionen Dollar, aber das war über fünf Tage. Es ist also Äpfel-zu-Orangen, nur diese Eröffnungszahlen zu vergleichen.

Das gesagt, Robin Hoodhat derzeit weltweit 73,5 Millionen US-Dollar verdient - etwa 30 Millionen US-Dollar an der inländischen nordamerikanischen Abendkasse und 44 Millionen US-Dollar an der ausländischen Abendkasse Abendkasse Mojo Zahlen. Es machte gerade weitere 1,2 Millionen Dollar an der heimischen Abendkasse und belegte Platz 13 in der Tabelle. Aber sein Gesamtbrutto wird von hier aus nicht viel höher steigen, da es bereits auf der ganzen Welt geöffnet ist.

Die Sache mit Sterbliche Motorenist, dass es auch in den meisten Märkten in Übersee bereits geöffnet hat. In vielen Fällen wurde es in der ersten Dezemberwoche eröffnet.


Bisher, Sterbliche Motorenhat eine ausländische Abendkasse brutto von 34,8 Millionen US-Dollar. Bei der Eröffnung im Inland wurden gerade 7,5 Millionen US-Dollar für insgesamt rund 42,3 Millionen US-Dollar hinzugefügt.

Aufgrund dieser geringen Eröffnung im Inland und der Tatsache, dass es bereits in Übersee spielt, sieht es nicht so aus Sterbliche Motorenwird sogar in der Lage sein, aufzuholen Robin Hood73,5 Millionen US-Dollar.




Beide Sterbliche Motorenund Robin Hoodhatte Produktionsbudgets von 100 Millionen Dollar gemeldet, aber das deckt nie alles ab. Frist schätzt das Sterbliche Motorenwird mindestens 100 Millionen Dollar verlieren.

Ein Verlust von 105 Millionen US-Dollar würde darauf beruhen Sterbliche MotorenSie berichteten, dass sie einen weltweiten Bruttogewinn von 120 Millionen US-Dollar erzielen, was derzeit keine vernünftige Hoffnung zu sein scheint. Aber es ist möglich. Frist sagte rivalisierende Filmfinanzierungsquellen schlugen das vor Sterbliche MotorenDer Verlust könnte näher an 150 Millionen US-Dollar liegen, nachdem alle Nebenkosten berücksichtigt wurden.


Huch.

Was schief gelaufen ist? Nun, beides Sterbliche Motorenund Robin Hoodlitt unter. Das ist nicht immer ein Todesurteil, besonders auf den internationalen Märkten. Die guten Nachrichten für Sterbliche Motorenist, dass es nicht nur eine höhere hatte Verrottete Tomaten Punktzahl als Robin HoodDerzeit liegt der Audience Score bei 61%, gegenüber 28% bei Kritikern. Es hat auch einen B-CinemaScore von befragten Kinogängern. Könnte besser sein, könnte schlechter sein.

Peter Jackson hatte gesagtzu machen Sterbliche MotorenFortsetzungen, basierend auf den Büchern, aber diese Kasseneröffnung ist ein schlechtes Zeichen dafür. Trotzdem gibt es Hoffnung. Es ist möglich, dass Mundpropaganda hilft Sterbliche Motorensei der kleine Motor, der könnte. Und vielleicht wird es mehr Fans auf Digital / Blu-ray aufnehmen.

Aber bis jetzt, Sterbliche Motorenleistet keinen Beitrag zur Unterstützung der Abendkasse 2018. Hier ist, worauf Sie sich freuen können (oder nicht) auf der großen Leinwand.