Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Creed II Gelöschte Szene enthüllt den Tod eines anderen Rocky Fighter

Creed II Gelöschte Szene enthüllt den Tod eines anderen Rocky Fighter

soll Sylvester Stallones sein. Wenn dies der Fall ist, ist es besonders bedauerlich, dass diese gelöschte Szene nicht in der Kinoveröffentlichung enthalten war. Es zeigt den Tod von Spider Rico (Pedro Lovell), der eigentlich der erste Gegner war, den Rocky Anfang 1976 kämpfen sah FelsigFilm. Spider kehrte 2006 in den Film zurück Rocky Balboaund wurde in Rockys Restaurant Adrian's gezeigt. Glaubensbekenntnis IIkommt morgen (5. März) auf Blu-ray, einschließlich dieser gelöschten Szene, die Rockys Laudatio auf Spider Rico zeigt:



Die berührende 2: 45-minütige Szene, geteilt von HEISTER FILM , ist voller Nostalgiker für FelsigFans. Rocky erzählt die Geschichte, wie er Spider vor so vielen Jahren kennengelernt hat, und fügt einige bittersüße persönliche Details hinzu ...

Ich erinnere mich, dass Sie gesagt haben, Sie hätten diese Tochter, aber Sie konnten sich wegen all der Aufnahmen, die Sie gemacht hatten, nicht erinnern, wo sie lebte. Ich verstehe das. Also werden ich und die Köche wie Ihre Familie. Sie wissen, im Ring haben Sie Regeln. Draußen auf der Straße hast du nichts. Und das Leben trifft dich mit all diesen billigen Schüssen, vielen niedrigen Schlägen, und du nimmst sie und machst weiter. Ich bin traurig, dass du weg bist, denn du bist wie mein letzter Freund aus alten Zeiten. Aber ich bin auch froh, denn ich weiß, wohin du gehst, es muss besser sein als wo du warst.

Beeindruckend. Sehr kraftvolle Szene.Es muss mir leid getan haben, es zu verlieren. Aber das ist Glaubensbekenntnis IInicht Rocky VIISo sehr es auch zu Rockys Geschichte beiträgt, könnte man argumentieren, dass die Szene die Dynamik des restlichen Films von Adonis Creed (Michael B. Jordan) verlangsamen würde.

Sylvester Stallone teiltein einigen Aufnahmen hinter den Kulissen von Glaubensbekenntnis II, mit Dolph Lundgren und Sly, die gemeinsam die Kampfchoreografie durchlaufen. Sind wir sicher, dass Sly keine Rocky-Geschichten mehr zu erzählen hat? Es scheint noch viel mehr zu geben, was er sagen wollte, und wenn es nicht ganz in das passt GlaubenFortsetzung des Films, vielleicht wird der 72-jährige Schauspieler seine Meinung ändern, wenn er Rocky in den Ruhestand versetzt und ein weiteres Comeback vorbereitet. Immerhin ist 72 nicht Dasin diesen Tagen alt, und er scheint immer noch zu sein.



Glaubensbekenntnis IIist bereits auf Digital verfügbar. Der Film erscheint am Dienstag, 5. März, auf 4K, Blu-ray, DVD und On Demand. Die DVD enthält die Featurette 'The Rocky Legacy'. Die Blu-ray und 4K Ultra HD enthalten gelöschte Szenen und die Featurettes 'The Rocky Legacy', 'Vom Vater zum Sohn, Blood Runs Hot', 'Finding the Authentic' und 'The Women of Creed II'.



Sylvester Stallone kehrt dieses Jahr mit seiner letzten Rolle in einem anderen Franchise in die Kinos zurück:wird am 20. September in den Kinos eröffnet und ist einer der vielen Filme, die man im Auge behalten sollte.