Close

Disney Pixars 'Seele': Was wir bisher wissen

Disney und Pixar

Pixar und sein stets treuer Animationspartner Disney haben in letzter Zeit mit den von der Kritik gefeierten Leuten gekickt Toy Story 4und die Ankündigung seiner bevorstehenden Vorstadtphantasie WeiterAnstiftung zur Massenvorfreude. Zuletzt gaben sie den Fans einen Vorgeschmack darauf, was es sonst noch mit der offiziellen Ankündigung von zu geben gibt Seele.



Bisher ist nur sehr wenig bekannt SeeleAbgesehen von dem sehr fein gestalteten Titel war der Film ein Rätsel, da IMDb ihn nur als „Pixar-Animationsprojekt ohne Titel“ aufgeführt hatte. Die Handlungszusammenfassung, die Disney und Pixar mit der Bekanntgabe des Titels veröffentlicht haben, beantwortet ebenfalls kaum Fragen. Genauer gesagt, es ist einfach schafftmehr Fragen.

Ab sofort Seelewird von Disney und Pixar über soziale Medien als 'eine Reise von den Straßen New Yorks in die kosmischen Bereiche, bei der die Antworten auf die wichtigsten Fragen des Lebens entdeckt werden' beschrieben. Selbst für einen Pixar-Film ist das ein sehr ehrgeiziges, aber unglaublich vages Konzept.

Unabhängig davon, wie es normalerweise bei jedem Film von Disney und Pixar der Fall ist, bin ich sehr gespannt Seele, vor allem, weil ich neugierig bin, mehr darüber zu erfahren. Was wissen wir in diesem Sinne? Seelebisher? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wann wurde Soul zum ersten Mal angekündigt?

Technisch, Seelewurde erstmals Anfang 2016 angekündigt von innen nach außenwar bei den Academy Awards für das beste animierte Feature ausgezeichnet worden. Titel, Handlungsdetails, Charaktere oder ähnliches wurden nicht erwähnt. Alles, was bekannt war, war, dass eine Idee bei Pixar aufgeschlagen worden war.



Das war bis zum 19. Juni 2019 kurz vor der Veröffentlichung von Toy Story 4, als Pixar diese spezielle Nachricht twitterte:



In einem Jahr von heute nehmen Sie die Pixar Animation Studios mit auf eine Reise von den Straßen New Yorks in die kosmischen Bereiche, um die Antworten auf die wichtigsten Fragen des Lebens zu finden. Disney & Pixars 'Soul' kommt am 19. Juni 2020 in die Kinos. pic.twitter.com/D3VP8Tw4RM

- Pixar (@Pixar) 19. Juni 2019

Wie Sie sehen können, haben wir den Titel (noch dazu in einem auffälligen Kunststil), aber immer noch keine Hinweise auf bemerkenswerte Charaktere und eine sehr, sehr vage angegebene Handlungsbeschreibung. Geheimnisvoll dichtes Konzept beiseite, die Enthüllung von SeeleDie Fans waren begeistert, dass Pixar im nächsten Jahr mehr originelle Inhalte herausbrachte, nachdem sie veröffentlicht worden warenmit Unglaubliche 2im Jahr 2018 und Toy Story 4das folgende Jahr.

Carl gibt in Up Luftballons frei

Wann ist das Erscheinungsdatum für Soul?

Wie Sie aus dem oben genannten Tweet sehen können, Seelewird am 19. Juni 2020 in die Kinos kommen. Dies wird genau ein Jahr nach dem Veröffentlichungstermin geschehenund etwas mehr als drei Monate nach der Veröffentlichung von Disney und Pixar Weitermit den Stimmen von.

Es gibt tatsächlich eine lustige Tatsache, die damit verbunden ist SeeleErscheinungsdatum. Es wird genau fünf Jahre nach der Veröffentlichung von 2015 erscheinen, die auch am 19. Juni dieses Jahres herauskam.



Ob Sie es glauben oder nicht, es ist nicht das erste Mal, dass ein Pixar-Film auf einen solchen Zufall stößt. Eigentlich, Seelewird der vierte Pixar-Film sein, der am selben Tag wie ein vorheriger Pixar-Film veröffentlicht wird.

Die erste Instanz dieses merkwürdigen Phänomens trat auf, alswurde am 25. November veröffentlicht, genau 17 nach 1998. Die anderen Beispiele hierfür sind Kokosnussund das Original Spielzeuggeschichte, beide am 22. November im Abstand von nur 22 Jahren veröffentlicht, und zuletzt Toy Story 4wurde am 21. Juni 2019 am selben Tag wie 2013 veröffentlicht.

Inside Out Emotionen

Wer ist der Regisseur der Seele?

war Co-Regisseur bei drei früheren Disney / Pixar-Klassikern: Monster AG., Oben, und von innen nach außen. Diesmal, Seelewird seine erste Solo-Regiearbeit für ein animiertes Feature in voller Länge sein.

Pete Docter, geboren 1968 in Minnesota, war schon vor seinem Eintritt bei Pixar Animator. Er veröffentlichte seinen ersten Kurzfilm Winter1988 folgte er mit Palm Springsund Nebenan, die alle von Hand gezeichnet wurden.

Pete Docter kam 1990 mit 21 Jahren zu Pixar (auf Empfehlung des verstorbenen Pixar-Veteranen Joe Ranft an John Lasseter) mit begrenzten Fähigkeiten und wenig bis gar keiner Erfahrung mit Computeranimation. Docter wurden jedoch schnell immer größere Rollen im Unternehmen zugewiesen und wurden sogar zu einem der Hauptentwickler der Entwicklung von Spielzeuggeschichteund basiert den Charakter von Buzz Lightyear hauptsächlich auf sich selbst.

Seelestammt aus einer Geschichte von Pete Docter, aber es gibt keine Bestätigung darüber, wer das Drehbuch schreibt. Wenn man jedoch die Prämisse betrachtet, wie sie Disney und Pixar präsentiert haben, und dieser Docter war einer der Köpfe dahinter von innen nach außenIch stelle mir vor, wir werden mit diesem einen philosophischen, emotional resonanten Genuss erleben.

Es gibt noch viel mehr über Disney und Pixar zu wissen Seelebevor es am 19. Juni 2020 herauskommt. Bis dahin sollten Sie sich bei CinemaBlend nach weiteren Updates erkundigen.