Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Brauchen wir überhaupt einen Star Wars: Episode 9 Super Bowl Trailer?

Brauchen wir überhaupt einen Star Wars: Episode 9 Super Bowl Trailer?

Rey blickt zurück, als Luke eins mit der Macht wird

Der Super Bowl ist an diesem Sonntag und für Filmfans bedeutet das Trailer. Viele der größten Filme des Jahres werden während des großen Spiels mit Trailer-Debüts für Furore sorgen, während das ganze Land zuschaut. 2019 hat kein Mangel anWir möchten Trailer für sehen, aber da wir die bereits gesehen habenzum Avengers: Endspiel,Es steht außer Frage, welchen Filmtrailer wir als nächstes am meisten sehen möchten .

Während auf dem Feld ein Wettbewerb zwischen Gut und Böse stattfindet, werden wir unseren ersten Blick auf den letzten Kampf zwischen Licht und Dunkelheit in einer weit entfernten Galaxie werfen?

Es gab natürlich Gerüchte, dass wir den ersten Teaser für sehen werdenwährend des Super Bowl; ein Gerücht Es gab sogar drei 30-Sekunden-Spots in der Sendung, um einen vollständigen Teaser-Trailer zu erstellen. An diesem Punkt ist noch nichts bestätigt, so dass wir spekulieren müssen, aber ich denke, es ist sicher zu sagen, dass wir alle etwas sehen wollen Star Wars: Episode IX, einschließlichEs ist eine separate Frage, ob wir brauchenes beim Super Bowl.

Brauchen wir überhaupt eine Star Wars: Episode IXSuper Bowl Trailer? Und eine etwas andere Frage, aber vielleicht genauso wichtig, tut es Star Wars: Episode IXBenötigen Sie einen Super Bowl Trailer?


'Need' ist ein starkes Wort und theoretisch wird keiner von uns an gebrochenen Herzen wie Padmé Amidala sterben, wenn uns am 3. Februar ein Trailer verweigert wird. Es wird mehr als genug Trailer geben, um unsere Wünsche als Filmfan während des großen Spiels zu befriedigen . Das ist die Natur dieser Plattform und auch einer der Gründe, warum wir keine wirklich brauchen Star Wars: Episode IXTrailer diesen Sonntag.

Bis zum letzten Jahr, keine der vorherigen Disney-Ära Krieg der SterneFilme hatten Trailer während des Super Bowl. Obwohl, AlleinWir hatten eine Menge Arbeit zu tun, um das Bewusstsein und das Interesse für die Veröffentlichung im Mai zu wecken, im Gegensatz zu den Filmen, die im Dezember eröffnet wurden. Keine von Krieg der SterneFilme, die den Super Bowl übersprungen haben, haben an der Abendkasse gelitten, und Trailer oder nicht, Star Wars: Episode IXwird noch machen.




Es gibt auch das Argument, dass als Krieg der SterneFans, wir möchten vielleicht nicht wirklich den ersten Trailer, den wir während des Super Bowl sehen. Das istdes, der Höhepunkt von 40 Jahren Storytelling im größten Franchise aller Zeiten. Wollen wir wirklich, dass unser erster Blick auf diesen entscheidenden Moment in der Filmgeschichte zwischen Werbespots für verwässerte Swill- und Luxusautos fällt?

Darüber hinaus möchten wir, dass unser erster Blick länger als 30 Sekunden dauert. Der erste Teaser-Trailer fürab Herbst 2014 waren es anderthalb Minuten. Sicher, Disney könnte sich für einen längeren Spot oder mehrere Werbespots qualifizieren, aber das ist alles andere als die ideale Erfahrung für unseren ersten Blick auf diesen Film. Und während Krieg der Sternewäre natürlich das größte Gesprächsthema (es sei denn, wir bekommen einen weiteren längeren Blick darauf Endspiel) wird es einen Wettbewerb um Aufmerksamkeit geben, vonunter anderen Filmen. Folge IXsollte die Geschichte sein, nicht Teil davon.


Die Veröffentlichung von a Krieg der SterneTrailer ist ein Ereignis für sich und wird viel Fanfare sammeln, ob es während veröffentlicht wirdam nächsten Tag an einem zufälligen Dienstagnachmittag in den kommenden Monaten oder bei der Star Wars-Feier im April. Alles in allem, wäre ich höllisch aufgeregt, wenn wir während des Super Bowl einen Trailer bekommen würden? Absolut.

Jetzt müssen wir möglicherweise nicht den ersten Trailer für sehen Star Wars: Episode IXwährend des Super Bowl am Sonntag, aber wir brauchen einen Trailer. Dies ist nicht der Fallwo wir darüber scherzen, wie der Film immer noch 1 Milliarde Dollar ohne Trailer leicht machen würde. Sicher, J.J. Abrams 'Fortsetzung der Trilogie sollte immer noch ohne eine ausbrechen, aber ich glaube nicht, dass das Franchise derzeit so zuversichtlich ist, dass wir darüber scherzen würden, dass es überhaupt keinen Trailer gibt.

Wegen wo die Krieg der SterneFranchise ist im Moment, es braucht einen Trailer und während des Super Bowl könnte der beste Ort sein, um den ersten zu lüften.

Der Grund, warum Super Bowl-Anzeigen so teuer sind (über 5 Millionen US-Dollar für einen 30-Sekunden-Spot laut Geschäftseingeweihter ) ist die schiere Anzahl vonMit 103,4 Millionen im letzten Jahr sind Marken, Produkte und Filme massiv bekannt. Star Wars: Episode IXMöglicherweise benötigen Sie diese Exposition, um das Bewusstsein und die Aufregung zu fördern.


Wenn Sie diese Website lesen, wissen Sie wahrscheinlich genau, wann Star Wars: Episode IXkommt heraus, aber nicht jeder liest diese Seite oder folgt diesen Dingen (Verlierer!). Zu der Zeit Star Wars: Episode IXVeröffentlichungen, es wird anderthalb Jahre seit dem letzten sein Krieg der SterneFilm ( Allein) und seit zwei Jahren. Das ist ein gutes Stück Zeit und es würde nicht schaden, viele Leute sehr schnell darauf aufmerksam zu machen, dass dieser Film auf dem Weg ist.

Darüber hinaus waren die letzten beiden Filme nicht gerade allgemein beliebt. Star Wars: Der letzte Jediwar spaltend undhat offensichtlich nicht alle Zielgruppen aufgrund seiner. Dieses Franchise muss die Erzählung ändern und die Leute wieder aufregen.

Es mag von Vorteil sein, die Befriedigung eines Trailers zu verzögern, um Spannung aufzubauen. Wenn es jedoch großartiges Filmmaterial gibt, das zu 100% einsatzbereit ist, können Sie es einem möglichst breiten Publikum zeigen und mit dem Aufbau von Dynamik beginnen. Wenn J.J. Abrams ist wirklichEin Killer-Trailer könnte damit beginnen, Fans zuzulassen, die sich müde fühlen Krieg der Sterneoder sauer auf die letzten Filme, wissen Sie, welche Großartigkeit sie zum Jahresende erwartet.

Persönlich, wenn wir etwas bekommen wollen, würde ich einen Teaser mit völlig altem Filmmaterial vor einer Titelveröffentlichung und einem Datum für die erste Trailer-Veröffentlichung bevorzugen. Das würde das Bewusstsein und die Aufregung fördern, aber den ersten Blick auf den Film für eine Plattform speichern, auf der Krieg der Sternewäre der Fokus.

Also nein, das tun wir nicht brauchenzu Star Wars: Episode IXTrailer im Super Bowl und es gibt sogar Grund, keinen zu wollen. Aber es könnte eine kluge Idee sein.

Star Wars: Episode IXöffnet am 20. Dezember in den Kinos. Alle größten Filme des Jahres finden Sie in unserem.

Brauchen wir einen Star Wars: Episode IX Trailer während des Super Bowl?
  • Ja
  • Nein
Abstimmung