Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Felicity Jones will ihren erstaunlichen Spider-Man 2-Charakter für die MCU spielen

Felicity Jones will ihren erstaunlichen Spider-Man 2-Charakter für die MCU spielen

Felicity Jones als Felicia Hardy in Der erstaunliche Spider-Man 2

Währendsollte eine größere Welt für Andrew Garfields Peter Parker schaffen. Der Film, der unterdurchschnittlich abschnitt, führte dazu, dass Sony diese Kontinuität aufgab und eine Allianz mit Marvel schloss, um einen neuen Spider-Man im Marvel Cinematic Universe zu präsentieren. Zu den verschrotteten Ideen als Ergebnis dieser Entscheidung gehörte, dass Felicity Jones 'Felicia Hardy werden könnteGenau wie in den Comics. Trotzdem ist Jones immer noch daran interessiert, Felicia innerhalb der MCU zu wiederholen und sagt:



Ich würde sie gerne wieder spielen. Sie ist eine großartige Figur. Es wurde nie etwas aufgeschrieben, was definitiv passieren würde. Es war gerechter… Ich spiele gerne Charaktere, bei denen es ein bisschen mehr zu spielen gibt, und es hat einfach Spaß gemacht, jemanden zu spielen, der diese andere Identität hat. Ich habe die Idee dieses Charakters einfach geliebt, ich denke nur, dass es wirklich Spaß macht.

Felicia Hardys potenzielle Wendung zum Leben der Schwarzen Katze wurde definitiv nicht aufgepeppt Der erstaunliche Spider-Man 2, da ihre Rolle in diesem Film darauf beschränkt war, Harry Osborns Assistentin zu sein und Harry später zu erzählen, dass sie gehört hatte, dass das spezielle Spinnengift in der Abteilung für Spezialprojekte von OsCorp aufbewahrt wurde. Dieses Jahr ist ein halbes Jahrzehnt her Der erstaunliche Spider-Man 2In dieser Zeit wurde Felicity Jones dank ihrer Auftritte in Die Theorie von allem,und. Trotzdem machte sie es klar Yahoo Filme Wenn sich die Gelegenheit ergab, würde sie es begrüßen, Felicia Hardy erneut zu sehen und tatsächlich die Dualität des Charakters zu demonstrieren.

Es kommt nicht oft vor, dass ein Schauspieler denselben Charakter in zwei verschiedenen Kontinuitäten desselben Franchise spielt (Judi Dench ist M in den James Bond-Filmen), und soweitIch vermute, wenn Felicia Hardy aufgenommen würde, würde Felicity Jones nicht gerufen werden, um die Rolle zu spielen. Angenommen, sie und Spider-Man hätten eine Beziehung, würden die Marvel-Manager vermutlich jemanden näher haben wollenDas Alter, ganz zu schweigen davon, mehr Freiheit zu lassen, wenn Felicia anders gedreht wird.

Sony hat jedoch auch ein eigenes, separates Live-Action-Spider-Man-Universum, allerdings ohne den Wall-Crawler.startete dieses neue Franchise im vergangenen Oktober und zusätzlich zu dem symbiotischen Antihelden, der für eine Fortsetzung zurückkehrte,ist auch für die Veröffentlichung geplant. Es gab auch Pläne, dass Black Cat und Silver Sable zusammen in einem Film auftreten sollten, aber im letzten Sommer wurde angekündigt, dass diese Charaktere stattdessen auftreten würden. Wenn Sony etwas Starpower auf seiner Seite haben will, könnte es vielleicht mit Felicity Jones über die Führung der Schwarze KatzeFilm. Ob dieser Film bestätigen sollte, dass dieses Spider-Man-Universum in derselben Kontinuität existiert wieoder nicht, zumindest wäre dies eine gute Chance für Jones, sich als Black Cat zu verkleiden und gegen einige Bösewichte zu kämpfen.



Auf CinemaBlend finden Sie die neuesten Spider-Man-bezogenen Filmnachrichten. Sie können Tom Hollands Version von Web-Head später in diesem Jahr in sehenund.