Close

Das endgültige Ziel wird neu gestartet

Final Destination 5

Das Horror-Genre ist im Moment in Bewegung und anscheinend versucht jeder, Kapital zu schlagen, indem er lange ruhende Eigenschaften für einen weiteren Versuch neu startet. Während vielvor Jahrzehnten geschaffen sindIn naher Zukunft wird auch eine andere Serie, die um die Jahrtausendwende begann, neu gestartet. Endstationkommt zurück, um zu beweisen, dass kluge und blutige Todesfälle niemals aus der Mode kommen.

New Line Cinema hat zwei Veteranen der SahFranchise, um seine zurückzubringen EndstationFranchise. Patrick Melton und Marcus Dunstan, die zuvor vier Drehbücher geschrieben hatten SahFilme zusammen wurden an Bord gebracht, um das Drehbuch für die zu schreiben EndstationNeustart nach Der Hollywood Reporter . Der Neustart wird als eine Überarbeitung des Franchise beschrieben, es wurden jedoch noch keine spezifischen Details der Handlung oder ein geplantes Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben.

Das EndstationFranchise war gut für New Line, mit fünf Filmen vom ersten im Jahr 2000 bis zum letzten,Im Jahr 2011 wurden weltweit fast 700 Millionen US-Dollar mit kleinen Budgets eingespielt. Dieses Low-Budget-Modell ist das A und O des Horror-Genres, und New Line hat in jüngster Zeit mit seiner äußerst lukrativen Leistung Erfolge erzielt. New Line weiß also, wie man Horror zum Laufen bringt, und versucht, mit einem Neustart von mehr von diesem Geld einzubringen Endstation.

Das EndstationFilme hatten auch eine sehr einfache und leicht reproduzierbare Prämisse, in der eine Figur die Vorahnung eines Todes durch eine Art Unglück hätte. Der Charakter würde dann versuchen, die Katastrophe abzuwenden und das Leben seiner eigenen und anderer Menschen zu retten, um so den Tod zu betrügen. Aber wenn Sie dem Gott des Todes 'nicht heute' sagen, nimmt er es nicht zu freundlich auf.


Der Tod würde dann versuchen, das zu nehmen, was er schuldet, den Überlebenden nachzulaufen und ihr Leben mit immer ausgefeilteren und klügeren Mitteln zu fordern. Das EndstationFranchise hatte immer eine Zunge in der Wangenqualität, besonders als das Franchise weiterging, und wurde lächerlicher mit dem Gore und der komischen Absurdität, die gleichermaßen auftraten.

Sehen a EndstationIm Film ging es sehr darum zu sehen, wie klug jeder aufeinanderfolgende Film Menschen tötete, und zwar mit den vier Autoren SahFilme an Bord für den Neustart, ich gehe davon aus, dass es bei diesem Neustart noch mehr davon geben wird. Obwohl ich nicht genau weiß, wie das 'Umdenken' aussehen wird, fühlt sich dieser Neustart hoffentlich frisch an und nicht nur so Endziel 6.




Wer einen Vorgeschmack auf die Arbeit von Patrick Melton und Marcus Dunstan bekommen möchte, kann sich das ansehen Gruselgeschichten im Dunkeln zu erzählen, in den Kinos am 9. August. Für alle, Fortsetzungen, Remakes und Originalfilme, die 2019 in die Kinos kommen, finden Sie in unseren.