Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Erster Blick auf Star Wars: Der Aufstieg von Skywalkers neuem Droiden und Außerirdischen

Erster Blick auf Star Wars: Der Aufstieg von Skywalkers neuem Droiden und Außerirdischen

Das Star Wars Episode IXDas Panel bei Star Wars Celebration enttäuschte nicht, wenn es um Enthüllungen ging. Während uns sicherlich noch viele Teile des Puzzles fehlen, haben wir es endlich geschafftund unserbei einigen der Aktion. Das Panel neckte uns jedoch auch mit einer Sammlung neuer Star Wars-Aliens und anderer Kreaturen, und wie immer sehen sie fantastisch aus. Eine der Kreaturen erschien sogar auf der Star Wars Celebration-Bühne, er oder sie oder es ist ein brandneuer Droide namens D / O. Schau ihn dir an.



D / O, Star Wars Episode IX Droide

Wir haben zwar nicht viele Details über den Droiden erfahren, der aussieht, als wäre ein Kegel an die Seite einer Thunfischdose geschweißt worden. Sein 'Kopf', so wie er ist, bewegt sich unabhängig von dem Rad unter ihm, das ihm Mobilität verleiht. J.J. Abrams sprach ein wenig über den Charakter und sagte, dass er ein Freund von ist. Laut Abrams ...

In diesem Film hat BB-8 einen neuen Freund ... Dies ist D / O. Dies ist eine weitere unglaubliche Zusammenarbeit und Kreation von Neal Scanlan und dem Kreatur-Robotik-Team des Films.

Wir sehen den neuen Droiden in einer Einstellung des ersten Trailers für Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker. Er steht neben BB-8 und beide scheinen auf die gleiche Weise auf etwas zu reagieren, das wir nicht sehen können. Offensichtlich sind diese beiden wirklich Freunde. Wir sehen auch den kleinen Kerl neben BB-8 in der Gruppe, die am Ende des Trailers gedreht wurde. Wo immer diese Geschichte hingeht, geht dieser Droide mit.

Das wissen wir Star Wars: Der Aufstieg von Skywalkerwird nach einer erheblichen Menge von stattfindenim Anschluss an die Ereignisse von Der letzte Jedi. In diesem Film schien es, dass der gesamte Widerstand in den Millennium Falcon passte, aber man geht davon aus, dass der Widerstand in der Zwischenzeit seine Reihen aufbauen konnte. Sie haben einige zusätzliche Verbündete aufgenommen, und einige von ihnen haben wahrscheinlich Droiden mitgebracht. Es ist auch möglich, dass einer unserer Helden den kleinen Kerl in der vergangenen Zeit in Besitz genommen hat.



Interessant,enthüllte, dass die Art und Weise, wie D / O uns bei Star Wars Celebration vorgestellt wurde, nicht die Art und Weise war, wie der Droide tatsächlich am Set erschien. Während er hier eindeutig von außerhalb der Bühne ferngesteuert wurde, wurde der Droide von Puppenspielern während der Dreharbeiten erstellt.



Ich werde sagen, als wir den Film gemacht haben, hatten wir nie D / O auf diese Weise. Es gab ein Rig und Puppenspieler und wie bei Celebration beim letzten Mal gab es verschiedene Designs, an denen wir gearbeitet haben. Wie in Celebration letztes Mal [für mich] in Folge VIIAls BB-8 herauskam, hatten wir nie einen BB-8, um [am Set] ausrollen zu können. Es ist erstaunlich, was Celebration tun wird!

Der neue Droide war jedoch nicht der einzige neue Krieg der SterneKreatur, die wir heute getroffen haben. Eine andere neue Kreatur ist viel größer als der winzige Droide. Er heißt Klaud und ist anscheinend ein brandneues Mitglied des Widerstands. Überprüfen Sie ihn unten.

Klaud und Snap Wexley gespielt von Greg Grunberg

Wir sehen Klaud neben Snap Wexley stehen, gespielt von. Snap war ein Pilot neben Poe Dameron in Star Wars: Die Macht erwachtaber er war nirgends zu finden Der letzte Jedi. Als langjähriger Freund von J.J. Abrams kleine Überraschung, dass er für den neuen Film zurück ist.

Die Tatsache, dass J.J. Abrams legte Wert darauf, uns Klaud zu zeigen und uns seinen Namen zu sagen. Die Tatsache, dass er überhaupt einen Namen hat, bedeutet wahrscheinlich, dass wir ein bisschen mehr von diesem Kerl sehen werden als einige der anderen Außerirdischen, aber im Ernst, was tun wir wissen? Wir haben im Teaser keine neuen Kreaturen oder Charaktere gesehen, außer dem neuen Droiden, daher ist bei all diesen Designs immer noch alles eine Frage.



Abgesehen von diesen paar neuen Kreaturen, denen Namen gegeben wurden, haben wir keine Informationen über andere neue Aliens oder Droiden erhalten, die wir im Film treffen werden. Die Star Wars-Feier Die Menge wurde ein paar weitere Kreaturen aus dem Zusammenhang gerissen, und wir sehen sie uns auch an.

Star Wars Episode IX Alien

Ob es sich bei diesen Kreaturen um wichtige Kreaturen oder nur um Hintergrund-Aliens handelt, die die Welt der Galaxie in der Ferne realer machen sollen, wissen wir nicht wirklich. Das spielt natürlich keine Rolle, wenn es darum geht, sie zu erstellen. J.J. Abrams sprach über die harte Arbeit, die sowohl für die Gestaltung der Kreaturen als auch für die harte Arbeit der Schauspieler aufgewendet wurde, um sie zum Leben zu erwecken.

Die überwiegende Mehrheit dieser Außerirdischen wird nicht über CGI erstellt, sondern besteht aus Make-up und praktischen Effekten, was bedeutet, dass echte Menschen benötigt wurden, um diese außerirdischen Landschaften zu erstellen. Das bedeutete, dass in einigen Fällen Hunderte von Menschen wie Außerirdische aussahen, manchmal unter nicht perfekten Bedingungen. Laut Abrams ...

Wir hatten Hunderte von Menschen in unglaublichen Kostümen und Designs. Kreaturen, die Neal Scanlan und sein Team entworfen haben. Also, um mit so vielen Menschen in der Hitze [der Wüste] dort zu sein und Essenspausen machen zu müssen, Badezimmerpausen. Es war eine ganze Sache. Aber wir haben es geschafft und sind tatsächlich einen Tag früher als geplant fertig geworden.

Man kann sich vorstellen, wie schwierig es für alle Menschen auf dem Bild unten war, sich zu schminken und eine Szene zu drehen Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker.

Screenshot der Kreaturen von Star Wars Episode IX

Die überwiegende Mehrheit dieser Charaktere sind mit ziemlicher Sicherheit nur Aliens im Hintergrund. Der einzige neue Darsteller auf der Bühne für die Folge IXPanel war Naomi Ackie, von der wir wissen, dass sie kein Alien spielt. Dies zeigt jedoch nur, wie viel Arbeit in die Erstellung all dieser Charaktere gesteckt wurde, von denen viele möglicherweise nur für einige Momente auf dem Bildschirm zu sehen sind. Es gab wahrscheinlich ganze Kreaturen, die auf dem Boden des Schneideraums landeten und möglicherweise nie wieder gesehen wurden. Da die Bearbeitung des neuen Films noch nicht abgeschlossen ist, ist es sogar möglich, dass diese Kreaturen, die uns gezeigt wurden, nicht im Film enthalten sind.

Star Wars Episode IX Alien

Unabhängig davon, in wie viel wir all diese neuen Kreaturen tatsächlich sehen Krieg der Sterne; Der Aufstieg von SkywalkerSie sehen alle absolut fantastisch aus. Auch wenn Sie vorher nicht für das letzte Kapitel der Skywalker-Saga hochgespielt wurden, müssen Sie es jetzt fast sein.

Während wir wahrscheinlich alle wirklich wichtigen Dinge gehört haben Folge IXdass wir für eine Weile bekommen werden, werden in den nächsten Tagen viel mehr Star Wars-Nachrichten kommen. CinemaBlend ist in Chicago, schauen Sie also dieses Wochenende immer wieder nach Neuigkeiten.