Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Harrison Ford hat sehr klare Meinungen über die Zukunft von Indiana Jones

Harrison Ford hat sehr klare Meinungen über die Zukunft von Indiana Jones

Harrison Ford ist Indiana Jones

Wir leben in einer Remake- und Reboot-Kultur. Will Smith spielt eine Genie-Rolle, die Robin Williams in berühmt gemacht hat Aladdin. Berichten zufolge wurde Robert Pattinson als nächster Batman besetzt, der letzte in einer langen Reihe. Und selbst eine der bekanntesten Rollen von Harrison Ford, Han Solo, wurde von dem jüngeren Alden Ehrenreich in Ron Howards gespielt. Fast jede Rolle kann neu gefasst werden, oder? Nicht ganz.



Vielleicht ärgert sich Harrison Ford darüber, dass Han Solo von jemand anderem gespielt wurde. Weil das Veteranen-Bildschirmsymbol auf angezeigt wurde Die HEUTE Showheute morgen und wurde gefragt, wen er gerne sehen würdewenn er bereit ist aufzulegen. Und Ford antwortete ehrlich:

Niemand wird Indiana Jones sein. Verstehst du es nicht? Ich bin Indiana Jones. Wenn ich weg bin, ist er weg. Es ist einfach!

Ford war verspielt, aber er machte es auch sehr deutlich. Die Rolle von Indiana Jones wird immer seine sein, und keiner dieser jungen Emporkömmlinge sollte sich bald auf die charakteristische Lederjacke des Archäologen einstellen. Tatsächlich fügte Harrison Ford im weiteren Verlauf des Interviews komisch hinzu:

Dies ist eine verdammt gute Möglichkeit, Chris Pine dies zu sagen. Es tut mir leid, Mann!



Das ist großartig. Vielleicht war dies eine Auseinandersetzung mit der Tatsache, dass Chris Pine eine der klassischen Rollen von Harrison Ford übernahm, als er Jack Ryan in der Tom Clancy-Geschichte spielte. Oder wird Ford immer gefragt, welcher junge Schauspieler in seine Unterschriftenrollen wechseln wird?



Wir haben im Laufe der Jahre gehört,verbunden mit der Indiana Jones-Rolle, vielleicht mit ihm, der für eine Prequel-Geschichte einspringt. Wie das Casting von Alden Ehrenreich jedoch mit bewies Solo: Eine Star Wars-GeschichteFord lässt SEHR große Schuhe zu füllen, und nur sehr wenige haben das gleiche Charisma und die gleiche Prahlerei auf dem Bildschirm, um die Rollen zu spielen, die er geschaffen hat.

Wenn ich ein aufstrebender Schauspieler wäre, würde ich als letztes versuchen, Indiana Jones zu wiederholen, eine Figur, die so eng mit Ford verbunden ist, dass sich jeder andere als Harrison in der Rolle wie ein Verbrechen fühlt. Weißt du was? Tu es nicht. Hören Sie Harrison. Wenn er weg ist, ist Indy weg. Ich denke, Fandom wäre damit einverstanden.

Hier ist Ford, der überall Wahrheitsbomben abwirft Die HEUTE Show .

Mann, ich liebe Harrison Ford. pic.twitter.com/JQ6HY3lyk3



- Tanooki Joe? (@TanookiKuribo) 24. Mai 2019

Harrison Ford ist noch nicht bereit, die Rolle des Indiana Jones aufzugeben. Disney hat einen Veröffentlichungstermin füram 9. Juli 2021. Steven Spielberg istund Ford wird wieder an der Spitze sein. Da Ford derzeit 76 Jahre alt ist, werden wir weiterhin davon ausgehen, dass dies sein letztes Mal sein wird, dass er Indy spielt. Wir haben dies jedoch in der Vergangenheit angenommen, und Ford hat uns das Gegenteil bewiesen, also werden wir sehen.