Close
  • Haupt
  • /
  • Neu
  • /
  • Wie sich die Post-Credits-Szene von Ant-Man mit Captain America verbindet: Bürgerkrieg

Wie sich die Post-Credits-Szene von Ant-Man mit Captain America verbindet: Bürgerkrieg

SPOILER WARNUNG: Der folgende Artikel enthält Spoiler für Peyton Reed ’ s Ameisenmann. Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben und nicht möchten, dass Elemente ruiniert werden, klicken Sie bitte auf einen anderen unserer fantastischen Artikel!

Von all den großartigen Post-Credits-Sequenzen, die Marvel Studios bisher zusammengestellt hat, ist die zweite von zwei in Peyton Reeds zu sehen ist definitiv eine der faszinierendsten. Die Szene ist schwach beleuchtet und befindet sich in einem dunklen Keller. Sowohl Captain America (Chris Evans) als auch Falcon (Anthony Mackie) führen eine ernsthafte Diskussion & hellip; mit Bucky Barnes (Sebastian Stan), der mit freundlicher Genehmigung eines Schraubstocks, der an seinem Metallarm festklemmt, mit ihnen gefangen war. Wie viele von Ihnen habe ich mich, nachdem ich diesen interessanten Moment gesehen hatte, sofort gefragt, wie er sich auf die bevorstehenden Ereignisse von Joe und Anthony Russo auswirken würde . Glücklicherweise hatte ich am Tag nach meiner Vorführung die Gelegenheit, diese Schlüsselfrage dem Bewahrer aller Geheimnisse von Marvel Studios, Kevin Feige, zu stellen, und er erklärte, dass die Szene ein sehr früher Einblick in eine Szene aus dem Film 2016 ist.

Während meines Interviews mit dem Präsidenten der Marvel Studios tauchte ich in ein Gebiet der Spoiler ein und fragte Feige, wie die neueste Post-Credits-Szene des Unternehmens in die größere Zeitleiste des stetig wachsenden Marvel Cinematic Universe passt. Obwohl er mir keine konkrete Antwort geben konnte, sagte er, dass der Clip ein tatsächlicher Moment ist, den wir sehen werden . Sagte der Geschäftsführer / Produzent,
Ich werde Ihnen nicht genau sagen, wo es ist, aber das ist die Fotografie von Bürgerkrieg. Das ist ein Teil des Films - es sind Tageszeitungen aus einem Teil des Films. Ob es im Film genau so aussehen wird, wird sich meiner Meinung nach ein wenig ändern, was die Art und Weise betrifft, wie wir es geschnitten haben, aber das war Filmmaterial, für das gedreht wurde Bürgerkrieg.

Während es ein bisschen schwierig ist zu sagen, was in der Szene ohne ein wenig mehr Kontext vor sich geht, ist sofort klar, dass Captain America und Falcon es geschafft haben, den ehemaligen Winter Solider aufzuspüren und ihn gefangen zu halten. Die beiden Superhelden diskutieren die Idee, dass das, was sie tun, vor einer Woche einfacher gewesen wäre, und obwohl sie die Möglichkeit haben möchten, Tony Stark (Robert Downey Jr.) um Hilfe zu bitten, ist die unglückliche Wahrheit, dass etwas namens „The Accords '(vielleicht die filmische Version des Superhero Registration Act?) Würde dem Genie / Milliardär / Playboy / Philanthrop ohnehin nicht erlauben, zu helfen. Cap sagt, dass sie es alleine machen müssen, aber an diesem Punkt wird Falcon munter und sagt: 'Ich kenne einen Mann.'

Vorausgesetzt, diese Szene spielt und das Ende von Ameisenmannund die Ereignisse, die zwischen Falcon und dem winzigen Helden im neuen Film stattfanden, ist eine sichere Annahme, dass Paul Langs Scott Lang Scott Lang der Held ist, den der geflügelte Kumpel um Hilfe rufen will. Wenn dies jedoch der Fall ist, könnte dies bedeuten, dass zwischen den beiden Filmen eine interessante Überlappung der Zeitachse auftritt. Wir werden es erst mit Sicherheit sagen können Captain America: Bürgerkriegwird veröffentlicht, aber es scheint mindestens die zweite Hälfte von Ameisenmannspielt sich während der frühen Ereignisse der Mai-Veröffentlichung des nächsten Jahres ab. Dies wäre für Marvel Studios kein völlig neues Gebiet, da es auch einige Überschneidungen zwischen Jon Favreaus gibt , Louis Leterrier ’ s und Kenneth Branagh ’ s , aber es ist immer noch ein besonderer narrativer Trick für das Studio.

Was denkst du über diese Post-Credits-Szene in? Ameisenmann Schlagen Sie die Kommentare unten an und bleiben Sie dran, um mehr über unsere Berichterstattung über den Film zu erfahren!