Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Wie sich die Bewertungen von Colbert und Fallon seit den Präsidentschaftswahlen geändert haben

Wie sich die Bewertungen von Colbert und Fallon seit den Präsidentschaftswahlen geändert haben

Jimmy Fallon

Das vergangene Jahr der Popkultur war von vielen Elementen geprägt, wobei Donald Trumps Präsidentschaft Vorrang vor den meisten Themen hatte. Das ist zwar für einige geskriptete Fernsehprogramme verantwortlich, aber die Welt der Talkshows bis spät in die Nacht war genauso betroffen wie alles andere außerhalb des 24-Stunden-Kabelnachrichtensektors. Was bedeutet, dass die Rivalität zwischen den 'freundlichen' Bewertungen bestehtund Stephen Colbert bekamim vergangenen Jahr, wobei beide Shows bemerkenswerte Veränderungen in den Ratings verzeichneten. So lief es auf beiden Seiten ab.



Die heutige Show mit Jimmy Fallonträgt die Hauptlast der schlechten Nachrichten in diesem Punkt: Die legendäre NBC-Serie verliert von der Herbstsaison 2016 bis zur Herbstsaison 2017 rund 700.000 Zuschauer. Während Jimmy Fallon sich rühmen konnte, in der Zeit vor den Wahlen mit durchschnittlich 3,3 Millionen Zuschauern pro Nacht der Rating-Champion zu sein, kann dies nicht ein Jahr später gesagt werden, mit einem Publikum, das auf rund 2,6 Millionen Zuschauer pro Folge gesunken ist.

Inzwischen, Die Late Show mit Stephen Colberthat es geschafft, einige wesentliche Verbesserungen bei den eigenen Zuschauerzahlen zu sehen. Vor einem Jahr hat die Späte Showwar schleppend Die heutige ShowDie Gesamtzahl der Zuschauer stieg um 400.000, aber Stephen Colberts Publikum stieg von 2,9 Millionen auf 3,5 Millionen, was nicht nur die aktuellen Zahlen von Jimmy Fallon übertrifft, sondern auch seine Zahlen aus dem letzten Jahr. Und für einen dritten Vergleichspunkt: Jimmy Kimmel Live!hat im vergangenen Jahr einen Dezimalpunkt erreicht und das Publikum von 2,3 Millionen auf 2,4 Millionen Zuschauer erhöht. Jimmy Kimmel hat also auch in dieser Hinsicht Fallon fast eingeholt.

Stephen Colbert Late Show

Interessanterweise sank sein Publikum innerhalb der wichtigsten demografischen Altersgruppe der 18- bis 49-Jährigen, während Stephen Colberts allgemeine Zuschauerzahl um rund 600.000 Menschen wuchs, wie dies auch der Fall war Die heutige Show(und Jimmy Kimmel Live!). Zugegeben, Jimmy Fallon verdrängt Colbert immer noch in der Key-Demo, eine Statistik, die Die späte Showhat noch nicht vollständig erobert. Aber Die späte ShowDas Demo-Publikum verlor nur rund 8.000 Menschen (von 754.000 auf 746.000) Die heutige ShowDie Menge sank um rund 264.000 (von 1,1 Millionen auf 836.000). Und wie die New York Times Berichten zufolge endete die Sweeps-Phase im November damit, dass Colbert Fallons Demo-Bewertung mit 57.000 Zuschauern so nahe wie nie zuvor kam.

Während Die heutige Showist immer gut fürEs wurde viel Aufmerksamkeit darauf gelegt, wie viel spät in der Nacht das politische Gespräch mitunter Beschuss kommen. Colbert sehr offenin den Monaten nach der Wahl und später Donald Trumps Amtseinführung. Und was auch immer die persönlichen Ansichten darüber sind, was spätabendliche Themen sein sollten oder nicht, die Bewertungen machen deutlich, dass vorerst mehr Zuschauer an politischem Humor interessiert sind.



Die heutige Show mit Jimmy Fallonwird wochentags abends auf NBC um 23:35 Uhr ausgestrahlt. ET, während Die Late Show mit Stephen Colbertwird während des gleichen Zeitfensters auf CBS ausgestrahlt. Wenn Sie mehr Fernsehen mit Skripten sehen möchten, besuchen Sie unsereund unserum zu sehen, was unterwegs ist.