Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Wie J.K. Rowling reagierte offenbar, als Fantastic Beasts 3 beschloss, Johnny Depp fallen zu lassen

Wie J.K. Rowling reagierte offenbar, als Fantastic Beasts 3 beschloss, Johnny Depp fallen zu lassen

Das Harry PotterFranchise dominiert seit Jahrzehnten die Populärkultur, und ganze Generationen sind in der Zaubererwelt aufgewachsen. J.K. Rowling erweitert dieses Universum weiter mit Themenparks, Bühnenstücken und dem Fantastische BestienFilm-Franchise. Letzteres wird von David Yates inszeniert, der einen Fünf-Film-Bogen plant. Fantastische Bestien 3hat vor kurzem begonnen, über den Teich zu filmen, obwohl es Schlagzeilen machte, nachdem Johnny Depp von seiner Rolle als bösartiger Grindelwald entlassen wurde. Und es gibt jetzt auch einen Bericht darüber, wie der Autor J.K. Rowling reagierte auf diese Erschütterung.



Warner Bros. bat Johnny Depp, von der Fantastische BestienFranchise nach seinem Verlust im Verleumdungsfall gegen The Sun. Während er die Veröffentlichung verklagte, weil er ihn als 'Schlägerin' bezeichnet hatte, entschied der Richter auf der anderen Seite des Teiches gegen Depp. Während J.K. Rowling war zuvor Depps Verteidiger in Bezug auf seine Beteiligung an dem Grundstück gewesen, was sich nach seiner Abreise anscheinend geändert hat.

Diese Nachricht kommt zu uns von THR , die Johnny Depps Abgang von der Fantastische BestienFranchise. Laut einem namenlosen Insider aus Warner Bros. ' magische Eigenschaft, J.K. Rowling drückte sich überraschenderweise nicht gegen die Entlassung des 57-jährigen Schauspielers zurück. Angesichts ihrer früheren unerschrockenen Unterstützung von Depp ist dies eine überraschende Wendung.

Johnny Depp wurde in den letzten Augenblicken des ersten als Grindelwald entlarvt Fantastische Bestien und wo man sie findetFilm. Es war eine mutige Handlungsentscheidung, in der Colin Farrelldie ganze Zeit der verkleidete Bösewicht zu sein. Angesichts von Deppsund die Vorwürfe des Missbrauchs gegen ihn, gab es viele Kinogänger, die sich über seine Beteiligung an der Harry Potterausgründen.

Aber während Johnny Depps Rolle als Grindelwald eine Gegenreaktion aufwies, war der Autor J.K. Rowling kam zu seiner Verteidigung. Während eine Vielzahl von Prominenten an Depps andauerndem Rechtsstreit mit Ex-Frau Amber Heard beteiligt waren, konzentrierten sich Rowlings Kommentare auf seine Rolle bei der Entstehung Fantastische BestienFranchise. Als sie,



Aufgrund unseres Verständnisses für die Umstände fühlen sich die Filmemacher und ich nicht nur wohl bei unserem ursprünglichen Casting, sondern sind auch wirklich froh, dass Johnny Depp eine Hauptfigur in den Filmen spielt. Ich habe es geliebt, die ersten beiden Drehbücher zu schreiben, und ich kann es kaum erwarten, dass die Fans sie sehen Die Verbrechen von Grindelwald. Ich akzeptiere, dass es diejenigen geben wird, die mit unserer Wahl des Schauspielers in der Titelrolle nicht zufrieden sind. Das Gewissen kann jedoch nicht vom Ausschuss regiert werden. Innerhalb und außerhalb der fiktiven Welt müssen wir alle das tun, was wir für das Richtige halten.



Doch angesichts der vergangenen Jahre und der Tatsache, dass Johnny Depp kürzlich vor den britischen Gerichten einen Verlust hinnehmen musste, entschied sich Warner Bros. schließlich, sich von dem häufigen Tim Burton-Mitarbeiter zu trennen. J.K. Berichten zufolge hat Rowling bei diesem Casting-Shakeup keine Stellung bezogen, obwohl sie das Drehbuch für geschrieben hat Fantastische Bestien 3.Wir müssen nur warten undDepp als heimtückischer Zauberer.

Johnny Depps Abreise von Fantastische Bestienist die jüngste Kontroverse um das bevorstehende Drei-Quel. Für ihren Teil J.K. Rowling hat Schlagzeilen für eine Vielzahl von Kommentaren gemacht, die als transphobisch empfunden wurden. Hauptdarsteller Eddie Redmaynetrotz ihrer fortgesetzten Arbeitsbeziehung. Zusätzlich,Das Internet in diesem Jahr zeigt Ezra Miller, die scheinbar einen Fan erstickt. Offensichtlich gibt es eine Menge Drama Fantastische Bestien 3, obwohl das Fandom immer noch bestrebt ist, so schnell wie möglich in die Zaubererwelt zurückzukehren.

Fantastische Bestien 3wird voraussichtlich am 15. Juli 2022 in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit können Sie sich unsere ansehenum dein nächstes Filmerlebnis zu planen.