Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Wie der Fluch von La Llorona mit dem beschwörenden Universum verbunden ist

Wie der Fluch von La Llorona mit dem beschwörenden Universum verbunden ist

Tony Amendola als Pater Perez und Linda Cardellini als Anna Tate-Garcia im Fluch von La Llorona

Sehr milde Spoiler vor The Curse of La Llorona .



wurde nicht stark als BeschwörenFilm, aber es ist leise eindringlichals sechster Eintrag in der Reihe. Der Horrorfilm markiert das Regiedebüt von Michael Chaves, dessen Nachfolgefilm ist, die im Jahr 2020 herauskommt.

Der Fluch von La LloronaVor kurzem in South by Southwest gezeigt, um zu bestätigen, wie sich der Film mit dem verbindet BeschwörenUniversum. Der Film spielt 1973 in Los Angeles und hat das Bindegewebe von Pater Perez (Tony Amendola), der auf die Geschichte von zurückkehrt. In diesem Film spricht Pater Perez mit Anna Garcia (Linda Cardellini) über seinen bösen Puppenkoffer, und die Puppe blinkt auf dem Bildschirm, um die Verbindung weiter nach Hause zu bringen (per Verdammt ekelhaft ).

Das 2014 AnnabelleDer Film wurde auch in Südkalifornien gedreht, mit der Geschichte von 1967., das 2013 herauskam, wurde 1971 eingestellt. Die Beschwörung 2wurde 1976 und 1977 eingestellt. Also Der Fluch von La Lloronascheint in die Zeitleiste zwischen den ersten beiden zu passen BeschwörenFilme, nur wenige Jahre nach Pater Perez 'Erfahrung in Annabelle.

Schon seit Der Fluch von La LloronaKritiker und Fans haben gerade ihre ersten Gedanken online geteilt. Sean O'Connell von CinemaBlend fühlte, dass der Film im Vergleich zum vorherigen schlecht war BeschwörenFilme, obwohl er gute Worte für Linda Cardellini hatte:



Sah @alloronamovie und während ich den bösen Geist des Titels ausgegraben habe, ist er nicht ganz auf dem Niveau seines Titels #Conjuring Gegenstücke. Ein paar zu viele krasse Sprungängste, trotz einiger cooler visueller Tricks. Liebte Linda Cardellini in einer bösen Momma Bear Rolle. #SXSW pic.twitter.com/cpF4oO3hx0



- Sean O'Connell (@ Sean_OConnell) 16. März 2019

Perri Nemiroff von Collider hatte ebenfalls ein gewisses Lob und nannte es einen soliden Start in die Zukunft Beschwören3 Regisseur Michael Chaves:

#LaLlorona ist ein solider Start für Michael Chaves. Spielt mit vielen bekannten Beats und Techniken, aber er weiß, wie man Spannung aufbaut und ein atemberaubendes Bild schafft. Kein Homerun - hauptsächlich wegen Drehbuchproblemen - aber ich habe die Stimmung, viele der Versatzstücke und das Vertrauen in Chaves in der Zukunft ausgegraben.

- Perri Nemiroff (@PNemiroff) 16. März 2019

Erik Davis von Fandango hatte eine viel einfachere Warnung vor dem Film - es könnte Ihnen Angst machen, Ihren eigenen Dachboden zu besuchen:

#TheCurseOfLaLlorona = Sie werden nie wieder auf Ihren Dachboden gehen. #sxsw



- Erik Davis (@ErikDavis) 16. März 2019

Der Fluch von La Lloronawurde von James Wan produziert, der die ersten beiden inszenierte BeschwörenFilme, bevor Michael Chaves die Zügel für den kommenden dritten Film übergibt. Dies ist der sechste Film in The Conjuring Universe nach Die Beschwörung, Annabelle, Die Beschwörung 2, Annabelle: Schöpfung, und Die Nonne. Es geht voraus, aka Annabelle kommt nach Hause, welcheTitel und Erscheinungsdatum 28. Juni 2019. Die Beschwörung 3ist angeblich für den 11. September 2020 geplant.sollte ihnen irgendwann folgen, aber es gibt momentan kein festgelegtes Datum.

Der Fluch von La Lloronaöffnet am 19. April in den Kinos, ja eine Woche zuvor Avengers: Endspiel. Bete dafür. Der Horrorfilm ist nur einer von vielen Filmen.