Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Wie der Lego-Film 2 Rex zum Inbegriff des Chris Pratt-Charakters machte

Wie der Lego-Film 2 Rex zum Inbegriff des Chris Pratt-Charakters machte

ImChris Pratt wiederholt seine Rolle als Emmet und spielt gleichzeitig eine: Rex Dangervest, der mehr als nur eine vorübergehende Ähnlichkeit mit den coolen, selbstbewussten und lustigen Charakteren hat, die Pratt im Blockbuster spielt Beschützer der Galaxisund Jurassic WorldFranchise-Unternehmen. In einem Gespräch mit Eric Eisenberg von CinemaBlend sprachen die Autoren und Produzenten Phil Lord und Chris Miller darüber, Rex zum Inbegriff von Chris Pratt zu machen. Schau mal:



Chris Pratt hat bereits Lego-Minifiguren seiner Charaktere Owen Grady und Star-Lord und mit seinem neuen Charakter in Der Lego-Film 2, Lord und Miller helfen dem Schauspieler, seine Popkultur und Allgegenwart im Lego-Universum zu erweitern. Rex Dangervest ist der Inbegriff von Chris Pratt für einen Schauspieler, der einer der größten Actionstars der Welt ist und Rollen in einigen der größten Blockbuster-Franchises Hollywoods spielt.

Es ist interessant, dass Lord und Miller über Chris Pratts Reise von Andy Dwyer, einem sympathischen, molligen Trottel, sprechen, zu seinem neuen Image als männlicher Held und Sexsymbol dank seiner Blockbuster-Rollen. Phil Lord und Chris Miller fanden diese Dichotomie und diese Reise mit Rex Dangervest, dem prototypischen Chris Pratt-Charakter von 2019, eindeutig interessant und erforschenswert.

Diese Kreation von Rex Dangervest und seine Interaktionen mit Emmet im Film nehmen somit eine Art Meta-Qualität an, da wir die beiden Phasen von Chris Pratts Karriere auf dem Bildschirm sehen. Es ist ein bisschen ein Metakommentar, und wie Chris Miller Eric im obigen Video sagte, bot sich die Gelegenheit für Humor:

Jetzt ist er der größte sexieste Actionfilmstar der Welt und wir fanden es wirklich lustig, dass er im Herzen immer noch ein Schatz ist und der Dialog zwischen diesen beiden Seiten von ihm wirklich lustig schien.



Also die frühen Parks und RecÄra Chris Pratt ist Emmet und der glänzende neue aktionsorientierte Chris Pratt ist Rex Dangervest, und wie Miller scherzte, ermöglicht dies dem Schauspieler, eine Selbstreflexionstherapie in der Aufnahmekabine durchzuführen.



Sie könnten denken, dass der gleiche Effekt erzielt werden könnte, wenn Emmet nur mit Mini-Lego-Figuren von Star-Lord und Owen Grady im Film interagiert und Chris Pratt drei Rollen zum Spielen gibt. Schließlich ermöglicht das Lego-Universum das Mischen von IPs und Marken und Welten. Dies war anfangs eine Überlegung, aber letztendlich entschieden sie sich stattdessen für Rex Dangervest, wie Chris Miller erklärte:

Ja, es gab schon früh, aber wir dachten, dass dieser Charakter als Amalgam all dieser Dinge letztendlich eine lustigere Idee war.

Chris Pratt hat dank seiner Rollen in den Riesen ein bestimmtes Image bei den Charakteren erlangt, die er spieltund Jurassic WorldFranchise-Unternehmen. Peter Quill und Owen Grady sind abenteuerlustig, lustig, charmant und äußerst sympathisch, und sie wären eine lustige Ergänzung gewesen Der Lego-Film 2. Aber wie Chris Miller Eric sagte, ist es lustiger, stattdessen Rex Dangervest zu verwenden.

Star-Lord und Owen Grady wären lustig gewesen, weil sie lustig sind, während Rex Dangervest auch lustig ist, aber auch ein tieferes Maß an Humor hat, weil er so etwas wie eine Parodie dieser Charaktere ist.



Wie er über sich selbst sagtRex Dangervest ist ein Galaxien verteidigender Archäologe, Cowboy und Raptor Trainer. Insofern ist er im Grunde eine Verschmelzung des galaxienverteidigenden Star-Lords, des Raptor-Trainers Owen Grady und des Cowboys von Chris Pratt Die glorreichen Siebenoder seine zukünftige Rolle in. Der archäologische Teil bezieht sich sogar auf das oft gemunkelte Casting von Chris Pratt als neuen Indiana Jones.

Der Lego-Film 2: Der zweite Teil spielt jetzt. Schauen Sie sich unserefür alle größten Filme des Jahres 2019 und bleiben Sie für alle Ihre Filmnachrichten auf CinemaBlend eingestellt.