Close

Ist Once Upon A Deadpool für Kinder in Ordnung?

Fred Savage schnallte sich in Once Upon a Deadpool an ein Bett

Es ist bemerkenswert, wie sich die Dinge ändern. Ursprünglich der erste Totes SchwimmbadDer Film kam fast nicht zustande, weil das Studio nicht sicher war, dass ein Superheldenfilm mit R-Rating ein ausreichend großes Publikum haben würde. Die Idee, Deadpool, einen bekanntermaßen respektlosen und schlechtmütigen Charakter, in einen PG-13-Film zu verwandeln, wurde jedoch von vielen Fans als einfach zu weit gehend angesehen. Und doch haben wir heute eine PG-13-Version vonbetitelt Es war einmal ein Deadpool. Ob der Charakter unter PG-13-Einschränkungen funktioniert, ist. Ob es dem Film gelingt, für ein breiteres Publikum akzeptabel zu sein, ist das, worüber wir hier sprechen.



Nicht jeder PG-13-Film ist gleich und welcher Inhalt für einen Elternteil unangenehm ist, ist für einen anderen möglicherweise in Ordnung. Gleichzeitig können zwei gleichaltrige Kinder bestimmte Arten von Inhalten sehr unterschiedlich behandeln. Während meine eigene Tochter noch nicht ganz im Kinozeitalter ist, habe ich sicherlich begonnen, solche Dinge zu berücksichtigen.

In seinem R-Rated-Format beides Totes SchwimmbadFilme verdienen sicherlich ihre Bewertungen. Wenn Sie also eine Version auf eine Version bearbeiten, die nur eine PG-13-Bewertung erhält, ist das, was übrig bleibt, für Kinder wirklich in Ordnung? Zum größten Teil muss ich sagen, dass dies meistens der Fall ist, obwohl dies sicherlich einige wichtige Vorbehalte aufweist.

Es war einmal ein DeadpoolAbgesehen von dem Humor, der für dieses Franchise einzigartig ist, ist er im Wesentlichen identisch mit jedem anderen PG-13-Superheldenfilm, der derzeit auf Bildschirmen zu sehen ist. Es gibt zwar einige Unterschiede, aber lassen Sie uns den Film in die Segmente aufteilen, die einem Film seine Bewertung einbringen.

Eine Anmerkung seitdemist wirklich nur eine neue Version von Deadpool 2, ein Film, der seit mehreren Monaten herauskommt, werde ich mit den spezifischen Details und Beispielen liberaler sein, als ich es sonst vielleicht wäre.



Beginnen wir zuerst mit Sex und Nacktheit. Es gibt wirklich keinen Sex. Während das Original Totes Schwimmbadgeöffnet mit einem Kalender im Wert von Sex, Deadpool 2Ich habe nie eine Sexszene aufgenommen und so Es war einmalauch nicht. Was mehr ist, die meistensind weg. Es gibt einen frühen Hinweis zwischen Wade Wilson und seiner Freundin Vanessa, dass sie Sex haben werden, aber der Hinweis auf die Verwendung eines Strap-Ons ist weg, und der spätere Witz, dass Deadpools Mitbewohner im Gefängnis zum 'weichsten Mund' gewählt wird, hat wurde auch durch einen weniger offensichtlichen Vergewaltigungswitz im Gefängnis ersetzt.



Was die Nacktheit betrifft, ist die eine 'Nacktszene' im Film interessanterweise immer noch da. Es ist Teil eines Witzes, bei dem Deadpools untere Extremitäten nachwachsen, nachdem er in zwei Hälften zerrissen wurde. Er trägt keine Hosen und kreuzt und kreuzt seine Beine auf dem Bildschirm. Während Deadpool 2Publikum bekam ein Auge, Es war einmal ein Deadpoolpixeliert das Bild. Auf diese Weise sehen Sie nichts, aber es ist klar, was Sie sehen würden, wenn der Film noch mit R bewertet würde.

Gewalt ist wahrscheinlich das größte Problem bei Superheldenfilmen, da die Helden immer gegen jemanden kämpfen, und zwar währenddessen Es war einmal ein Deadpoolhat sicherlich seinen Anteil, es liegt gut innerhalb der Grenzen des Ratings. Menschen werden immer noch erschossen oder erstochen und Menschen werden immer noch getötet. Gewalt passiert zwar, aber wenn sie es tut, ist sie entweder völlig unblutig oder sie findet völlig außerhalb des Bildschirms statt. Im Deadpool 2wir sahenreißen Deadpool buchstäblich in zwei Hälften. Hier schneidet der Film ab, bevor das Rippen beginnt, und wir sehen das Ergebnis nur aus Winkeln, die uns daran hindern, Blut zu sehen. Eine Szene einige Minuten zuvor, in der Deadpool mehrmals erschossen wird, hat einfach den CGI-Blutspray der Austrittswunden entfernt.

Das Interessanteste an Es war einmal ein DeadpoolInhaltlich gesehen ist dies die Sprache des Films. Die meiste Schimpfwörter werden von einem normalen PG-13-Film erhalten. Die Leute können den ganzen Tag 'Scheiße' sagen oder sich 'Arschlöcher' nennen. Die einzige große Ausnahme ist die große F-Bombe. Die MPAA erlaubt traditionell eine Verwendung des Wortes in einem PG-13-Film, solange es in einem nicht-sexuellen Kontext verwendet wird. 'Fick dich' ist in Ordnung. 'Ich will dich ficken' ist nicht. Die berühmte vierte Wand, die Deadpool durchbricht, macht zu Beginn des Films in einigen der neuen Filme sogar einen Witz über diese Tatsache Prinzessinenbrautverwandte Szenen mit.

Das erste interessante ist, dass der Film, sofern ich ihn nicht völlig verpasst habe, nicht das einzige F-Wort verwendet. Es ist möglich, dass ich, besonders seit ich den Film schon einmal gesehen habe, den einen Gebrauch von mir lassen habe.



Das heißt jedoch nicht, dass der Film niemals das F-Wort verwendet. Tatsächlich wird es ziemlich oft verwendet. Während fast alle Verwendungen des Wortes entfernt oder ersetzt wurden Deadpool 2In einem Teil des Films wird das Wort einige Male verwendet oder impliziert, um in einer bestimmten Sequenz zwischen Deadpool und Fred Savage verwendet zu werden. Der Film beschließt nur, das Wort zu piepen, anstatt es zu hören.

Während dies technisch gut genug für die sein könnteIch bin mir nicht sicher, wie gut es mit den meisten Eltern fliegen wird. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind das F-Wort in einem Film hört, bin ich mir nicht sicher, ob die technische Tatsache, dass es es nicht hört, wenn es eindeutig verwendet wird, funktionieren wird. Es ist nichts Falsches daran, wenn dieser Unterschied gut genug für Sie und Ihre Familie ist. Ich habe nur das Gefühl, dass viele entweder mit der Sprache einverstanden sind oder möchten, dass sie ganz weg ist. Dieser Mittelweg scheint seltsam.

Einige F-Wörter werden nach unten bearbeitet, sodass wir nur den ersten Buchstaben des Wortes hören, bevor der Rest durch eine andere Dialogzeile abgeschnitten wird. Der Rest der Wörter wurde auf die gleiche Weise ersetzt, wie Sie es von einer Ausstrahlung über ein Basiskabel erwarten würden. Dabei werden neue Dialoge verwendet, die so lächerlich schlecht sind, dass ich überrascht bin, dass sich der Film nicht darüber lustig macht.

Soweit nicht mit F-Bomben verwandte Sprache. Es gibt viel. So ziemlich jedes andere Schimpfwort, das in einem akzeptabel istFilme werden häufig verwendet, weit mehr als Sie im Durchschnitt hören Wunderstudios oder DC Superhelden Film.

Letztendlich soll das MPAA-Bewertungssystem nur eine Richtlinie sein, keine endgültige Entscheidung darüber, was für ein Kind im Alter akzeptabel ist. Es war einmal ein Deadpoolist ein perfektes Beispiel dafür. Es ist absolut ein PG-13-Film, der auf Inhalten basiert, aber er überschreitet diese Grenze mehr als ein durchschnittlicher Superheldenfilm.