Close

Bekommt der Albtraum vor Weihnachten eine Fortsetzung?

Was ist das? Was ist? diese?ist seit 1993 ein Halloween- / Weihnachtsklassiker. Im Gegensatz zu fast jedem anderen erfolgreichen Film muss er sich noch eine Fortsetzung oder ein Live-Action-Remake zulegen.



Bis jetzt?

Halten Sie eine Augenbraue hoch, da dies alles andere als offiziell ist. Es ist eher ein Telefonspiel. Verdammt ekelhaft teilte ein Gerücht von Moviehole , der von einer Quelle hörte, dass bei Disney geredet wurde, etwas damit zu tun Albtraum vor Weihnachten- wahrscheinlich eine Fortsetzung, aber Live-Action möglich. ' Dieser Tippgeber ist anscheinend jemand, der Moviehole in der Vergangenheit gute Informationen gegeben hat.

Auch wenn es wahr ist, klingt es so, als ob 'Gespräche' noch im Anfangsstadium sind und sich nicht für eine Fortsetzung oder (zusammenzuckende) Live-Action entschieden haben.

Am 20. Jahrestag des Stop-Motion-Animationsfilms Forbes veröffentlichte eine Geschichte des Films, der von konzipiert und produziert wurde. In der Geschichte wurde festgestellt, dass Disney anfangs 'sowohl verängstigt als auch ein wenig verlegen über den Film' war. Jetzt übernimmt das Studio stolz das Eigentum und erwägt angeblich.



Ehrlich gesagt ist es sehr glaubwürdig, dass Disney über ein Follow-up zu sprechen würde Der Albtraum vor Weihnachten. Das Studio muss zu diesem Zeitpunkt jeden erfolgreichen Film im Tresor durchlaufen. Sie haben so viel Erfolg durch Live-Action (und) Filme und Fortsetzungen mit mehreren von beiden Formaten. Es ist ein Wunder Der Albtraum vor Weihnachtenhat so lange alleine gedauert.



Was würde Tim Burton von einer Fortsetzung oder einem Live-Action-Film halten? Er hat den Film von 1993 nicht gedreht - das war Henry Selick -, aber der Film ist sein Baby, zusammen mit dem Komponisten / Jack-Sänger Danny Elfman.

Hier ist, was Tim Burton erzählt hat MTV Nachrichten im Jahr 2006, als er den Film für eine Weihnachtsveröffentlichung in 3-D erneut besuchte:

Ich war immer sehr beschützerisch gegenüber [ Albtraum], keine Fortsetzungen oder solche Dinge zu machen. Weißt du, 'Jack besucht die Thanksgiving-Welt' oder andere Dinge, nur weil ich der Meinung war, dass der Film eine Reinheit hat und die Leute, die ihn mögen. Da es sich nicht um eine Art Massenmarkt handelt, war es wichtig, diese Reinheit beizubehalten. Ich versuche, die Menschen zu respektieren und die Reinheit des Projekts so weit wie möglich zu erhalten.

Das ist lange her, also ist nicht klar, wie er sich jetzt fühlt. Tim Burton bewirbt derzeit eines von Disneys Live-Action-Remakes für 2019 als.



Da es sich nur um ein gemunkeltes Projekt handelt, sollten Sie darüber nachdenken und ein Auge darauf werfen, wohin es führen könnte. BehaltenPraktisch für Updates zu dem, was wir bereits wissen, wird dieses Jahr auf die Leinwand gebracht. Und fürs Protokoll, ich verstehe Albtraum vor Weihnachteneher ein Halloween-Film als ein Weihnachtsfilm. Du?