Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • J.K. Rowling versucht, fantastische Bestien 3 besser zu machen als Verbrechen von Grindelwald

J.K. Rowling versucht, fantastische Bestien 3 besser zu machen als Verbrechen von Grindelwald

Newt und

Es gibt nur wenige Franchise-Unternehmen, die so massiv sind wie Harry Potter. Abgesehen von den Originalromanen und dem entsprechenden Film-Franchise hat J.K. Rowling hatdie Zaubererwelt über die Website Pottermore, die Verfluchtes Kind und sogar Themenparks. Aber die vielleicht aufregendste Ergänzung zu Harrys magischer Welt ist die Fantastische BestienFranchise, die satte fünf Filme umfassen wird.

Während der ersten Fantastische BestienDer Film machte beeindruckende 814 Millionen in den Kinos, seine Fortsetzung lief nicht ganz so gut. Fantastische Bestien: Die Verbrechen von GrindelwaldAn der Abendkasse wurde immer noch Geld verdient, aber mit 653,4 Millionen US-Dollar und einem gemischten kritischen Empfang war es nicht ganz so erfolgreich wie sein Vorgänger. Aber es sieht aus wie J.K. Rowling arbeitet aktiv daran, den kommenden Drei-Quel-Film zu einem Film von besserer Qualität zu machen, wie Warner Bros.-Manager Kevin Tsujihara kürzlich enthüllte:

Der zweite Film lief nicht so gut wie der erste, aber ich denke, wir wissen, was wir tun müssen, um den dritten Film hoffentlich noch besser als den ersten zu machen. Und J.K. Rowling arbeitet jetzt wirklich hart an diesem dritten Skript, und wir werden es richtig machen. Sie hat eine unglaubliche Vision davon, wohin sie damit gehen möchte, was unglaublich aufregend ist. Der schwierigste Teil des Franchise ist, dass Sie eine so große Kern-Fangemeinde haben. Diese Fangemeinde kennt die Überlieferung wirklich und sie wollen tief in diese Charaktere eintauchen. Was Sie jedoch nicht tun möchten, ist, Menschen einzuschüchtern. Sie möchten in der Lage sein, einen eigenständigen Film zu erstellen, der für jemanden Spaß macht, der nicht in die Geschichte vertieft ist.

J.K. Rowling hatte schon immer eine starke Arbeitsmoral Harry PotterMaterial, das derzeit die Popkultur dominiert. Aber sie scheint besondere Sorgfalt in dievon Fantastische Bestien 3Damit wird sichergestellt, dass die nächsten beiden Filme vom Studio produziert werden.


Kevin Tsujiharas Kommentare zum LA Times wird ohne Zweifel für die unzähligen Potterheads da draußen aufregend sein. J.K. Rowling ist die Architektin der gesamten Zaubererwelt, obwohl sie besonderes Interesse an der hat Fantastische BestienFranchise. Sie schreibt das Drehbuch selbst und konkretisiert dabei die Geschichte des Franchise. Verbrechen von Grindelwaldenthielt eine Menge Verbindungen zum Harry PotterFranchise, so Smart Money sagt, dass die kommenden drei Quel das gleiche tun wird, und zwar in großem Stil.

Narrativ gibt es eine Menge Material für J.K. Rowling zu mir von für Fantastische Bestien 3. Verbrechen von Grindelwald'senthüllte, dass Ezra Millers Credence tatsächlich Dumbledores Bruder ist. Und mit wachsenden Kräften des Bösewichts () hat der bevorstehende Zaubererkrieg sehr hohe Einsätze.




Weitere Antworten werden einmal kommen Fantastische Bestien 3 Irgendwann im Jahr 2021. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum deine nächste Reise ins Kino zu planen.