Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • J.K. Simmons hofft immer noch, Kommissar Gordon wieder zu spielen

J.K. Simmons hofft immer noch, Kommissar Gordon wieder zu spielen

Kommissar Gordon in der Justice League

Das DC-Live-Action-Universum hat eine faszinierende Zeit in Theatern hinter sich, voller Höhen und Tiefen. Warner Bros. scheint sich gut erholt zu haben, Aquamanund diezum Shazam!Aber es ist noch nicht lange her, dass die Dinge düster aussahen Batman gegen Supermanund Gerechtigkeitsliganicht kritisch durchführen. Letzteres war auch eine Abendkasse Enttäuschung , die das Potenzial hatten, das gesamte gemeinsame Universum in Gefahr zu bringen.



Letztendlich wandte sich die DCEU vom serialisierten Geschichtenerzählen ab und ermöglichte es den Filmemachern, mehr gekapselte und kontrollierte Projekte zu haben. Ben Affleck hat seine Rolle als Bruce Wayne / Batman verlassen, und Matt Reeves muss für seinen sich lange entwickelnden Film eine Neufassung vornehmen. Der Batman. Aber was bedeutet das für J.K. Simmons 'Kommissar Gordon? Simmons hatte eine kurze Rolle in Gerechtigkeitsliga, das erweitert werden sollte, bevor sich die Dinge im Studio änderten. Aber dieSchauspieler nochwieder kürzlich gesagt:

Ich wünschte, ich hätte etwas zu bieten, aber wenn ich tatsächlich mehr wüsste als ich, würden sie mich wahrscheinlich erschießen, wenn ich es dir sagen würde. Ich weiß nichts. Ich weiß, dass ich mich möglicherweise für drei Filme angemeldet habe, und ich hoffe, dass es noch zwei weitere geben wird. Es war in und um und durch, ob es ist Batmanoder Gerechtigkeitsligaoder ein anderes Selbstmordkommando, oder wo Kommissar Gordon möglicherweise wieder auftaucht, bin ich offen dafür. Ich sitze nicht zu Hause und warte darauf, dass das Telefon in der Zwischenzeit klingelt, aber ich hoffe, dass es in Zukunft noch mehr davon gibt.

Geht jemandes FOMO durch das Dach? J.K. Simmons hat das Interesse und den Vertrag, ihn wieder in die Rolle von Kommissar Gordon zu bringen, obwohl unklar ist, ob er gebeten wird, für eine zukünftige Folge im DC-Live-Action-Universum zurückzukehren. Daumen drücken.

J.K. Simmons Kommentare zu UND sollte die Hardcore-DC-Fans da draußen sowie Kinogänger, die seine kleine Rolle in schätzen, begeistern Gerechtigkeitsliga. Gordon ist einer der loyalsten Verbündeten von Batman und ein Charakter, der für Live-Action adaptiert wurde, einschließlich Gary Oldman in Christopher Nolans Dunkler RitterTrilogie. Simmons hat Haltung, Talent undum den Anwalt von Gotham City zu spielen, entscheidet sich Warner Bros. hoffentlichfür eine größere Rolle in der Zukunft.



Gerechtigkeitsligahatte einen steinigen Weg zu den Theatern. Zack Snyder reiste während der Dreharbeiten aufgrund einer Familientragödie ab und veranlasste Joss Whedon, das Projekt zu beenden. Ihre widersprüchlichen Visionen führten jedoch zu einem Film, der beim Publikum keine Resonanz fand und an der Abendkasse letztendlich unterdurchschnittlich abschnitt. Ben Affleck schied schließlich aus dem Regiestuhl aus und spielte schließlich die Rolle des Protagonisten in dem Batman-Solo-Film, den J.K. Simmons sollte in erscheinen.



Der Batmanhat in der Entwicklungshölle gesessen, aber Matt Reeves ist immer noch als Regisseur verbunden, unddie Öffentlichkeit über seinen Schreibprozess. Eigentlich, Der Batmanhat sogar einen vorläufigen Veröffentlichungstermin im Juni 2021. Aber die Produktion wird es müssen, einschließlich der Neufassung von Batman und der Zusammenstellung seiner Schurkengalerie. Hoffen wir nur, dass J.K. Simmons wird als Kommissar Gordon aufgenommen und bekommt einen weiteren Versuch mit dem geliebten Nebencharakter.

JK Simmons als Gordon

J.K. Simmons hatte möglicherweise keine besonders fleischige Rolle in Gerechtigkeitsliga, aber es war ein Aspekt des unglücklichen Blockbusters, auf den das Publikum anscheinend reagiert hat. Simmons hat eine beträchtliche Sternenkraft, und er schien eine inspirierende Wahl zu sein, um den Mantel von Kommissar Gordon zu übernehmen. Schauen Sie sich außerdem den Schnurrbart dieses Mannes an. Er spielte Gordon mit Humor und Herz und konnte mit den Schlägen rollen, sobald sich die Liga versammelt hatte.

Natürlich kennen und lieben Comicfans J.K. Simmons ausals J. Jonah Jameson in Sam Saimis Spider ManTrilogie. Er war angemessen kampflustig und verabscheuungswürdig, mit einer Leistung, die zerrissen wurde. Kinogänger freuten sich über seinen zigarrenverzehrenden Egomanen, besonders als die komödiantische Nebenfigur in das Herz des Superhelden-Dramas geriet.

Ein paar weitere Superheldenfilme von J.K. Simmons war ein Traum für das Fandom, aber es sieht so aus, als ob seine Zukunft im DC-Live-Action-Universum noch unklar ist. Wie Simmons sagte, hat er einen Vertrag für zwei weitere Auftritte im Franchise abgeschlossen und hat nicht die geringste Ahnung, ob / wann dies passieren könnte. Es ist auch durchaus möglich, dass der Schauspieler von seinem Vertrag entlassen wird und Gordons Hut aufhängt, bevor er wirklich ein Gefühl dafür bekommt.



Dasvon Bruce Wayne in Der Batmanist ein Faktor, der J.K. Simmons von Matt Reeves 'sich entwickelndem Blockbuster. Berichten zufolge basiert Reeves seine Geschichte auf einer jüngeren Version von Bruce Wayne, die grüner ist als die abgestumpfte und erfahrene Version, die Ben Affleck in die Kinos gebracht hat. Wenn wir einen jüngeren Batman bekommen, würde man denken, dass ein jüngerer Jim Gordon ein Nebencharakter sein könnte. Wenn auch nur, weil Simmons Beteiligung an beiden Zeitplänen verwirrend wäre.

Aber da sich das DC-Universum mit von Regisseuren betriebenen Projekten verzweigt, wird Matt Reeves vielleicht die Regeln ignorieren und J.K. Simmons wie geplant. Er ist ein äußerst versierter Schauspieler und hat kürzlich den Oscar für seine Leistung in gewonnen Schleudertrauma. Da Warner Bros. ihn für zwei weitere mögliche Auftritte unter Vertrag genommen hat, erscheint es dumm, zu einem anderen Schauspieler zu wechseln. Aber alles hängt davon ab, was Reeves Vision ist und ob Der Batmanschafft es jemals endlich ins Theater.

Wenn J.K. Simmons ist nicht enthalten in Der Batmankönnte er möglicherweise in einem anderen DC-Projekt auftauchen, das in der Gegenwart spielt. Gotham City wird mit Projekten wie zu einem wichtigen Schauplatz im gemeinsamen Universum Greifvögel (und die fantastische Emanzipation einer Harley Quinn). Wenn die Gotham City SirenenDer Film kommt auch auf den Markt, das könnte der perfekte Zeitpunkt sein, um Kommissar Gordon wieder auf die Leinwand zu bringen. Mit Renee Montoyaim Raubvögelkönnte die GCPD möglicherweise auch eine größere Präsenz im Universum haben.

Der Batmanwird voraussichtlich am 25. Juni 2021 in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit sollten Sie sich unbedingt unsere ansehenum deine nächste Reise ins Kino zu planen.