Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Jason Momoa spricht über das Filmen in der eiskalten Jahreszeit für Aquaman

Jason Momoa spricht über das Filmen in der eiskalten Jahreszeit für Aquaman

Aquaman Neoprenanzug 600X350, um Rumpf und kaltes Wasser zu sehen

Es ist eine bekannte Tatsache, dass die Arbeit an Superheldenfilmen angesichts von CGI-Sequenzen, engen Kostümen und vielem mehr etwas übertrieben sein kann. Als Aquaman wusste Jason Momoa, dass er während der Dreharbeiten des Films einige Zeit im Wasser verbringen musste, insbesondere in kaltem Wasser in Island. Aber zu wissen, dass etwas kommt und es tatsächlich zu erreichen, sind zwei verschiedene Dinge. Der Schauspieler hat kürzlich enthüllt, was passiert ist, als er für das kommende Jahr in eiskaltem Wasser gefilmt hat Film:



Es sieht nicht so aus, aber es war kalt ... Ich war eine Weile da draußen, also hatte ich einen wirklich dünnen Neoprenanzug, den du anziehst, damit du nicht erfrierst. Es ist lustig, weil ich tatsächlich rausgegangen bin - sie hatten einen schönen Kranschuss, der dort vor mir rausging - und ich ging raus, aber du weißt, wenn du einen Neoprenanzug in der Luft hast, wird er dort irgendwie gefangen. Du gehst nur raus und die Blasen steigen auf ... als hättest du gefurzt, weißt du?

Kocht nicht alles zurück?? Während ich weiter spreche Die Graham Norton Show Am Wochenende begann Jason Momoa darüber zu sprechen, mit nur einem dünnen Neoprenanzug ins kalte Wasser zu kommen, um ihn zu unterstützen. Zuerst fand der Schauspieler die durch den Neoprenanzug gebildeten Blasen nur amüsant, aber dann machte er einen großen Fehler: das Einstellen des Neoprenanzugs. Laut Momoa

Die Kamera ist genau dort und ich fing an zu kichern wegen der Blasen, und dann öffnete ich sie, um die Luft herauszulassen und dann kam die ganze Kälte herein. Also waren meine Reaktionen [kichern, dann erschrocken]. Viele Emotionen gingen durch mich hindurch.

Jason Momoa wiederholte auch, wie kalt es immer und immer wieder war, obwohl Graham Norton dem Schauspieler amüsant sagte, dass er 'entspannt aussah'.



Sie können sich den Rest des Auftritts unten ansehen, in dem Jason Momoa auch über seinen spricht AquamanTätowierungen und wie sie auf echten Tätowierungen basieren, die er bereits auf seiner Person hat. Schau mal.



Jason Momoaüber das Unbehagen am Set beim Spielen von Aquaman. Zu der Zeit scherzte er, dass das Ein- und Aussteigen aus Arthur Currys Superheldenanzug einige Probleme in der Badezimmerabteilung verursachteDas war alles ein Witz und der Anzug war in Ordnung. Es war der Neoprenanzug, der anscheinend einige echte Probleme verursachte.

Trotzdem wissen wir alle, wie unangenehm es istgelegentlich, besonders wenn sie eng sind. Stephen Amell aus dem TV-Universum von DC,als er Grant Gustins enges Kostüm anziehen musste Der Blitz. Wir werden sehen, wie Jason Momoa in Aquamans klassischen Duds aussieht, wenn der Film offiziell istam 21. Dezember.

Schauen Sie sich mit unserem alles an, was wir über den kommenden Film wissen.