Close

John Wick Kill Count: Alle Kills in allen 3 Filmen

John Wick Kapitel 3 Parabellum John Wick (Keanu Reeves) kämpft gegen zwei Typen

SPOILER-ALARM: Der folgende Artikel enthält massive Spoiler für John Wick: Kapitel 3 - Parabellum. Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben, fahren Sie auf eigenes Risiko fort!



Es gibt viele Film-Franchises mit Charakteren, die alles in ihrer Macht stehende tun, um nicht das Leben ihrer Feinde / Gegner zu beenden, sondernwird definitiv nicht zu ihnen gezählt. Seit dem Start im Jahr 2014 hat die Serie mit Schwerpunkt auf Attentätern gezeigt, dass sie der normalen menschlichen Moral nicht wirklich viel Aufmerksamkeit schenkt und eine weitaus höhere Zahl an Todesopfern verursacht als die meisten Actionfilme. Dies ist eine Trilogie, in der Menschen in verrückten Zahlen hingerichtet werden, bis zu dem Punkt, an dem Sie denken, dass es unmöglich sein könnte, eine vollständige Bilanz zu ziehen.

Nun, rate nochmal. MitJetzt in den Kinos haben wir die gesamte Trilogie durchgesehen und all die vielen, vielen Kills auf dem Bildschirm aufgelistet - und nicht nur die von John Wick selbst. Wir haben alles in der folgenden Funktion aufgeschlüsselt. Lesen Sie also weiter und entdecken Sie die verrückte Menge an Blutvergießen, die wir bisher in diesen Filmen gesehen haben:

Waffen: 73

Es hat sich sehr früh in derTrilogie, dass der Held definitiv eine Waffe der Wahl hat und es eindeutig eine Waffe ist. Während diese Zählung auch die bestätigten Tötungen durch Marcus, Frau Perkins und Winstons Männer umfasst, macht John die überwiegende Mehrheit aus, da er feindliche Attentäter auf dem Weg zur Erfüllung seiner Rachemission absolut niedermäht.

Schwerter / Messer: 6

Natürlich ist John Wick nicht nur tödlich, wenn er mit einer geladenen Schusswaffe bewaffnet ist, sondern er erweist sich auch beim Umgang mit Messern als recht effizient. Er bekommt nicht zu viele Gelegenheiten, um diese Fähigkeit in seinem ersten Film zu demonstrieren, aber er bekommt ein paar gute Stiche und Scheiben unter den vielen, vielen Kopfschüssen. Dies schließt seinen letzten Kill ein, bei dem er absichtlich von Viggo Tarasov erstochen wird, nur damit er die Waffe wegnehmen und selbst benutzen kann.



Sonstiges: 12

Dies ist bei weitem die deprimierendste Kategorie in diesem Feature, einfach weil einer der 12 gezählten John Wick's Welpen von Iosef Tarasov und seinen Freunden zu Tode getreten wird. Abgesehen davon hat das Feature auch mehr Todesfälle durch Explosionen als jeder andere Film in der Serie (sieben) und fügt einen gebrochenen Hals, eine Strangulation und ein paar Autounfälle hinzu.



Waffen: 110

Man könnte meinen, dass 73 Waffentote schwer zu toppen wären, aber Regisseur Chad Stahelski findet einen Weg hinein. Es hilft, dass der Actionfilm mehrere Sequenzen enthält, die so groß sind wie der Amoklauf des Red Circle Clubs, einschließlich seiner Flucht durch die Tunnel nach dem „Attentat“ auf Gianna D'Antonio (mehr dazu in einer Minute).

Schwerter / Messer: 2

John Wick: Kapitel 2hat definitiv die am meisten verzerrte Kill-Ratio aller Filme, da nur etwa 1,7 Prozent über eine Klinge ausgeführt werden. Davon abgesehen ist dies die Methode für einen der bedeutendsten Todesfälle im Film, da John es mit Ares 'eigenem Messer schafft, sie aus der Gleichung herauszunehmen.

Sonstiges: 7

Wir haben in der Trilogie bis jetzt wirklich nicht viel Stealth von John Wick gesehen, da er es eindeutig vorzieht, mit lodernden Waffen zu spielen, aber wir werden zu Beginn des zweiten Films ein paar ruhigere Kills sehen - was dazu führt, dass einige Körper wegen gebrochener Hälse und sogar einiger auf den Boden fallen Garrote Aktion.Wir haben hier auch den Tod von Gianna D'Antonio gezählt, da sie definitiv an ihren geschlitzten Handgelenken stirbt, bevor John eine Kugel in ihren Kopf steckt. Und natürlich ist dies auch der Film, in dem wir tatsächlich sehen können, was der gleichnamige Mörder mit einem Bleistift tun kann, da er zwei Leben mit einem Schreibgerät beendet.

Bevor wir hineinkommen John Wick: Kapitel 3 - ParabellumSie können alle John Wick-spezifischen Kills erneut besuchen, indem Sie unten auf 'Play' klicken.



Waffen: 124

Wenn du hineingegangen bistWenn Sie glauben, dass die Fortsetzung die Anzahl der Waffentötungen aus der vorherigen Ausgabe nicht übertreffen könnte, achten Sie eindeutig nicht darauf. Es ist erwähnenswert, dass John in diesem Film viel mehr Hilfe bekommt als in den vorherigen Filmen, da Sofia eine ziemlich hohe Körperzahl erreicht, während sie von Berradas Männern in Casablanca angegriffen wird, aber der Film bestätigt definitiv, dass der Titelcharakter seinen kennt Weg um eine Schusswaffe.

Schwerter / Messer: 32

In der dritten Folge dieser Franchise gibt es weitaus mehr Todesfälle durch Schwert / Messer - hauptsächlich aufgrund der heimlichen Angriffe, die Zero und seine Bande gegen Johns Verbündete ausführen. Davon abgesehen verwendet John selbst mehr als ein paar Mal eine Klinge im Film, insbesondere während des ersten Angriffs auf das Museum und später, wenn er nach seiner Rückkehr nach New York von Zeros Crew auf Motorrädern angesprochen wird. Und natürlich gibt esauch in der kontinentalen.

Sonstiges: 11

Stars mit einem nicht-traditionellen Kill, da unser Protagonist einen Gegner mit nur einem Buch besiegt - aber von dort aus sehen wir 10 andere, die im ganzen Film verstreut sind. Eine gute Anzahl von ihnen sind tatsächlich Tötungen von Tieren - drei von Hunden und drei von Pferden - und Motorradunfälle und eine geworfene Axt vervollständigen die Zählung.

Es ist schwer vorstellbar, dass die nächste Fortsetzung tatsächlich noch größer wird als das, was wir bereits gesehen haben, aber angesichts des Cliffhangers am Ende von Kapitel 3Chad Stahelski, Keanu Reeves und der Rest des Unternehmens werden es sicherlich versuchen. Bleiben Sie hier auf CinemaBlend auf dem Laufenden, um die neuesten Entwicklungen zu erfahren John Wick Franchise für die Zukunft und klicken Sie auf den Kommentarbereich unten, um uns über Ihren bisherigen Lieblings-Kill in der Serie zu informieren!