Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Justin Theroux hatte ursprünglich eine größere Rolle in Star Wars: The Last Jedi

Justin Theroux hatte ursprünglich eine größere Rolle in Star Wars: The Last Jedi

Justin Theroux in Star Wars ist der letzte Jedi, der ein Würfelspiel spielt

In der Kinofassung von Justin Theroux existiert im Grunde genommen als Osterei - ein super kurzer Auftritt, den einige Fans zu Recht erst beim zweiten Anschauen mitbekommen haben. Er ist kurz in der Stadt Canto Bight zu sehen, die als Master Codebreaker bekannt ist, nach der Finn und Rose Tico suchen, aber er nimmt nie Kontakt zu den Helden auf, wenn sie verhaftet werden. Wie bei jedem coolen Cameo macht es Spaß, es beim erneuten Anschauen zu bemerken und zu erkennen, aber laut Theroux würde sein Teil tatsächlich etwas größer werden:

Es war eines dieser Dinge. Rian [Johnson] rief mich ein paar Jahre vor seiner Ankunft an und sagte: 'Hey, da ist dieser Charakter, bla, bla, bla.' Und ich denke, im Laufe der Entstehung wurde der Charakter reduziert, da sie sich irgendwie auf das beschränkten, was das Ganze war. Und dann hat er mich in letzter Minute angerufen, ich hatte es irgendwie vergessen, und dann hat er mich in letzter Minute angerufen und gesagt: „Hey, es ist wirklich im Wesentlichen ein Cameo und eine Art Pointe. Möchten Sie diese Rolle spielen? ' Und ich dachte: 'Sicher, das wäre ...' Ich meine, komm schon!

Ein Jahr nach der Veröffentlichung von Star Wars: Der letzte Jedi,ist zurück auf der großen Leinwand in dem neuen Drama und während des Pressetages des neuen Films in Los Angeles hatte ich die Gelegenheit, mit ihm zu sprechen. Am Ende des Interviews fragte ich speziell, wie die winzige Rolle zusammengekommen sei, und in seiner Antwort enthüllte er den überraschenden Weg, den der Charakter in der Entwicklung eingeschlagen hatte.

Angesichts der Tatsache, dass Rian Johnsons Kontakt zu Justin Theroux Jahre vor Produktionsbeginn war Star Wars: Der letzte JediWir können derzeit nicht wirklich sagen, wie sein Charakter in frühere Entwürfe mit möglicherweise unterschiedlichen Handlungen gepasst haben könnte. Trotzdem ist es interessant darüber nachzudenken, was im Kontext des Films, wie wir ihn kennen, hätte passieren können - insbesondere die Idee, dass Finn und Rose erfolgreich Kontakt mit dem Master Codebreaker aufnehmen. Dies hätte nicht nur die Helden davon abgehalten, sich mit D.J. (a.k.a. der Mann, der sie letztendlich verraten würde), aber es hätte dazu führen können, dass ihr Plan erfolgreich war und der Widerstand dem Ersten Orden entging.


Davon abgesehen hätte es sicherlich auch eine Menge Konflikte in der Mischung gegeben - passiert etwas ohne sie in der Krieg der SterneUniversum? - Also werden wir wahrscheinlich nicht das ganze Bild haben, bis jemand Rian Johnson speziell danach fragt.

Was Justin Theroux betrifft, muss es sich sicherlich nicht gut anfühlen, eine Rolle in einem zu spielen Krieg der SterneDer Film reduzierte sich auf ein paar Bilder der Leinwandzeit, aber die Haltung, mit der er seine Antwort lieferte, verkaufte sich definitiv, dass er das Ganze in Kauf nahm. Als bekennender Fan des Franchise war er einfach froh, die Gelegenheit zu haben, ein Teil des Universums zu sein und sagte:




Es gibt Leute, die darauf aus sind, einfach ein Stormtrooper-Outfit anzuziehen. Und so war es großartig. Ich habe eine der denkwürdigsten Szenen für mich, mit der hyper-durchgeknallten Casinoszene. Nur an diesem Set zu sein ist einfach, offensichtlich bin ich ein Riese Krieg der SterneFan und es ist ein Kindheitstraum. Es war einer von denen, die für eine Woche nach London gekommen sind, ein Kostüm und auch einen verrückten Schnurrbart angezogen haben und es getan haben. Es hat also Spaß gemacht.

Angesichts der Tatsache, dass der Master Codebreaker anscheinend ein Ansprechpartner von Maz Kanata ist, ist es nicht unmöglich, dass wir ihn wiedersehen können. Und selbst wenn er in der Hauptsaga keine Rolle spielt, könnte sich Justin Theroux 'Beziehung zu Rian Johnson später auf andere Weise auszahlen, da der Autor / Regisseur derzeit seine eigene entwickelt Krieg der SterneTrilogie soll nach Folge IX.


Sie können Justin Theroux dabei zusehen, wie er den überraschenden Weg zu seinem Cameo-Auftritt bespricht Star Wars: Der letzte JediKlicken Sie auf das Video unten:

ist jetzt schon eine Weile als Heimvideo verfügbar, aber Fans können diese Woche mit freundlicher Genehmigung von Justin Theroux eine neue Dosis Justin Theroux auf die Leinwand bekommen Auf der Basis des Geschlechts . Der Film dreht sich um die angehende Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsberg () und erzählt die Geschichte eines der wichtigsten Fälle in ihrer frühen Karriere. Wir werden mehr von meinen Interviews mit der Besetzung habenin den kommenden Tagen also bleibt dran!