Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Kevin Feige erklärt, warum Captain Marvel kein Liebesinteresse hatte

Kevin Feige erklärt, warum Captain Marvel kein Liebesinteresse hatte

Captain Marvel im Endspiel

Spoiler voraus für Carol Danvers 'Entstehungsgeschichte.



Das Marvel Cinematic Universe ist ein immer größer werdender Ort, und die Einsätze könnten im Moment nicht höher sein. Captain Marvelist endlich angekommen und hat eine Menge Geld in den Theatern verdient. Nach Jahren des Wartens hat sich Carol Danvers von Brie Larson dem riesigen gemeinsamen Universum angeschlossen, und sie wird sich mit dem Rest der Avengers überschneiden, wenn Endspiel .

Captain Marvels kurze Szene im Finale EndspielAnhängermit Chris Hemsworths Thor, mit den beiden mächtigen Helden, die eine stille Pattsituation haben. Er sagt schließlich, dass er sie mag, und einige Marvel-Fans haben gehofft, dass das Duo im kommenden Blockbuster eine romantische Verbindung haben könnte. Aber Kevin Feige von Marvel Studios hat kürzlich das Fehlen einer Liebesgeschichte angesprochen Captain Marvel, Sprichwort:

Nun, das war etwas, als wir das Drehbuch entwickelten und die Comics wie immer in die Warteschlange stellten. Es kam nicht einmal vor, dass wir ein Liebesinteresse hatten. Darum ging es in dem Film nicht. Es ging darum, dass Carol sich selbst fand und wuchs und Fehler machte und von ihren Mentorinnen und Freundinnen gestärkt wurde. Und diese Beziehung zu Maria war sehr wichtig.

Es sieht so aus, als würde Carol Danvers immer alleine einfliegen Captain Marvel. Anstatt zusätzlich zu ihrem Gedächtnisverlust eine romantische Verbindung herzustellen, Captain Marvelkonzentrierte sich auf die zwischenmenschlichen Beziehungen seines Titelcharakters zuund ihre ehemaligen Kree-Verbündeten.



Kevin Feiges Kommentare zu ScreenRant zeige, dass Captain Marvelwürde niemals eine Liebesgeschichte sein. Kevin Feige hatte zuvor versprochen, dass der Film einund das Projekt hat letztendlich genau das getan. Carolsdiente als Kulisse für ihre Reise auf der Erde, und sie hatte einemit Maria und Monica Rambeau. Ihre Verbindung war das Herzstück des Films, daher war es nicht nötig, Captain Marvel dazu zu bringen, einen Jungen in den Augen zu behalten.



Wenn Carol Danvers ein Liebesinteresse an gegeben wurde Captain MarvelDer Film wäre näher an den Ursprungsgeschichten aus der ersten Phase gewesen. Ironman, Thor, Der unglaubliche Hulk, und Captain America: Der erste RächerAlle sahen, wie sich die Titelfigur verliebte und gleichzeitig ein Superheld wurde. Es wäre auch zahlenmäßig gewesen, Captain Marvel nachziehen zu lassen, besonders wenn Phase Drei eine so ehrgeizige und künstlerische Reihe von Filmen gewesen wäre.

Aber nur weil Carol Danvers noch kein Liebesinteresse hat, heißt das nicht, dass es irgendwann in der Zukunft nicht mehr auftreten kann. Immerhin hatte Captain Marvel romantische Handlungsstränge in den Comics. Was diese Gerüchte über Thor betrifft Endspiel, Der Donnergottseit einiger Zeit. Also wer weiß?

Captain Marvelist jetzt in den Kinos und sie wird zur MCU zurückkehren, wenn Avengers: Endspielkommt am 26. April an. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum deine nächste Reise ins Kino zu planen.