Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Luke Skywalker sollte in Reys Force Awakens Vision erscheinen

Luke Skywalker sollte in Reys Force Awakens Vision erscheinen

Obwohlwurde wiederholt in erwähntund damit die treibende Kraft hinter den meisten Ereignissen, die sich ereigneten, erschien der Protagonist der Original-Trilogie erst in der letzten Minute direkt. Aber während Das Erwachen der Macht'Entwicklung gab es Pläne für eine Reich schlägt zurück-era Luke zum Auftauchen währendDer Schauspieler Robert Boulter hätte den Charakter zum Leben erweckt, anstatt von einem digital gealterten Mark Hamill dargestellt zu werden, wie Sie im folgenden Bild sehen können.

Reys 'Force Vision' in THE FORCE AWAKENS beinhaltete ursprünglich Luke & Vaders Duell aus The Empire Strikes Back. Die Szene wurde geschnitten, aber dank Reddit bekommen wir endlich unseren ersten Blick darauf, wie ESB Luke in TFA ausgesehen hätte, gespielt von Robert Boulter. Wildes Zeug. pic.twitter.com/oMWl7cM72Q

- Adam Frazier (@AdamFrazier) 26. November 2018

Über ein halbes Jahr zuvor Star Wars: Die Macht erwachtwurde in den Kinos veröffentlicht, Gerüchte tauchten auf, dass Robert Boulter einen jungen Luke Skywalker spielen würde, aber dann kam der Film und der junge Luke war in Reys verrückter Vision nirgends zu sehen. Fast drei volle Jahre später tauchte dieses Bild (das ursprünglich auftauchte) auf Reddit ) bestätigt, dass Boulter tatsächlich als junger Luke besetzt wurde, da er die gleichen Typen trägt, die Luke trug, als er gegen ihn antrattief in Cloud City.

Das Lichtschwertduell von Luke Skywalker und Darth Vader zählt zu den besten der Welt Krieg der SterneSaga, und es wäre cool gewesen, diesen ikonischen Kampf in zu sehen Star Wars: Die Macht erwacht, auch wenn nur für ein oder zwei Sekunden. Leider wurde dieser Teil von Reys Vision aus dem Film herausgeschnitten, und ob dieser Teil der Sequenz jemals für die Öffentlichkeit freigegeben wird oder nicht, ist ungewiss. Ich könnte mir vorstellen, dass dies für ein Blu-ray-Boxset der gesamten Fortsetzung der Trilogie gespeichert wird Krieg der SterneFilme.


Für den Fall, dass Sie eine Auffrischung benötigen Star Wars: Die Macht erwachtNachdem Rey mit Finn, Han Solo und Chewbacca auf Takodana angekommen war, um mit Maz Kanata zu koordinieren, wie BB-8 zum Widerstand gebracht werden soll, wagte sich die Heldin in den Keller von Kanatas Cantina und ging in eines der Gewölbe. Unter den Inhalten im Raum befand sich das Lichtschwert, in dem Luke Skywalker verwendete Eine neue Hoffnungund Das Imperium schlägt zurück, die er verlor, als Darth Vader seine Hand abschnitt. Dieses Lichtschwert gehörte zuvor seinem Vater Anakin Skywalker, und Obi-Wan Kenobi behielt es, nachdem er seinen korrupten Lehrling besiegt hatte.

Als Rey dieses Lichtschwert berührte, wurde er von einer Reihe seltsamer Momente bombardiert, von denen der erste einer der Flure war, in denen Luke und Darth Vader die Klingen einsperrten Das Imperium schlägt zurückobwohl keiner der beiden Männer gesehen wurde. Die Vision zeigte auch den älteren Luke Skywalker und R2-D2, die den neuen Jedi-Tempel brennen sahen, Kylo Ren und denNach einem Massaker wurde Rey als kleines Mädchen von ihren Eltern auf Jakku abgesetzt und gab einen Einblick in ihren bevorstehenden Kampf mit Kylo im Wald der Starkiller Base. Wir wurden auch zum Dialog von Yoda und Obi-Wan Kenobi eingeladen.




Obwohl Luke Skywalker technisch in aufgetaucht ist Star Wars: Die Macht erwachtWährend dieser verrückten Vision tauchte der Jedi-Meister erst im Fleisch auf, als der Film zu Ende ging, als Rey ihn schließlich in Abgeschiedenheit auf Ahch-To fand und ihm sein altes Lichtschwert übergab. Der letzte Jediwar stattdessen für das Eintauchen reserviertund enthüllen, was mit Luke in den unmittelbaren Jahren zuvor passiert ist Das Erwachen der Machtdas führte dazu, dass er selbst ins Exil ging. Am Ende von Der letzte JediLuke lieferte einen letzten Akt des Heldentums, indem er sich auf Crait projizierte und Kylo Ren lange genug ablenkte, damit die verbleibenden Überlebenden des Widerstands entkommen konnten.

Aus heutiger Sicht ist Luke Skywalker tot, obwohl Mark Hamill bestätigt wurde, dass er den Charakter in wiedergibtWir können davon ausgehen, dass er als Machtgeist zurückkehren wird, genau wie Obi-Wan Kenobi, Yoda und Anakin Skywalker vor ihm. Es wurde jedoch auch gemunkelt, dass wir später einen jüngeren Luke sehen werden Die Rückkehr des Jedi . Der letzte Jediöffnete die Tür für Krieg der SterneFilme, um tatsächliche Rückblenden zu verwenden (d. h. solche, die nicht von der Macht induziert wurden). Selbst wenn dieser bestimmte Moment nicht eintritt, wundern Sie sich nicht, wenn Folge IXwirft einen Blick auf Luke in seinen jüngeren Jahren.


Es ist auch eine Erinnerung wert, dass drei Jahrzehnte dazwischen vergangen sind Die Rückkehr des Jediund Das Erwachen der Macht. Diese Zeit wurde bereits in verschiedenen Romanen und Comics sowie in der Disney + -Serie untersuchtwird dann auch eingestellt, es gibt noch viel mehr Material, das aus diesen Jahrzehnten gezogen werden kann. Im Idealfall Folge IXIch werde etwas mehr auf Lukes Vorgänger eingehen Das Erwachen der MachtVergangenheit, aber selbst wenn es nicht passiert, wird es Möglichkeiten für andere geben Krieg der SterneMedien, um in die unerzählten Kapitel von Lukes Leben einzutauchen. Mit anderen Worten, obwohl Luke tot ist und seine Zeit auf der großen Leinwand zu Ende geht, sind wir mit der Figur noch lange nicht fertig.

Was Rey betrifft, haben wir keine Ahnung, was wir von ihr oder dem Rest der Hauptleitung erwarten können Krieg der SterneSaga Charaktere in Folge IX. Disney und Lucasfilm bleiben besonders käfig, wenn es um die Offenlegung geht Krieg der SternePlotinformationen. Zusammen mit vielen wiederkehrenden Gesichtern, einschließlich der lang erwarteten Rückkehr von Billy Dee Williams als Lando Calrissian, wird der Film eine ganze Reihe neuer Charaktere vorstellen. Keiner von ihnen wurde bisher identifiziert, aber zu den Schauspielern gehören Naomi Ackie,, Keri Russell,und Matt Smith.ist zurück zum Regisseur (er hat auch das Drehbuch zusammen mit Chris Terrio geschrieben), nachdem Colin Trevorrow das Projekt verlassen hat, und dies wird das Finale sein Krieg der SterneFilm, den John Williams punktet.

Die Skywalker-Saga endet, wenn Star Wars: Episode IXwird am 20. Dezember 2019 veröffentlicht. Bleiben Sie also auf CinemaBlend eingestellt, um die Berichterstattung fortzusetzen. In der Zwischenzeit können Sie unsere durchsehenzu lernen, was andere Krieg der SterneFilme sind unterwegs, oder Sie können durch unsere stöbernum zu erfahren, was nächstes Jahr herauskommt.