Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Mark Hamill enthüllt die wahre Geschichte hinter der Geburt seines Sohnes während der Dreharbeiten zu Empire Strikes Back

Mark Hamill enthüllt die wahre Geschichte hinter der Geburt seines Sohnes während der Dreharbeiten zu Empire Strikes Back

Luke reitet einen Tauntaun auf Hoth

Während der 1980er Jahre Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurückbietet die schockierendste und unvergesslichste Enthüllung des Kinos über Väter und Söhne. Hinter den Kulissen spielte sich eine andere Geschichte von Vater und Sohn ab. Mark Hamills erstes Kind mit Frau Marilou York, seinem Sohn Nathan, wurde während der Dreharbeiten geboren. Jetzt hat der Schauspieler die sozialen Medien genutzt, um die wahre Geschichte hinter der Geburt seines Sohnes zu enthüllen Reich schlägt zurückfilmen. Hör zu:



Eigentlich war es eine Green-Screen-Aufnahme von mir, wie ich auf ein AT-AT feuerte und dann kopfüber in den Schnee tauchte - ursprünglich an einem freien Tag - sie riefen 9 Stunden nach seiner Geburt an und fragten nach dieser 1 Aufnahme, bei der ich mir den Daumen verstauchte - Verschiebung der Dreharbeiten zum Lichtschwertduell in dieser Woche #Wahre Geschichte pic.twitter.com/NghP3OxKNg

- Mark Hamill (@HamillHimself) 25. Juni 2019

Mark Hamill muss auf diese fehlerhafte Geschichte über die Geburt seines Sohnes aus dem Online-Konto des Jedi Council gestoßen sein und beschlossen haben, den Rekord zu korrigieren. Laut Mark Hamill (und er würde es wissen) wurde sein Sohn Nathan Hamill tatsächlich nicht am Morgen geboren, bevor er die Szene drehte, in der er nach dem Kampf mit Cloud City gefallen war.

Luke Skywalker sah in dieser Szene müde aus, und vielleicht war es nur Schauspielerei oder vielleicht war Mark Hamill tatsächlich müde. Aber wenn ja, dann nicht, weil sein Sohn noch am selben Morgen geboren wurde. Mark Hamill nahm zu Twitter Um dies zu klären, beginnen Sie angemessen mit „Eigentlich“, bevor Sie die wahre Geschichte enthüllen, die es wardas folgte der Geburt von Mark Hamills Sohn.

Laut dem Luke Skywalker-Schauspieler hatte er ursprünglich einen freien Tag für die Geburt seines Sohnes, wurde aber neun Stunden nach Nathans Geburt gerufen, um eine Einstellung zu machen. Diese Einstellung war für eine Szene in der Schlacht von Hoth gegen ein AT-AT. Mark Hamill stand vor einem grünen Bildschirm und musste in Kunstschnee eintauchen. Ein vermutlich müder Mark Hamill musste also seinen neugeborenen Sohn verlassen, um im Schnee spielen zu gehen Reich schlägt zurück.



Es war jedoch nicht ohne Konsequenzen, denn während sie anscheinend die Einstellung zu Hoth hatten (es ist im Film), hat sich der Schauspieler anscheinend den Daumen verstaucht und die Dreharbeiten verzögertDuell. Sie brauchen Daumen, um eine solche Waffe zu führen, aber er könnte wahrscheinlich immer noch sein Kind halten, also klingt es nicht so, als wäre es zu schlecht.



Ich vermute, mit den mehreren Champagnerflaschen auf dem Bild, die Mark Hamill getwittert hat, dass dies eine Feier für den Schauspieler bei der Geburt seines Sohnes war. Zusammen mit der wahren Geschichte der Geburt seines Sohnes während der Dreharbeiten zu Das Imperium schlägt zurückbietet es einen coolen Einblick in diedas machen, was oft als das Beste angesehen wird Krieg der SterneFilm.

Mark Hamills Kinder sind vielleicht alle erwachsen, aber er erzählt immer noch Geschichten mit Luke Skywalker auf der großen Leinwand. Du kannst ihn sehenals der Jedi-Meister in, in den Kinos am 20. Dezember. Er ist auch als Chucky in zu hören, die jetzt spielt.

Schauen Sie sich unsereum sich auf die größten Filme vorzubereiten, die diesen Sommer noch kommen.