Close

Mark Hamill sagt, Luke sei keine Jungfrau gestorben

Luke mit seinem Lichtschwert in Star Wars The Last Jedi

Durch das ganzeSaga, die Fans hatten einen ziemlich guten Eindruck davon, wo Luke Skywalker schon immer war. Die Filme haben alles von seiner Geburt bis zu seinem Tod gezeigt, und obwohl einige Zeitsprünge im Geschichtenerzählen installiert wurden, haben verschiedene Expositionen und Materialien, die als kanonisch gelten, die Lücken gefüllt. Trotz alledem hat eine Frage die Fans immer wieder am Kopf kratzen lassen: Hatte Luke jemals Sex?



Da sich die Filme an ein Publikum jeden Alters richten, ist es kein Thema, das speziell in die Filme eingegangen ist - obwohl darauf hingewiesen wurde, dass Luke nie gezeigt wurde, dass er irgendeine Art von Romantik auf dem Bildschirm hat. Dies hat die Spekulationen am Leben erhalten, aber jetzthat seine zwei Cent in der Sache über seine angeboten Twitter Konto:

Erstelle deine eigene Hintergrundgeschichte. Es ist unbestimmt, aber in dem, den ich selbst für ihn gemacht habe, lautet die Antwort: Nein.

- Mark Hamill (@HamillHimself) 17. April 2019

Heute zuvor stellte eine Twitter-Nutzerin ihren Followern eine Frage, ob Luke Skywalker als Jungfrau gestorben sei, und obwohl er in dem Beitrag nicht markiert war, fand Mark Hamill sie und sprach das Thema aus seiner eigenen Perspektive an. Er bot an, dass Fans wirklich jede Version von Ereignissen erfinden können, die sie wollen, basierend auf den vorgelegten Beweisen, aber gemäß seiner eigenen Sicht des Charakters und seiner persönlich konstruierten Hintergrundgeschichte fand Luke irgendwann eine Gelegenheit, eine sexuelle Beziehung zu haben .

Unterstützt von Roter Kreis



Wenn wir das wissen, ergeben sich natürlich viele andere Fragen, auf die wir möglicherweise nie konkrete Antworten erhalten - es sei denn, Mark Hamill beschließt, sie irgendwann auf der ganzen Linie anzubieten. Das große ist natürlich die Identität der Person, mit der Luke Sex hatte - aberin dieser Arena kommt Teil des Pakets mit Fragen, wie wenn sie zusammen waren; wenn sie in einer romantischen Beziehung wären; und was zwischen ihnen vor und nach der sexuellen Begegnung passiert ist.



Man kann davon ausgehen, dass diese Offenbarung der Flamme im laufenden Gespräch über auch etwas Treibstoff hinzufügen wird. Währenderzählte uns, wer Reys Mutter und Vater waren, es gibt einige, die das Wort von Adam Drivers Kylo Ren weiterhin nicht akzeptieren, und sie haben sich weiterhin gefragt, ob die Heldin Lukes Nachkommen sein könnte. Zu wissen, dass Luke irgendwann in seinem Leben Sex hatte, erhöht technisch gesehen die Chancen auf eine engere familiäre Beziehung zu Rey ... aber es gibt auch noch viele Beweise, die darauf hindeuten, dass die Möglichkeit nicht wirklich auf dem Tisch liegt (nicht Erwähnen Sie die Tatsache, dass die Aussage es wie das Thema klingen lässtim kommenden).

Im Moment sind dies alle Informationen, die wir weitergeben müssen, aber es ist sicherlich ein Thema, das irgendwann in der Zukunft leicht konkretisiert werden könnte. Über die Blockbuster-Filme hinaus werden immer noch Comics, Romane und Fernsehsendungen mit konstanter Geschwindigkeit produziert, und es besteht jede Möglichkeit, dass einer von ihnen sich irgendwann mit Lukes Sexualität und Sexualgeschichte befasst. Wir müssen nur warten.