Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Matthew Vaughn enthüllt seine verschrotteten Pläne für Man Of Steel 2

Matthew Vaughn enthüllt seine verschrotteten Pläne für Man Of Steel 2

Henry Cavill als Superman in Man of Steel

Obwohl dieFranchise schreitet mit zahlreichen Filmen voran, darunter Der Batman, Das Selbstmordkommandound Aquaman 2ist ein Charakter, der immer noch in der Schwebe liegt. Während er in auferstanden ist Gerechtigkeitsligaund sah aus, als hätte er eine glänzende Zukunft vor sich, abgesehen davon, dass er in einem Cameo-Auftritt auftratEs gab keine Bewegung in Kal-Els filmischer Zukunft.



Natürlich könnte er zurückkehrenund an einem Punkt KingsmanDirektorwar Berichten zufolge in Gesprächen, um diese Fortsetzung zu leiten. Vaughn hat jedoch jetzt gesagt, dass der Film 'offiziell' nicht mehr läuft.

Das ist kein gutes Zeichen für Henry Cavills Zukunft als Superman, wie letztes Jahr berichtet (aber nicht offiziell bestätigt) wurde. Vaughn lieferte jedoch einige Details zu seinen Mann aus Stahl 2hätte so ausgesehen, und es hat Elemente aus dem Superman-Film entlehnt, den er 2008 gedreht hat.

Wie Matthew Vaughn erklärte Polygon , Matthew Vaughn und das Comic-Schwergewicht Mark Millar kamen 2008 zu Warner Bros mit einer Idee für eine filmische Superman-Geschichte, die eine Trilogie starten würde, die, wie Millar es einst nannte, „eine massive, erhebende, hoffnungsvolle Sache“ gewesen wäre. Aber Vaughns Superman-Film wäre auch unglaublich anders gewesen als zuvor, da Kal-El auf Krypton aufwächst.

Der erste Film dieser vorgeschlagenen Trilogie hätte fast ausschließlich auf Krypton stattgefunden und sich auf die bevorstehende Zerstörung von Jor-El und Krypton konzentriert. Diese Ereignisse hätten sich jedoch später in der Zeitleiste ereignet und es Kal-El ermöglicht, auf Krypton das Erwachsenenalter zu erreichen, dort etwas über die Erde zu lernen und dann mit seiner Loyalität gegenüber beiden Planeten zu rechnen.



Gegeben wie Mann aus Stahlbegann mit der traditionelleren Superman-Herkunftsgeschichte, bei der Kal-El als Kind von Krypton geschickt wurde und der Planet bald darauf explodierte, dann offensichtlich von Matthew Vaughn inszeniert Mann aus Stahl 2hätte keine direkte Anpassung seines Superman-Pitch aus dem letzten Jahrzehnt sein können und dennoch in die DCEU-Kontinuität passen können. Wenn dieser Film nicht außerhalb dieses Franchise gedreht werden soll, bin ich gespannt, welche Ideen Vaughn übernommen hätte.



Vielleicht Mann aus Stahl 2hätte gesehen, wie Superman die Erde verlassen und ein Abenteuer anderswo in der Galaxie unternommen hat, da die DCEU noch nicht tief in ihre kosmischen Wurzeln eingetaucht ist. Henry Cavill hatte Interesse daran bekundetSein Mann aus Stahl 2Er ist der Hauptschurke und in der Neuzeit normalerweise mit Kryptons Geschichte verbunden. Das heißt, vielleicht hätte ein solcher kreativer Ansatz dazu geführt Mann aus Stahl 2Ich fühle mich der Syfy-Serie zu ähnlich.

Auf jeden Fall Regie von Matthew Vaughn Mann aus Stahl 2hat nicht geklappt, obwohl er nicht gegen die Idee ist, immer noch im DC Comics-Bereich zu arbeiten. Er sagte: 'Es wäre schwer, nein zu sagen', wenn er die Gelegenheit bekommen würde, einen neuen Superman-Film zu drehen. An einer Stelle Mission: Unmöglich - FalloutDirektorwar auch in Betracht zu steuern Mann aus Stahl 2, aber das fiel auch durch.

Im Moment sitzt Superman also immer noch im sprichwörtlichen Regal, und wir müssen abwarten, ob Henry Cavill ihn jemals wieder spielen darf oder ob ein neuer Schauspieler das S-Schild trägt, sei es in einer DCEU -set Film oder eine eigenständige Geschichte. Im Moment können Sie sich über die Entwicklungen der DCEU auf dem Laufenden halten.