Close
  • Haupt
  • /
  • Pop
  • /
  • Treffen Sie Britt Robertson: 11 Dinge, die Sie über Tomorrowlands Star wissen sollten

Treffen Sie Britt Robertson: 11 Dinge, die Sie über Tomorrowlands Star wissen sollten

Obwohl Britt Robertson kein Name ist, der sofort bekannt wird, ist er an einen gebunden. Der junge 25-Jährigehat links und rechts Filme mit größeren Namen gelandet. Jetzt, als sie sich auf die Veröffentlichung ihrer Co-Hauptrolle neben George Clooney vorbereitet Morgen LandDie junge Schauspielerin beginnt zu spüren, was das Rampenlicht wirklich bedeutet. Aber während ihr Name in den Hollywood-Reihen immer häufiger wird, war es überraschenderweise ein langsamer Prozess.

Robertsons erste große Pause fand im Alter von 14 Jahren statt, als sie die Rolle der Michelle Seaver im Fernsehfilm spielte Wachsende Schmerzen: Rückkehr der Seaversund von dort begann sich ihr Lebenslauf mit beeindruckenden Filmen und TV-Shows zu häufen Dan im wirklichen Lebenund zu ihrer Hauptrolle The CW ’ s Leben unerwartet. Sie setzte ihre CW-Karriere mit dem übernatürlichen Teenie-Drama fort. Der geheime Kreisund ist jetzt in ihrer dritten Staffel von CBS ’ Stephen King Adaption, . Zusätzlich zu ihrer beeindruckenden TV-Präsenz hat Robertson in den letzten zwei Jahren in drei bekannten Filmen mitgespielt, darunter Frag mich was, Die längste Fahrtund Morgen Land. Wenn ihr stetiger Aufbau an der Spitze irgendetwas beweist, ist es so, dass diese Frau definitiv eine harte Arbeiterin und ein Name ist, an den es sich zu erinnern lohnt. Also, während wir uns bereit machen zu fangen Hier sind 12 Dinge, die Ihnen helfen sollen, Britt Robertson ein bisschen besser kennenzulernen.

Sie ist die älteste von sieben Geschwistern Britt Robertson ist sehr eng mit ihrer Familie verbunden, die immer noch in North Carolina lebt (wo sie herkommt). Robertson hat mehrfach behauptet, dass dies ihre Familie ist, die sie immer auf dem Boden gehalten hat. Als sie im Alter von 14 Jahren nach LA zog, blieben ihre Eltern zu Hause, um ihre jüngeren Geschwister großzuziehen. Daher war es ihre Großmutter, die die ersten paar Jahre dort bei ihr lebte. Als sie ihre große Pause bekam, spielte sie Steve Carrells Tochter in , Sie sagte Menschen dass sie und ihre Oma am Set sitzen und zusammen stricken würden.

Sie lebt seit ihrem 16. Lebensjahr alleine Nach ein paar Jahren kehrte Britt Robertsons Oma nach North Carolina zurück, und die Schauspielerin begann im Alter von 16 Jahren, in Los Angeles von ihr zu leben. Es mag wie eine junge Frau erscheinen Alter, um alleine in einer so großen Stadt zu leben, aber Robertson war ziemlich damit beschäftigt, ihren Lebenslauf mit Rollen in Filmen wie aufzubauen Von innen, Fernsehsendungen wie Der Gewinnerund mehr. Sie gab auch gegenüber People zu, dass sie, während sie alleine lebte, ein paar großartige Freunde gefunden hatte, die sie ihre 'Faux Family' nannte. und sie würden sogar ihr Abendessen kochen und ihre Wäsche für sie machen, wenn sie das brauchte.

Ihr Lieblingsfilm als Kind war eine hübsche Frau Als kleines Kind, das im Süden aufwuchs, wollte Britt Robertson immer gerne schauspielern, aber ihr erster Film, den sie in den Kinos sah, war etwas unerwartet. Während Schöne Frauist eine klassische Romantik-Komödie, die man normalerweise nicht mit der Kindheit in Verbindung bringt. Für Robertson war es jedoch die Beziehung zwischen Julia Roberts und Richard Gere, die ihr auffiel. Sie erklärte ihre Lieblingsfilmwahl Der Hollywood Reporter ::
Ich denke, derjenige, der mir besonders auffällt, ist Pretty Woman, ein durcheinandergebrachter Film, den ich als Kind lieben sollte, aber es war der erste Film, zu dem mich meine Mutter jemals geführt hat - ich war wirklich jung. Ich habe keine der Ideen oder Konzepte im Film wirklich verstanden, aber ich habe Julia Roberts und Richard Gere geliebt und ich habe einfach die ganze Geschichte geliebt. Es ist jetzt so nostalgisch, wenn ich es zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben noch einmal sehe.


Sie erkannte, dass sie durch Seifenopern Schauspielerin werden wollte Schöne FrauDas war der erste Spielfilm, der Britt Robertson für die Schauspielerei begeisterte, aber der Moment, in dem sie sich entschied, Schauspielerin zu werden, war das Anschauen von Seifenopern. Sie erinnerte sich an den Moment ihrer Kindheit mit Yahoo ::
Ich war 11 und habe mit meiner Mutter Seifenopern gesehen und dachte, es wäre cool, Schauspieler zu sein. Ich dachte, Seifenopern würden damals der Traum sein - es ist offensichtlich jetzt nicht der Traum, aber ich denke, Seifenopern sind wirklich cool. Vielleicht gehe ich darauf zurück.


Sie folgte Hilary Duff und Frankie Muniz Britt Robertson begann ihre Schauspielkarriere in sehr jungen Jahren und hatte die typische Erfahrung als LA-Kinderschauspieler. Sie lebte in den Oakland Apartments, einem berüchtigten Zentrum für Kinderdarsteller und ihre Bühnenmütter. Und in den ersten Jahren, in denen Robertson in den Wohnungen lebte, waren Hilary Duff und Frankie Muniz oft dort. Robertson erzählte Interview Magazin ::
In den ersten Jahren, in denen ich dort lebte, besuchten Hilary Duff und Frankie Muniz die Wohnungen. Ich war damals viel jünger als sie. Ich würde ihnen folgen und versuchen, ihre Freunde zu sein, und sie würden überhaupt kein Interesse an mir haben. Ich war einfach so ein großer Fan von ihnen. Ich würde sie nicht als echte Freunde betrachten, aber ich habe sie definitiv gesehen und würde sie wie einen Verrückten verfolgen.


Sie sammelt Schürzen Britt Robertson hat die Gelegenheit erhalten, mit ihrer ziemlich umfangreichen Schauspielkarriere (insbesondere in Anbetracht ihres Alters) um die Welt zu reisen. Also, was ist es, dass die Morgen LandSchauspielerin sammelt gerne auf ihren Reisen? Es stellt sich heraus, dass Robertson es wirklich liebt, Schürzen zu sammeln. Sie sammelt sie an all den verschiedenen Orten, die sie besucht. Sie erklärte diese einzigartige Sammlung Collider ::
Ich habe zum ersten Mal in Italien angefangen, weil ich dachte, das wäre wirklich angemessen. Ich habe von dieser Frau in Sizilien eine handgenähte italienische Schürze bekommen, auf der mein Name stand und auf der stand: 'Sizilien, Italien.' Jetzt bekomme ich von überall einen.
http://collider.com/britt-robertson-delivery-man-tomorrowland-interview/

Ihre Lieblingsadaption von Stephen King ist The Shining Bei der Arbeit an der Science-Fiction-Dramaserie Britt Robertson bekam einen Vorgeschmack darauf, wie es ist, ein Teil von Stephen Kings Welt zu sein. Die Serie, die auf dem gleichnamigen King-Roman basiert, spielt Robertson in einer wiederkehrenden Rolle von Andie McAlister, einer Kellnerin und Candy Striper, die davon träumt, die kleine Stadt Chester's Mill zu verlassen. Auf die Frage, was Robertson's persönliche Lieblingsadaption von Stephen King war, ging sie mit Das Leuchten. Erklärte sie Interview Magazin ::
Es war eine der ersten Stephen King [Geschichten], die ich jemals erlebt hatte. Ich war zu der Zeit in Maryland. Ich habe einen Film gemacht und wir mussten alle während einer Tornado-Warnung in diesem Haus bleiben - wir haben die Produktion eingestellt. Die Produzenten sagten: 'Ich weiß, wir sollten uns The Shining ansehen!' Ich war nie ein großer Fan dieser Dinge oder hatte sie nie wirklich erlebt oder hatte Zugang. Wir haben The Shining gesehen und es hat mein Leben verändert. Es war nicht nur eine so surreale Erfahrung, weil es The Shining ist und so unglaublich, [aber] es ist so schön geschrieben und so künstlerisch - so beängstigend und faszinierend und zum Nachdenken anregend.


Sie liebt Reality-TV wirklich Britt Britt spielt vielleicht größere und bessere Rollen, aber ihre Lieblingsbeschäftigung ist weiterhin schlechtes Fernsehen. Sie sagte Interview Magazin Dassind definitiv ihr schuldiges Vergnügen, aber würde sie jemals auf einem sein? Sie bestritt diese Möglichkeit.
Ich mag wirklich schlechtes Fernsehen; Es ist ein Problem. Lieb mich etwas Realität. Würde ich jemals in einer Reality-Show sein? Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein. Das wäre nichts für mich. Meine Mutter dachte immer, es wäre lustig, wenn ich eine Reality-Show hätte: ‘ Es wäre süß, wir könnten es B nennen, ’ weil meine Familie mich ‘ B. ’ Das machen wir nicht. Wir sind nicht die Kardashianer. Ich liebe auch die Kardashianer.


Sie hält sich für eine “ Oma ” Britt Robertson mag jung, schön und in der A-Liste lebend sein, aber ihr Ruhm hat sie überhaupt nicht zu einem Partygirl gemacht. Sie genießt es einfach, abzuhängen und eine ‘ Oma ’ zu sein. Sie sagte Menschen dass sie schon eine Weile über diesen ganzen LA-Lebensstil hinweg war:
Meine beste Freundin, die Schauspielerin Mahaley Hessam, und ich gehen um 11 Uhr ins Bett. Wir haben solche Zeitpläne für alte Damen. Jeder mag immer, ‘ Lass uns rausgehen! ’ Und wir sind immer wie: 'Nein, wir wollen nicht.' Sie nennen uns die Omas. LA kann sehr schnell sehr alt werden, wenn Sie Ihr Leben die ganze Nacht in einem Club verschwenden.


Ihr geheimes Talent ist das Rappen Anscheinend spuckt die junge Schauspielerin gerne einige Reime aus, wenn Britt Robertson das Publikum mit ihren herausragenden Schauspielleistungen nicht überzeugt. In einem Interview mit Der Hollywood Reporter Robertson gab zu, dass ihr geheimes Talent höchstwahrscheinlich das Rappen ist und dass sie dazu neigt, einige ihrer Lieblingsraps zu lernen. Im Moment war ihre Besessenheit das Lied von Nicki Minaj und Skylar Gray “ Bed of Lies ” aber sie erzählte Junges Hollywood dass sie auch Iggy Azalea liebt und oft Songs am Set rappen würde .

Wenn sie keine Schauspielerin wäre, wäre sie Haushälterin Von allen Berufen der Welt weiß Britt Robertson genau, was sie tun möchte, wenn sie keine Schauspielerin wäre. Und überraschenderweise sind es Reinigungshäuser. Sie sagte THR, dass sie schon immer ein Reinigungsunternehmen gründen wollte, weil sie wirklich gut darin ist, Häuser zu putzen. Angesichts der Tatsache, dass Robertson im Alter von 14 Jahren nach LA gezogen ist und seitdem als Schauspieler tätig ist, sind wir uns nicht sicher, ob dieses Housekeeping-Geschäft ein Kindheitstraum war oder etwas, an dem sie immer noch gerne teilnehmen würde. Unabhängig davon ist dies nicht der Fall. Es sieht nicht so aus, als müsste die Schauspielerin bald auf diese Karriereidee zurückgreifen.