Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Offensichtlich wollen einige aufgeregte Fans, dass Colin Farrell Johnny Depps fantastischer Ersatz für Bestien ist

Offensichtlich wollen einige aufgeregte Fans, dass Colin Farrell Johnny Depps fantastischer Ersatz für Bestien ist

Colin Farrell in fantastischen Bestien

Das Harry PotterFranchise dominiert die Popkultur seit J.K. Rowlings Romane kamen zuerst online an. Die Zaubererwelt ist weiter gewachsen durch Videospiele, Themenparks, die Verfluchtes Kindspielt, sowie die Fantastische BestienFranchise. Die Produktion bereitete sich auf den Start von David Yates vor Fantastische Bestien 3als bekannt wurde, dass Johnny Depp von Warner Bros. gefragt wurde.als Grindelwald. Und jetzt hoffen die Fans, dass Colin Farrell zum Anwesen zurückkehren könnte, um Depp zu ersetzen.



Colin Farrell spielte im Original Auror Percival Graves Fantastische Bestien und wo man sie findet. Aber das Ende des Films zeigte, dass er tatsächlich Grindelwald warJohnny Depp offenbart sich als das wahre Gesicht des Bösewichts. Aber jetzt, da Depp von Warner Bros. aus dem Franchise entfernt wurde, fragt sich die Öffentlichkeit, wer den Tim Burton-Mitarbeiter ersetzen könnte. Aber viele Fans sind auf die häufigste Antwort fixiert: Colin Farrell zurückzubringen. Und die Harry-Potter-Community nutzte die sozialen Medien, um auf die Nachricht von Depps Abgang zu antworten, zum Beispiel:

Frage ... Können wir stattdessen Colin Farrell zurückkehren sehen? Er spielte ursprünglich Grindelwald und war großartig. pic.twitter.com/pxvxrsoqk1

- Ben Rolph (@TheDCTVshow) 6. November 2020

Hier hast du es. Colin Farrell ist ein versierter Schauspieler, der eine lange und erfolgreiche Karriere im Film hinter sich hat. Einer seiner jüngsten Hits war seine Rolle als Percival Graves in David Yates ' Fantastische BestienFilm. Aber das war eigentlich eine Doppelrolle, da er die ganze Zeit Grindelwald spielte. Wir müssen nur abwarten, ob er die Chance bekommt, in die Zaubererwelt zurückzukehren.

Das Harry PotterDas Franchise hat im Laufe der Jahre viele Wendungen erfahren, und die erste Fantastische Bestiensetzte diesen Trend definitiv fort, wenn es um den Grindelwald-Twist ging. Niemand erwartete, dass Johnny Depp in David Yates 'Ausgründung auftreten würde, daher war das Publikum schockiert. Aber jetzt, da er offiziell als bösartiger Zauberer ausfällt, hoffen einige Fans, dass sie eine Kehrtwende machen und diese Wendung umkehren. Als ein Kinogänger schrieb am Twitter ::



Ich hoffe wirklich, dass im nächsten Film ein CGI Depp eine Maske abreißt, um zu enthüllen, dass er eigentlich wieder Colin Farrell ist. https://t.co/BG7XOdmZbR



- A.A. Dowd (@AADowd) 6. November 2020

Johnny Depp wurde entfernt von Fantastische Bestien 3von Warner Bros. nach dem Urteil über den Verleumdungsfall des Schauspielers mit The Sun. Deppwo er die Verkaufsstelle wegen Verleumdung verklagte, nachdem ihn eine Geschichte als 'Schlägerin' bezeichnet hatte. Er und seine Ex-Frau Amber Heard sagten beide in dem Fall aus, den The Sun letztendlich gewann. Infolgedessen verlor er seinen Auftritt in der Zaubererwelt.

Aber vor dieser Kontroverse gab es einige Harry-Potter-Fans, die bereits traurig waren, als Colin Farrell Johnny Depp in dieser ersten Rolle seine Rolle übergab Fantastische BestienFilm. Und jetzt, da Depp den Zuschlag erhalten hat, haben diese Neinsager die sozialen Medien genutzt, um ihre Gefühle bekannt zu machen. Ein typisches Beispiel:

JK Rowling: Ich denke, dass Johnny Depp ein akzeptabler Ersatz für Colin Farrell ist.

ICH: pic.twitter.com/V4h5cg4CiN

- Dan Farrell ?????????? (@ danfaz94) 6. November 2020

Das war ehrlich. Und während die Fans hoffen, dass Colin Farrell seine Rolle als Grindelwald in zurückerobern wird Fantastische Bestien 3Der 44-jährige Schauspieler war beschäftigt. Nachdem Farrell im vergangenen Dezember in The Gentlemen aufgetreten war, spielte er The Penguin in Matt Reeves 'The Batman. Dieser DC-Blockbuster hat kürzlich die Dreharbeiten wieder aufgenommen, obwohl er nicht der einzige Schauspieler von Fantastic Beasts ist, der eine Rolle spielt. Nach dem Spielen von Leta Lestrange in Die Verbrechen von GrindelwaldZoe Kravitz unterschrieb ebenfalls für Der Batman, Catwoman spielen. Einige Cinephiles bemerkten diesen Trend und posteten in den sozialen Medien:



Warten Sie, ich habe gerade festgestellt, dass der Batman Zoe Kravitz und Colin Farrell von der fantastischen Biest-Franchise LMAO pochiert hat ... Matt Reeves wirklich hier draußen mit dem Harry Potter Talent Flüchtlingsprogramm

- Harvey Boo-Face Esquire ????? (@foeyeahboi) 6. November 2020

Sie sind nicht falsch. Matt Reeves stellte eine Killerbesetzung zusammen, um sie mitzubringen Der Batmanzum Leben. Das schließt zufällig zwei sehr bemerkenswerte Alumni der ein Fantastische BestienFranchise: Colin Farrell und Zoe Kravitz. Aber mit der Produktion sowohl auf diesem DC-Blockbuster als auch Fantastische Bestien 3Derzeit ist es durchaus möglich, dass Farrells Zeitplan es ihm nicht erlaubt, die Rolle von Grindelwald zu wiederholen. Infolgedessen könnte ein anderer Schauspieler nach Johnny Depps Abgang die Rolle übernehmen.

Johnny Depp geht Fantastische Bestienwurde schnell viral, da sowohl das Franchise als auch der Schauspieler selbst dafür bekannt waren, auf ihre eigene Weise Schlagzeilen zu machen. Und während einige Fans enttäuscht sein könnten, dass die Piraten der KaribikSchauspieler wird nicht mehr Grindelwald spielen, es gibt auch Kinogänger, die sich mit seiner Aufnahme in erster Linie beschwert haben. Immerhin ist Colin Farrell ein versierter Schauspieler, der ohne Zweifel großartig gewesen wäre, wenn er die volle Eigentümerschaft über den Charakter gehabt hätte.

Colin Farrell, der sich am Ende des ersten Films von Fantastic Beasts in Johnny Depp verwandelte, war eines der schlimmsten Ereignisse in der Filmgeschichte. https://t.co/PXBrinRfqJ

- Nerd Girl sagt (@Rachael_Conrad) 6. November 2020

Es sollte interessant sein zu sehen, was letztendlich mit Grindelwald in passiert Fantastische Bestien 3. Der Charakter wird im kommenden Drei-Quel sicher eine bedeutende Rolle spielen, obwohl der Schauspieler die Rolle spielt. Er hat eine Hassliebe zu Dumbledore und ist der Mastermind hinter dem Zaubererkrieg, der auf der großen Leinwand zusammenkommt. Wir müssen nur abwarten, ob Colin Farrell in David Yates 'mit Spannung erwartetem Blockbuster zurückkehren kann.

Johnny Depps Abgang ist nicht die einzige Kontroverse, die es gegeben hat Fantastische Bestien 3im vergangenen Jahr. J.K. Rowling sichüber die Transgender-Gemeinschaft, die Kontroversen verursacht haben. Außerdem machte Ezra Miller früher Schlagzeilenwas zeigte, dass er scheinbar einen Fan erstickte. Noch, Fantastische Bestien 3wird derzeit noch irgendwann im Jahr 2022 in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum Ihre Reisen ins Kino im nächsten Jahr zu planen.