Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Ralph Fiennes lehnte es fast ab, Voldemort in Harry Potter zu spielen

Ralph Fiennes lehnte es fast ab, Voldemort in Harry Potter zu spielen

Voldemort in den Harry-Potter-Filmen

Es gibtdie in Bezug auf die Ikone und die Beliebtheit von Kinogängern auf der obersten Ebene stehen. Darth Vader ist das große Übel des Weltraums, während Lord Voldemort ein Zauberer in der Welt ist Harry PotterFranchise, von der Charaktere Angst haben, überhaupt zu sprechen. Als es darum ging, den Dunklen Lord für die Leinwand zu adaptieren, hatte Warner Bros. die schwierige Aufgabe, einen Schauspieler zu finden, der die schlangenartige Geißel in der Zaubererwelt spielt.



Letztendlich spielte der große Ralph Fiennes Lord Voldemort,für satte fünf Harry PotterFilme. Fiennes 'Performance war vielschichtig und super gruselig, aber es stellt sich heraus, dass die Schindlers ListeDer Schauspieler wollte ursprünglich nicht die Rolle desjenigen übernehmen, der nicht genannt werden darf. Er erklärte dies kürzlich und wie seine Familie ihm half, seine Meinung zu ändern. Wie er es erzählt,

Die Wahrheit ist, dass ich die Filme und Bücher eigentlich nicht kannte. Ich wurde von der Produktion angesprochen. Mike Newell drehte den Film, in dem ich sein sollte ... das erste Mal, dass Voldemort physisch auftreten würde. Aus Unwissenheit dachte ich nur, das ist nichts für mich ... Ganz dumm widersetzte ich mich, ich zögerte. Ich glaube, der Clou war, dass meine Schwester Martha - die drei Kinder hat, die damals wahrscheinlich 12, 10 und 8 Jahre alt waren - sagte: „Was meinst du? Du musst es tun! ' Also habe ich mein Denken zurückgespult.

Es sieht so aus, als ob wir alle Ralph Fiennes Nichten und Neffen ein großes Dankeschön schulden. Während er ursprünglich zögerte, sich der Masse anzuschließen Harry PotterFranchise konnten die jüngeren Mitglieder seiner Familie ihn anders überzeugen. Denn wenn Sie den Bösewicht der geliebten Romane und Filme spielen können, warum sollten Sie ihn ablehnen?

Ralph Fiennes 'Kommentare von Die Jonathan Ross Show(über Digitaler Spion ) sind sicher zu verblüffen Harry PotterFans, die seine Leistung als Voldemort lieben gelernt haben. Fiennes wurde vollständig in den dunklen Zauberer verwandelt, wobei die Prothese sein schlangenartiges Aussehen bildete, während der Schauspieler seine Stimme und Haltung anpasste, um Voldemort vollständig zu bewohnen. Daher ist es unmöglich, an jemanden zu denken, der die Erwachsenenform von Tom Riddle spielt.



Ralph Fiennes hatte zuvor mit seiner Besorgnis über das Spielen von Voldemort gesprochen. Der Schauspieler war angeblich kein Fan der ersten beiden Harry PotterFilme, die von Chris Columbus gerichtet wurden. Das Franchise nahm eine erwachsenere Wendung, als Fiennes schließlich auftauchte Der FeuerkelchDas war vielleicht das, was der Schauspieler sich erhofft hatte - besonders, als er den bösesten Zauberer aller Zeiten spielte.



Esum zu sehen, ob Voldemort Teil der wird Fantastische BestienFranchise. Es gibt nochauf dem Weg, wenn sich die Zeitachse der in der Harry PotterFranchise. Todesflugim Gefängnis in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1Sie haben also eindeutig eine Art Beziehung. Könnte Ralph Fiennes wieder auftauchen, wenn Sie wissen, wer? Daumen drücken.

Ralph Fiennes ist Kingsman: Das große Spiel, undseine Rolle als M in zu wiederholen Bond 25. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum deine nächste Reise ins Kino zu planen.