Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Rocketman: Große Unterschiede zwischen dem Film und Elton Johns wirklichem Leben

Rocketman: Große Unterschiede zwischen dem Film und Elton Johns wirklichem Leben

Rocketman Elton posiert vor John Reid vor den Kameras

Hier ist eine lustige Tatsache: In Biografien werden die Fakten im Allgemeinen in Hollywood-Gold verwandelt. Nun, während das etwas ist Raketenmannauf jeden Fall adressiert, indem man sich alsMusikalische Fantasie, es gibt immer noch einige Dinge, die nicht überprüft werden, wenn Geschichte und Kino nebeneinander stehen.



Dies verdirbt zwar nicht den Spaß und die Laune RaketenmannAuf die Veröffentlichung von 2019 wurde gesetztEs gibt einige interessante Wahrheiten, die interessante Vergleiche ermöglichen, wenn man die Fakten betrachtet. Wenn Sie also dazu neigen, die Fakten von der Fiktion zu trennen, genießen Sie bitte unseren Blick darauf Rocketmangroße Unterschiede zwischen dem Filmleben und Elton Johns wirklichem Leben.

Rocketman Reginald sitzt in einem Van und bespricht seine Namensänderung

Der Ursprung von Elton Johns Namen ist halb richtig

In einem großen RaketenmannDer junge Reginald Dwight, der sich in zwei Szenen des Films abspielt, lässt sich von zwei verschiedenen Quellen dazu inspirieren, seinen Namen zu ändern: einem frühen Bandkollegen und John Lennon selbst. Diese zweite Hälfte ist besonders interessant, da Elton sich laut Film von einem gerahmten Foto der Beatles in Dick James 'Büro inspirieren ließ.

Dies war jedoch in der Geschichte des wirklichen Lebens nicht genau der Fall, da 'Elton John' von dort kam zwei verschiedene Mitglieder von Dwights früher Band , Bluesologie. Während wir gesehen haben, wie Elton Dean die erste Hälfte inspirierte, war es wirklich Sänger Long John Baldry, der ihm den Nachnamen seines Alter Ego gab, der bald sein tatsächlicher Name ab 1972 sein sollte. Und bevor Sie fragen, ja, Hercules ist sein zweiter Vorname , damit Raketenmannerzählt in dieser Hinsicht keine Lügen.

Rocketman Bernie und Elton stehen im Troubadour und suchen nach etwas

Elton John und Bernie Taupins erstes Lied war nicht 'Border Song'

Elton John und Bernie Taupin sind eines der größten Singer / Songwriter-Paare in der Musikgeschichte. Anscheinend war ihre Chemie von dem Moment an, als sie sich durch diesen schicksalhaften Umschlag trafen, der Elton in einer entscheidenden Szene in übergeben wurde, ziemlich genau richtig Raketenmann. Da der Film Sie jedoch glauben lässt, dass „Border Song“ ihre erste große Zusammenarbeit war, ist dies nicht genau richtig.



In Wahrheit war es wirklich das Lied 'Scarecrow' Dann nahmen Elton John und Bernie Taupin ihr erstes gemeinsames Lied auf. Lustigerweise hatte Elton, als sie das erste Lied geschrieben und aufgenommen hatten, immer noch seinen Vornamen Reginald Dwight.



Unterstützt von Roter Kreis

Rocketman Elton und Bernie bereiten sich auf die Bühne vor

Das Paar schrieb auch Songs für andere Künstler vor Eltons erstem Album

Die Beziehung zwischen Elton John und Bernie Taupin ist ein Thema, das so umfangreich ist, dass es praktisch einen eigenen Film aufnehmen könnte Raketenmannkönnte alles in die Geschichte stopfen. Ein paar interessante Leckerbissen kommen heraus, wenn man sich ansieht, wie ihre Beziehung in der tatsächlichen Geschichte funktioniert hat, angefangen mit der Tatsache, dass sie nicht direkt zum Herauspumpen von Elton John-Alben übergegangen sind.

Bevor sie 1968 ihre erste Single veröffentlichten, schrieben Elton John und Bernie Taupin Songs für andere Künstler und hatten sogar einen Song beim Eurovision Song Contest. Obwohl RaketenmannArt berührt dies durch Erwähnung Der schottische Aufnahmekünstler Lulu Als jemand, mit dem das Paar zusammenarbeiten würde, ist dies keine völlige Auslassung.

Rocketman Bernie und Elton sitzen im Garten der Reha-Einrichtung

Es gab nur zwei Alben, auf denen sich Elton John und Bernie Taupin trennten

Während Elton John und Bernie Taupin in ihren 50 Jahren Zusammenarbeit technisch nie einen Streit hatten, hatten sie eine Trennung, wie in dargestellt Raketenmann. Nur würde der Film Sie glauben lassen, dass er länger dauerte als er tatsächlich war. Während Sie sehen, wie Elton John und Bernie Taupin sich nach einem schicksalhaften Moment in einem Düsenflugzeug trennten, scheint ihre Beziehung nur durch Eltons Aufenthalt in der Reha repariert worden zu sein.



Rocketman bringt dieses Ereignis ganz weiter auf den Punkt als die Geschichte. Tatsächlich wurden John und Taupin nur für zwei Alben getrennt, bevor sie sich wieder zusammenschlossen. Wenn Sie nach wie gehen Raketenmannerzählt die Geschichte, die beiden würden sich erst 1990 wiedervereinigen, als Elton John schließlich in die Reha ging. Behalten Sie diese Informationen im Hinterkopf, da sie in andere Ereignisse des Films einfließen.

Rocketman Renate und Elton verlassen an ihrem Hochzeitstag die Kirche

Renate Blauel war nicht Elton Johns erstes Engagement

Raketenmannzeigt die kurze Ehe zwischen Elton John und Renate Blauel in noch kürzerer Reihenfolge, als die beiden in einem Moment verheiratet sind und sich in praktisch der nächsten Szene trennen. Noch interessanter ist die Tatsache, dass es tatsächlich fast eine andere Ehe gab, die Elton John lange vor dieser Hochzeit im Jahr 1984 beinahe geschlossen hätte.

In den 1970er Jahren verlobten sich Elton John und Linda Woodrow, um zu heiraten, und die Beziehung endete schließlich durch Eltons Wahl. Während Raketenmannzeigt Elton in einer Beziehung mit einer Vermieterin, zu der er letztendlich herauskommt und mit der er Schluss macht, was anscheinend der Ersatz für Lindas Geschichte war, sowie die Tatsache, dass Elton John technisch gesehen erst nach seinem vierten Lebensjahr als Homosexueller herauskommen würde -Jahr Ehe aufgelöst. Etwas das Woodrow selbst ist etwas enttäuscht , wie sie in den Akten vermerkt hat, wünschte sie, sie hätte eine Rolle gespielt Rocketman2019 Erzählung.

Rocketman John Reid beobachtet Elton beim Auftritt im Troubadour

John Reid blieb Elton Johns Manager für Jahre nach Rocketmans Ende

Es ist so einfach, ein schönes und ordentliches Ende zu wollen, und Rocketman2019 musikalische Fantasie hat im Grunde eine. Wir sehen, wie Elton John aus der Reha hervorgeht, mit einem neuen Lied, seiner Partnerschaft mit Bernie Taupin und einem neuen Leben, in dem er im Namen von Kunst und Liebe lebt. Es gibt jedoch einige Details, die unter Berücksichtigung der Realität ziemlich drastisch hervorstechen.

Ein solches Detail ist, dass Elton John zwar Frieden mit dem ehemaligen Freund John Reid geschlossen hat, der nicht gerade in ihn verliebt ist, die beiden aber ziemlich lange in einer Künstler / Manager-Beziehung blieben. In der Tat, Reid hörte erst 1998 auf, Elton Johns Manager zu sein , kurz bevor er sich aus dem Management zurückzog. Doch wenn Sie das Ende von sehen RaketenmannEs fühlt sich an, als würde sich Elton vor seiner triumphalen Schlussnummer endgültig von ihm verabschieden.

Rocketman Elton sitzt in Gruppentherapie in seinem Teufelskostüm

Elton John hat keinen Madison Square Garden Gig verpasst, um zur Reha zu gehen

Als Rahmen für Elton Johns Erzählung seiner Lebensgeschichte in RaketenmannWir sehen, wie Elton John eine Gruppentherapiesitzung in einem Juwelenkostüm mit Juwelen betritt und bereit ist, Luft zu machen. Später im Film sehen wir Elton John aus einer Show im Madison Square Garden stürmen, nur um ein Taxi zu dieser Einrichtung zu nehmen und sich einzuchecken.

Die Wahrheit ruft noch einmal, denn wir haben nicht nur festgestellt, dass Elton John erst 1990 in die Reha gehen würde. In Chicago würde er diesen großen Schritt in seinem Leben machen. Wenn man bedenkt, dass man das World Trade Center im Hintergrund sieht, als er in der Reha ankommt, muss das eine verdammt gute Taxifahrt für die gewesen sein RaketenmannProtagonist genommen zu haben!

Rocketman Elton hämmert es in einem vogelähnlichen Kostüm auf die Bühne

'Ich stehe immer noch' geschah vor Rocketmans Finale

Während RaketenmannEs werden viele Songs aus historischer Reihenfolge gespielt. 'I Want Love' ist eines der interessantesten Beispiele für den musikalischen Fantasiewinkel des Films. Während er 2004 auf dem Album 'Songs From The West Coast' debütierte, taucht der Song im Haus der Familie des jungen Reginald Dwight auf.

Ein noch größerer Schalter im Film ist die Tatsache, dass in RocketmanIn der Geschichte von 2019 schreibt Elton John die Melodie von 'Ich stehe immer noch', nachdem er sich frisch mit der Texterin Bernie Taupin wiedervereinigt hat. Wieder war Elton Johns Aufenthalt in der Reha im Jahr 1990, als John und Taupin sich 1979 wiedervereinigten - mit mehr als genug Zeit, um 'I'm Still Standing' für seine Veröffentlichung im Jahr 1983 zu produzieren.

Dies sind sicherlich nicht alle Unterschiede zwischen Raketenmannund Elton Johns Lebensgeschichte gehören sie in der Tat zu den größten. Und selbst mit diesen Änderungen an der Erzählung funktioniert der Film immer noch als musikalische Fantasie, als die er bezeichnet wird.

Wenn der Film nicht seiner eigenen, leicht fiktiven Natur entsprochen hätte, dann RocketmanDie Tour 2019 wäre wahrscheinlich nicht so gut angekommen. Aber dieses istdie Geschichte, dass, und seitSolange es richtig kodifiziert ist, ist alles gut. Das ist genau der Film, den wir sehen und genießen müssen.

Raketenmannist, aber wenn Sie es bereits gesehen haben, können Sie sich jederzeit unsere ansehenum zu sehen, was jetzt und in naher Zukunft noch in den Kinos rockt.