Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Samuel L. Jackson gibt gemischte Signale über die Arbeit mit der Katze an Captain Marvel

Samuel L. Jackson gibt gemischte Signale über die Arbeit mit der Katze an Captain Marvel

Nick Fury streichelt Gans in Captain Marvel

Es ist eine besonders aufregende Zeit im Marvel Cinematic Universe, da in der äußerst erfolgreichen Phase Drei nur noch zwei Veröffentlichungen übrig sind. Bevor alles zu Ende geht mit Avengers: Endspiel, Carol Danvers wird eine bekommenim Captain Marvel. Anna Boden und
Ryan Fleckswird auch viele bekannte Gesichter zeigen, darunter Phil Coulson, Ronan The Accuser, Korath,. Letzteres wird von dem immer entzückenden Samuel L. Jackson gespielt, der einige widersprüchliche Dinge über Carols Haustierkatze Goose sagt.

Es wurde gemunkelt, dass Goose die Show stiehlt Captain Marvel, die in wenigen Tagen in die Kinos kommt. Samuel L. Jackson und Brie Larson mussten mit arbeitenwährend der Dreharbeiten, und es scheint nicht, dass beide genau Katzenmenschen sind. Im Gespräch mit Sarah El-Mahmoud von CinemaBlend schien Jackson gut mit seinen katzenartigen Co-Stars zusammengearbeitet zu haben und sagte:

Es waren tatsächlich vier Katzen, Reggie war die Hauptkatze, mit der wir gearbeitet haben, er hat sich an uns angepasst und war menschenfreundlicher als ich denke, die anderen waren es. Ja, immer ein guter Tag, wenn er dort war. Alle Snacks basieren darauf, dass Sie ihnen den richtigen Snack zur richtigen Zeit geben und den richtigen Ton verwenden. Es war eine sehr versierte und lustige Katze, mit der er arbeiten konnte. Er hat immer ins Schwarze getroffen, dich immer angeschaut und getan, was er tun sollte, er war freundlich.

Katzen sind nicht dafür bekannt, übermäßig freundlich zu sein, daher muss es etwas nervenaufreibend sein, neben ihnen zu handeln. Aber wie Samuel L. Jackson gegenüber CinemaBlend sagte, gab es einen Goose-Schauspieler, mit dem man sich leichter zurechtfinden konnte. Diese Katze war Reggie, die angeblich einen Großteil des schweren Hebens des Films als macht. Aber jetzt ist die Frage: Ist Reggie diejenige, die großartig ist??


Sie können Sarah El-Mahmouds Gespräch mit Samuel L. Jackson weiter unten nachlesen.

Scheint, als hätte Samuel L. Jackson eine ziemlich kopaketische Beziehung zu den Katzen Captain Marvelist eingestellt, richtig? Nun, es stellt sich heraus, dass er vielleicht etwas weniger begeistert war, als er an CinemaBlend weitergegeben hat.




In Anbetracht dessen, wie viel Begeisterung um Gooses Rolle in Captain MarvelSamuel L. Jackson hat viele Fragen zum katzenartigen Darsteller gestellt. Immerhin gibt es dieses alte Sprichwort über die Arbeit mit Tieren und Kindern im Showbusiness. Beim Sprechen mit io9 Über seine Rolle als Nick Fury enthüllte Jackson, dass er kein großer Fan der Katzen war. Meistens, weil er im Allgemeinen kein Haustier ist. Wie er es erzählt:

Nein, ich bin keine Katzenperson. Aber ich bin auch kein Hund, Vogel oder Fischmensch. Ich engagiere keine Haustiere. Weißt du, Reggie ist wie die meisten Tiere, die Leute zum Set bringen und die dafür ausgebildet sind, dies, das oder das andere zu tun - er ist auf Snacks ausgerichtet. Du gibst ihm etwas zu essen, er taucht auf. Du gibst ihm etwas zu essen, du redest leise und nett mit ihm, gibst ihm wieder etwas zu essen. Sie lieben dich. Sie wissen, also klappt es. Und… es gab tatsächlich vier Katzen, aber Reggie hat die meiste Zeit das meiste schwere Heben gemacht.


Nun, das ergibt sicherlich ein anderes Bild. Es sieht so aus, als würde die Arbeit mit Reggie und dem Rest der Katzen nicht gerade Samuel L. Jacksons Tasse Tee sein. Aber Nick Fury hat keine Angst, also musste Jackson seine setzenund versuchen Sie, sich vor der Kamera mit Carol Danvers Haustier Goose zu verbinden. Während der Katze kann man Wut streicheln sehenzum Captain MarvelDies beweist bereits, dass es dem Schauspieler gelungen ist, diese spezifische Situation zum Funktionieren zu bringen. Als ob wir etwas anderes von Sam Jackson erwarten würden.

Gans

Gans könnte bereit sein, ein Szenen-Stealer zu sein Captain Marvel, aber einige Änderungen wurden bereits an der Figur aus den Marvel-Comics vorgenommen. Carol Danvers Haustier erhielt nämlich einen anderen Namen. In den Comics heißt er Chewie - benannt nach Chewbacca aus dem Krieg der SterneFranchise. Das wurde schließlich für die Live-Screen-Adaption eingemacht, und er erhielt den Namen einer anderen bekannten fiktiven Figur: Goose, Anthony Edwards 'Figur aus Top Gun. Dies ist eine besonders geschickte Referenz zur Popkultur, da Tom Cruise dies tun wirdmit Top Gun: Außenseiter.

Der Name der Katze wurde von geändertGoose dazu würde sich sogar auf Carol Danvers mysteriöse Zeit auf der Erde beziehen. Brie Larsons Held ist ein Luftwaffenpilot, also macht es Sinn, dass Top Gunkönnte ein wichtiger Film aus ihrer Vergangenheit sein. Dies wird zweifellos viele Möglichkeiten für Comedy in schaffen Captain Marvel, da die MCU im Laufe der Jahre die Leichtigkeit zu einem wichtigen Bestandteil ihrer Formel gemacht hat. Wir werden sehen, wie viel Gans wann in die Erzählung einfließt Captain Marvelkommt in wenigen Tagen in die Kinos.

Kluges Geld sagt, dass Gans nicht nur eine normale Katze sein wird Captain Marvel. Da die Geschichte des Films mit der kosmischen Seite der MCU verbunden war, gingen die Fans davon aus, dass die Katze tatsächlich eine Art Außerirdischer sein könnte. Das stimmt auch mit Chewies Hintergrundgeschichte von der Seite überein. Die Katze ist eigentlich eine Kreatur namens Flerken und hat sogar mit Rocket Raccoon Schläge bekommen. Wenn Goose sich Captain Marvel für ihre mit Spannung erwartete Rolle anschließt Avengers: Endspiel, das könnte sogar im kommenden Blockbuster der Russo Brothers zum Tragen kommen.


In der Tat wurde Captain Marvel gehänselt, um eine wichtige Rolle in der Zukunft der MCU zu spielen. Da so viele der OG Avengers wahrscheinlich aufgrund des Endes der Verträge der Schauspieler abreisen, wird die neue Klasse von Helden benötigt, um die Lücken zu schließen. Carol Danvers von Cue Brie Larson gilt als die mächtigste Heldin im gemeinsamen Universum.

Sie können selbst beurteilen, wann Captain Marvelkommt am 8. März in die Kinos, und der Charakter wirdwieder in Avengers: Endspielam 26. April. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum deine nächste Reise ins Kino zu planen.