Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Spider-Man: Weit entfernt von der Laufzeit zu Hause bestätigt scheinbar eine epische Wundertheorie

Spider-Man: Weit entfernt von der Laufzeit zu Hause bestätigt scheinbar eine epische Wundertheorie

Spider Man

Spoiler voraus für Avengers: Endgame

Das Marvel Cinematic Universe hat die Landschaft des Filmemachens für immer verändert. Serialisiertes Storytelling ist seitdem alltäglich geworden, da große Blockbuster miteinander verbunden und überkreuzt sind. Obwohl es möglicherweise mehrere gemeinsame Universen gibt, die neue Blockbuster veröffentlichen, waren es Marvel Studios, die sie in Phase Eins der Welt vorgestellt haben.

Seitdem ist die MCU exponentiell gewachsen und hat sich zu einem vernetzten Ort entwickelt. Rächer: Unendlichkeitskriegund Endspielerlaubte den verschiedenen Franchise-Unternehmen zu kollidieren, was zu lustigen neuen Charakterpaarungen führte. Das Franchise hat großartige Dinge mit serialisiertem Storytelling gemacht, aber es stellt sich heraus, dass Phase Drei möglicherweise noch besser geplant ist als wir dachten. Das heißt nämlichsummiert sich auf insgesamt 3.000 Minuten.

Spider-Man: Weit weg von zu Hause's Laufzeit wurde vor kurzem auf 129 Minuten bekannt gegeben, was für die MCU aber auf der hohen Seite liegtder letzten beiden Rächerschnippt. Wenn Sie diese Zahl jedoch zur Summe der Bildschirmzeit der MCU hinzufügen, entspricht dies 3.000 Minuten. Wunderfans auf Social Media bemerkte dies und glaube, es ist ein direkter Hinweis auf Tony Starks Schicksal in Endspiel,'Ich liebe dich 3.000.'


Schon seit Avengers: Endspielvor zwei Monaten in die Kinos 'I Love You 3.000' ist eine der beliebtesten Dialoglinien. Das erste Mal wird es von Tonys Tochter Morgan gesprochen, als er sie im zweiten Akt des Films wieder ins Bett legt. Er wiederholt es ihr schließlich über eine letzte Nachricht, die er vor dem Time Heist aufgezeichnet hat. Es ist ein emotionaler Bauchschlag, der durch die volle Laufzeit der Infinity Saga noch verstärkt wird, einschließlich Spider-Man: Weit weg von zu Hause.




Marvel Studios hat keine offiziellen Ankündigungen oder Kommentare zur kumulierten Laufzeit der MCU gemacht, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies ein glücklicher Unfall war. Kluges Geld sagt das Spider-Man: Weit weg von zu Hause diese Laufzeit zu sein. Es würde Jon Watts 'Schnitt der mit Spannung erwarteten Fortsetzung nicht unbedingt beeinflussen, da die Credits geändert werden könnten, um die Laufzeit ordnungsgemäß einzuhalten, und die zufriedenstellende 3K-Minuten-Marke für das größere Franchise erreichen könnten.

Unterstützt von Roter Kreis


Während das Hardcore-Fandom während der Laufzeit der Infinity Saga den Verstand verliert, ist es auch unwahrscheinlich, dass das Studio dies die ganze Zeit geplant und die Kinoveröffentlichungen jedes neuen Blockbusters methodisch gekürzt hat. Trotzdem ist es ein weiteres letztes Nicken an die Fans - eine Belohnung dafür, dass sie das letzte Jahrzehnt damit verbracht haben, alle 22 Filme in den Kinos zu sehen.

Spider-Man: Weit weg von zu Hause von Phase Drei und wird zeigen, wie sich die MCU weiterentwickeltvon Unendlichkeitskriegund Endspiel. Dazu gehört auch Peter Parker, der um den Verlust seines Mentors trauert, nachdem Tony sich selbst geopfert hat. Außerdem war Tom Hollands Charakter in den letzten fünf Jahren nichts als Staub. Der Film ist frühDas Fandom sollte sich also über seine bevorstehende Veröffentlichung freuen.

Tony nimmt seine Abschiedsnachricht an Pepper auf

Das Marvel Cinematic Universe begann alles mit einer Sache: der von Robert Downey Jr .. Ironman. Während der Charakter zu dieser Zeit weniger bekannt war, verdiente der OG MCU-Blockbuster eine Menge Geld und startete ein ganzes gemeinsames Universum. Es passt also, dass Tony Stark sowohl der Anfang als auch das Ende der Infinity Saga ist. Während der Charakter tot sein wird Spider-Man: Weit weg von zu HauseDie Laufzeit des Films hilft dabei, dem Charakter noch ein Nicken zu geben, und sein Opfer, das letztendlich das gemeinsame Universum, wie wir es wieder kennen, verändern wird.

Wir sollten zwar nicht erwarten, dass Tony Stark physisch auftaucht Spider-Man: Weit weg von zu Hause,ein großer Teil der gesamten Erzählung des kommenden Blockbusters zu sein.zeigen, dass die Welt die Schulden kennt, die sie Iron Man schulden, da die Staubpopulation dank seiner Bemühungen und seiner Zeitreisetechnologie wiederhergestellt wurde. Er nutzte letztendlich die Kraft der Infinity Stones, um Thanos für immer zu zerstören, obwohl sein nicht angetriebener menschlicher Körper vom Gewicht der rohen Kraft und Strahlung der Stones abfiel.


In dem Weit weg von zu HauseDer Trailer Spider-Man zeigt ein Wandbild von Iron Man und zeigt, wie der Schatten und der Tod seines Mentors den jungen Helden immer noch belasten. Peter ist zurück im Kampf gegen das Verbrechen und benutzt immer noch den Iron Spider-Anzug, den Tony ihm gegeben hat Unendlichkeitskrieg. Einige örtliche Polizisten fragen ihn, ob er es tun wirdDies wird zweifellos auch ein Handlungspunkt und eine übergeordnete Frage in Jon Watts 'mit Spannung erwarteter Fortsetzung sein.

Ich muss mich fragen, ob 'I Love You 3000' in der mysteriösen Zukunft des Franchise im Marvel Cinematic Universe weiterleben wird. Es gibt bestimmte Dialoglinien, die auf dem langjährigen Grundstück zu Motiven geworden sind. Zum Beispiel hat Captain America während seiner Amtszeit innerhalb der MCU unzählige Male gesagt: 'Ich kann das den ganzen Tag tun'. Vielleicht wird Iron Man in der nächsten Phase des Franchise auf diese Weise in Erinnerung gerufen.

Spider-Man: Weit weg von zu Hausehat eine Menge narrativer Möglichkeiten zu entdecken, mit dem zusätzlichen Druck, die erste Marvel-Veröffentlichung danach zu sein Avengers: Endspiel. Spideys zweiter Solo-Film zeigt, wie die Welt auf die Ereignisse der letzten beiden reagiert hat RächerFilme, zumal die Hälfte der Bevölkerung nach satten 5 Jahren plötzlich wieder zum Leben erwachte.

Peter und seine Freunde wie Ned und MJ waren Teil dieser Gruppe, und es sieht so aus, als würden sie es tuneinmal in die Welt der Lebenden zurückkehren. Die Trailer für Spider-Man: Weit weg von zu Hauseenthüllte auch, dass Thanos 'Todesstoß Tränen im Multiversum verursachte, wobei Nick Fury und Maria Hill Spider-Man rekrutierten, um gegen die mysteriösen Elementare zu kämpfen. Also klar die Ereignisse von Unendlichkeitskriegund Endspielsind sehr viel Teil der Geschichte der Fortsetzung.

Spider-Man: Weit weg von zu Hausewird am 2. Juli in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum deine nächste Reise ins Kino zu planen.