Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Stan Lee konnte Avengers: Endgame nicht sehen, bevor er starb

Stan Lee konnte Avengers: Endgame nicht sehen, bevor er starb

Stan Lee im Bürgerkrieg

Avengers: Endgame Spoiler voraus



Es ist Wochen her Avengers: Endspielin den Kinos, und das Gespräch um den Blockbuster zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Mit demDie Besetzung und die Crew konnten weitere Details enthüllen und nach dem Ende des Films noch Fragen beantworten. Endspielmarkierte auch Stan Lees letzten Auftritt in der MCU, wegenim November 2018.

Stan Lees Avengers: EndspielCameo enttäuscht nicht, aber leider sieht es nicht so aus, als müsste das Comic-Symbol es vor seinem Tod sehen. Kevin Feige hat kürzlich die Nachricht verbreitet, dass Lee nichts zu sehen bekommen hat Endspiel, Sprichwort:

Stan liebte es zu warten, um den letzten Film bei der Premiere zu sehen, so dass er den fertigen Film leider nicht sehen konnte. Stan bekam einen Download der ganzen Geschichte an dem Tag, als er kam und sein Cameo drehte.

Ach wie schade. Aber während Stan Lee die epische und komplexe Erzählung von nicht sehen konnte Avengers: Endspiel wurde er zumindest in den Inhalt des Films hineingezogen. Und sein letzter Cameo ist definitiv einer für die Rekordbücher.



Kevin Feiges Enthüllung über Stan Lee stammt aus der jüngsten Veröffentlichung des Marvel Studio Head Reddit AMA . Feige beantwortete eine Vielzahl von Fragen zum Marvel Cinematic Universe - sowohl seiner Vergangenheit als auch seiner Zukunft. Auf die Frage, ob Lee die Möglichkeit habe, sich einen frühen Screener von anzusehen Avengers: EndspielVor seinem Tod enthüllte Feige, dass die Comic-Legende es vorzog, sie auf der großen Leinwand zu sehen.



Es ist dasselbe kindliche Wunder, das Stan Lee zu einer solchen Legende macht und warum seine Kreationen die Popkultur überschreiten konnten. Und wenn man bedenkt, wie atemberaubend es ist Avengers: Endspielwar, es verdient, auf dem größtmöglichen Bildschirm gesehen zu werden.

Besonders der absolute Gigantauf dem Avengers Compound, wo die staubigen Charaktere und unzählige Charaktere Thanos 'Armee angreifen. Die visuellen Effekte sind atemberaubend, mit einer Menge Action und Charakteren, die in jedem Bild zu sehen sind. Es ist nur eine Schande, dass Stan Lee nicht jeden auszahlenden und applaudierenden Moment genießen konnte.

im Avengers: Endspielim zweiten Akt des Films, während der super ambitionierten Time Heist-Sequenz. Nach versehentlichem ZulassenMit dem Space Stone reisten Cap und Tony zurück nach S.H.I.E.L.D. Hauptsitz im Jahr 1970. Als das Äußere der Anlage eingerichtet ist, sehen wir ein Auto mit dem Nummernschild 'excelsior' vorbeifahren. Lee sitzt hinter dem Lenkrad und fordert die Regierungsbehörde auf, Liebe zu machen, nicht Krieg.



Das Marvel Cinematic Universe ist ohne Stan Lee kaum vorstellbar, besonders ohne seine legendären Kameen. Aber seine Vision lebt weiterhin im Blut des massiven Franchise, das keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt.

Sie können Stan Lee in fangen Avengers: Endspiel, die für ein weiteres Wochenende an der Abendkasse hochfährt. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum deine nächste Reise ins Kino zu planen.