Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Star Wars: Episode 9 Gerüchte - Wird Luke Skywalker lächerlich mächtig sein?

Star Wars: Episode 9 Gerüchte - Wird Luke Skywalker lächerlich mächtig sein?

Luke Skywalker schwingt seinen Vater

WARNUNG: Das Folgende ist hauptsächlich ein Gerücht und eine Spekulation, aber wenn Sie überhaupt nichts wissen wollen Star Wars: Episode IXIch würde den Sprung in den Hyperraum hier raus machen!



Wir sind ungefähr ein Jahr vonund das Ende der Skywalker Saga und bis zu diesem Punkt Trailer, Teaser, offizielle Fotos, Handlungsdetails oder sogarfür den Film sind alle nicht vorhanden. Aber auch ohne offizielle Informationen ist dies Krieg der Sterneund so gibt es Gerüchte und Theorien im Überfluss.

Also, während wir abwarten, was J.J. Abrams hat es auf sich, es ist Zeit, einen Blick auf die verschiedenen Gerüchte und Theorien zu werfen und darüber zu sprechen, wie wahrscheinlich sie sind und welche Auswirkungen sie auf den Film und das Franchise insgesamt haben würden, wenn sie dies tun würden.

Nach der Untersuchung von Admiral HuxBeim letzten Mal ist es jetzt an der Zeit, den Fokus auf den Helden dieser Franchise zu richten, einen Luke Skywalker. Ein Gerücht von vor ein paar Monaten besagte, dass unser Lieblings-Weltraumzauberer sein würdeim Star Wars: Episode IX. Wie mächtig? Dem Gerücht zufolge wird der Jedi-Meister in dem kommenden Film einen Sternenzerstörer stürzen.

Ja, das ist ziemlich mächtig. Dieses Gerücht hat verschiedene Aspekte und daher unterschiedliche Gründe zu der Annahme, dass es eintreten wird oder nicht, aber lassen Sie uns zunächst überlegen, wo wir Luke zurückgelassen haben.



Es muss argumentiert werden, dass wir in Rian Johnsons Film bereits einen ultra-mächtigen Luke Skywalker gesehen haben. Lukes Darstellung der Machtprojektion, die sein Bild durch die Galaxie warf, um seinen Neffen zu konfrontieren und den Funken und die Ablenkung zu liefern, die der Widerstand brauchte, war eine Darstellung von Fähigkeiten und Macht, wie wir sie noch nie zuvor gesehen hatten.



Luke Skywalker zeigt seine Machtprojektionskraft

Ich denke jedoch, dass dies nicht das ist, was viele Fans von Luke erhofft hatten, da diese Macht kein offensiver Einsatz der Macht war. Und die Tatsache, dassum es zu tun, nahm er den Wind aus den Segeln dieses bösen Kraftniveaus. Wir wissen daskehrt zurück für Star Wars: Episode IXDas bietet Luke eine weitere Gelegenheit, etwas Großes zu tun. Die Frage ist, ob er will und was er tun würde.

Es gibt zwei Winkel zu diesem Gerücht, einen breiten und einen spezifischen. Der spezifische Winkel ist, dass Luke Skywalker im nächsten Film einen Sternenzerstörer stürzen wird. Dies wird sofort durch die offensichtliche Tatsache erschwert, dass Luke derzeit tot ist und eins mit der Macht ist wie sein Vater vor ihm. Das ist sofort ein Punkt in der Spalte 'Nicht passieren' für dieses Gerücht.

Lukes Tod lässt nur wenige Möglichkeiten, die es diesem Gerücht ermöglichen würden, sich tatsächlich zu verbreiten: Luke ist nicht tot oder wird wieder zum Leben erweckt, wir werden dies in Rückblenden sehen oder Luke wird dies als Machtgeist tun.

Zur ersten Möglichkeit, während ich J.J. Abrams(und denke, er wird es tun) und eine Hintergrundgeschichte über Snoke zu erzählen, ich sehe ihn wirklich nicht, wie er Lukes Tod rückgängig macht, entweder indem er erklärt, wie er noch lebt oder ihn wie Gandalf zur Wende zurückkehren lässt. Es würde viel Exposition erfordern, und während es diejenigen beschwichtigen könnte, die nicht mögen Der letzte Jedikönnte es auch diejenigen entfremden, die es lieben.



Die Einführung von Rückblenden in die Saga inbietet einen Weg, durch den J.J. Abrams kann einen lebenden Luke haben, der zeigt, wozu er fähig ist, ohne was zu unterbietentat.

Ein abgestürzter Sternenzerstörer auf dem Planeten Jakku

Nach dem Gerücht, Folge IXzeigt einen Kampf um einen sandigen Planeten zwischen TIE-Kämpfern und X-Wings, bei dem eine schwarz getarnte Gestalt mit einer mechanischen Hand einen Sternenzerstörer zu Boden bringt. Eine solche Szene wird bereits im Kanon von Ken Liu erwähnt Reise nach Star Wars: Der letzte Jedi: Die Legenden von Luke Skywalker . Dieses Buch sieht Luke Skywalker kurz nach den Ereignissen von Die Rückkehr des Jedi, erscheinen in Hologrammform auf der Brücke des Sternenzerstörers, bevor sie auf Jakku abstürzen.

Unterstützt von Roter Kreis

Es klingt so, als ob die Geschichte aus dem Buch und diese gemunkelte Szene eine in derselben sein könnten. Das Erwachen der Machtzeigte Rey, wie er den niedergeschlagenen Sternenzerstörer erkundete und Rückblenden in Folge IXkönnte uns zeigen, wie es dazu kam. Ein solcher Rückblick könnte uns vielleicht auch eine weitere Verbindung zwischen Rey und Luke auf Jakku geben.

Wenn wir sehen wollen, wie Luke einen Sternenzerstörer mit unglaublicher Kraft stürzt, scheint dies der wahrscheinlichste Weg zu sein, wie dies geschehen wird.

Die letzte Möglichkeit ist, dass Luke den Sternenzerstörer als Machtgeist vom Brett nimmt. Der letzte Jedizeigte, wie Yoda als Machtgeist das physische Reich beeinflusst, also ist es klar, dass Machtgeister dies getan habenals wir einmal dachten. Luke hat es auch erzählt'Wir sehen uns bei Kind', was bedeutet, dass er sich nach dem Tod immer noch mit ihm anlegen würde.

Trotzdem scheint es mir nicht wahrscheinlich, dass aLuke wird den Sternenzerstörer stürzen, nur weil es seinen Tod verbilligen würde, wenn Luke das tut, während er tot ist, wenn er noch so viel Schaden von jenseits des Grabes anrichten könnte. Der springende Punkt am Ende von Der letzte Jediist, dass der Widerstand weitergehen wird, obwohl er nicht länger Teil des Kampfes ist. Wenn jemand in der 'Gegenwart' der Geschichte große Machtkräfte zeigt, sollte es Rey sein.

Luke Skywalker sitzt mit Machtgeist Yoda

Wenn wir das spezifische Gerücht von 'Luke bringt einen Sternenzerstörer zu Fall' ignorieren und nur die umfassendere Frage stellen: 'Wird Luke Skywalker lächerlich mächtig sein?' Folge IX? ' Ich denke die Antwort wird ja sein.

Ich denke, Luke wird mindestens Force Ghost-Kräfte auf Yoda-Niveau zeigen Folge IXAber darüber hinaus lässt die Möglichkeit von Rückblenden die Geschichte offen, um Lukes erstaunliches Maß an Macht nach dem Tod zu zeigen. Die Rückkehr des Jedi. Und ich denke, genau das ist es, was J.J. Abrams wird es tun.

Der Regisseur wurde anscheinend beauftragtdas Krieg der SterneSaga und für viele Krieg der SterneFans, auch diejenigen, die mochten Der letzte JediWir hatten erwartet, in dieser Fortsetzung der Trilogie mehr von Luke zu sehen. Uns einen Badass zu geben, könnte eine Möglichkeit sein, J.J. Abrams versucht es.

In den Jahrzehnten seitdem Die Rückkehr des JediWir haben uns vorgestellt, wie der Force-Benutzer Luke wurde und ihn unbedingt mit einem grünen Lichtschwert in der Hand sehen wollte, wie er Truppen erster Ordnung oder die Ritter von Ren durchschneidet oder etwas unternimmt, um einen Sternenzerstörer zu stürzen.

J.J. Abrams ist ein Krieg der SterneFan, und er konnte den Helden der Franchise nicht wirklich einsetzen Das Erwachen der Macht. Es wird immer eine Frage von 'Was wäre wenn?' wenn wir nicht sehen, dass Luke Skywalker wirklich loslässt und das Ausmaß seiner Macht zeigt. Rückblenden bieten die perfekte Gelegenheit, uns den Luke zu zeigen, den wir uns immer vorgestellt haben, und ob er speziell einen Sternenzerstörer stürzt oder nicht, ich denke, wir werden einen lächerlich mächtigen Luke Skywalker darin sehen Star Wars: Episode IX.

Je nachdem, was Luke tut und wie er es tut Folge IXDies könnte zu einer Abwertung führen Der letzte Jedioder einfach ein Fan-Service-Ende dieser Trilogie und Saga bringen. Wenn wir einen ultra-mächtigen Luke sehen, würde dies den Fans etwas geben, das sie miterleben wollten, und gleichzeitig Luke, der diese Geschichte in begann Eine neue HoffnungGehen Sie im letzten Kapitel der Skywalker Saga mit einem Knall aus.

Star Wars: Episode IX Am 20. Dezember 2019 kommt es in die Kinos. Weitere Informationen zu den Filmen, die den gestapelten Kalender des nächsten Jahres enthalten, finden Sie in unserem.

Wird Luke Skywalker in Star Wars: Episode IX lächerlich mächtig sein?
  • Auf jeden Fall bringt er einen Sternenzerstörer um
  • Ja, aber kein Star Destroyer-Absturz
  • Nicht sicher
  • Er wird nur ein mächtiger Machtgeist sein
  • Nein, er ist tot. Seine Macht wird Kylo trollen.
Abstimmung