Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Star Wars: Der letzte Jedi Rian Johnson teilt Set-Fotos zum Jubiläum des Films

Star Wars: Der letzte Jedi Rian Johnson teilt Set-Fotos zum Jubiläum des Films

Mark Hamill im letzten Jedi

CinemaBlend nimmt an Partnerprogrammen mit verschiedenen Unternehmen teil. Wir können eine Provision verdienen, wenn Sie auf klicken oder über Links einkaufen.



Das Krieg der SterneFranchise ist eines der beliebtesten in der Filmgeschichte, mit ganzen Generationen von Kinogängern, die weit, weit entfernt in der Galaxie aufgewachsen sind. Aber weil das Anwesen dem Fandom so viel bedeutet, haben sich verschiedene Mitarbeiter des Franchise im Laufe der Jahre mit Gegenreaktionen konfrontiert. Rian Johnsons Der letzte Jediist vielleicht der umstrittenste Eingang des Anwesens, aber es wurde in den Jahren, seit es in die Kinos kam, mehr geschätzt. Und am dritten Jahrestag von Folge VIIIDer Oscar-nominierte Filmemacher nahm sich die Zeit, um der Öffentlichkeit mit Fotos vom Set zu danken - einschließlich.

Rian Johnson machte seine Krieg der SterneDebüt mit Der letzte Jedi, mit einer Geschichte voller Wendungen, die die Erwartungen der Fans unterwanderten. Der Filmemacher war infolgedessen einer Menge Gegenreaktionen ausgesetzt und hat Jahre damit verbrachtund Antworten auf soziale Medien. Doch am dritten Jahrestag des legendären Blockbusters nahm sich Johnson die Zeit, um den Unterstützern von zu danken Folge VIII, Sprichwort:

Ich habe es schon einmal gesagt und ich bin noch nicht fertig damit, Star Wars-Fans sind die BESTEN. Vielen Dank, dass Sie uns heute alle freundlichen Gedanken mitgeteilt haben. Ich kann nicht glauben, dass es 3 Jahre her sind. Ich liebe euch. pic.twitter.com/OhA2Q5G3Q2

- Rian Johnson (@rianjohnson) 15. Dezember 2020

Während er sich vielleicht der dunklen Seite von gestellt hat Krieg der SterneRian Johnson glaubt immer noch, dass das Fandom das beste ist, das es gibt. Und am dritten Jahrestag von Der letzte Jedi,teilte einige private Fotos von seinem ersten Eintritt in die bunte Welt der Galaxie. Lassen Sie uns zusammenfassen, was hier gezeigt wird.



Das obige Bild stammt von dem persönlichen Twitter von Rian Johnson. Er nutzt regelmäßig die sozialen Medien, um direkt mit den Fans zu kommunizieren, insbesondere über seine Arbeit an Star Wars: Der letzte Jedi. Er hat Hasser abgeschaltet, seine Entscheidungen verteidigt und weiterhin alle Beteiligten gelobt Krieg der SterneDebüt. Und während alle Augen darauf gerichtet sind, was er mit einem anderen machen wird Krieg der SterneFilm außerhalb der Skywalker Saga, jetzt können wir zu seiner Arbeit zurückkehren Folge VIII.



Die Serie von vier Fotos beginnt mit niemand anderem als der verstorbenen Carrie Fisher. Die geliebte Schauspielerin / Schriftstellerin trägt Leias volles Kostüm und Haare und interagiert mit ihrem geliebten Hund Gary. Gary seinerseits wurde während der Vermarktung von viral Das Erwachen der Machtund Fisher mit ihrem pelzigen Begleiter wiederzusehen, wird sicher die Herzen wärmen.

Star Wars: Der letzte Jediwird derzeit auf Disney + gestreamt. Sie können Verwenden Sie diesen Link, um sich anzumelden für den Streaming-Service.

Ein weiteres bemerkenswertes Bild aus Rian Johnsons Beitrag zeigt keinen anderen als Master Yoda. Frank Oz wiederholte erneut seine Rolle, um den kleinen Grünen zum Leben zu erwecken Der letzte Jedi, der Luke als Machtgeist in Ach-To erschien. Die Fans waren begeistert, dass Yoda eher über klassisches Puppenspiel als über CGI zurückgebracht wurde, und das Bild zeigt das Innenleben, um ihn zum Leben zu erwecken.

Es gibt auch ein Foto von R2-D2 und C-3PO aus dem Set des Millennium Falcon. Es ist großartig, dieses Duo wieder zusammen zu sehen, besonders auf dem kultigsten Schiff der Galaxis. Der Schauspieler Anthony Daniels hat jahrelang den geliebten Protokolldroiden gespielt und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Wir müssen nur sehen, ob 3PO in zukünftigen Raten des Krieg der SterneFranchise.



Während Rian Johnson einige Gegenreaktionen hatte, als Star Wars: Der letzte JediLucasfilm war eindeutig zufrieden mit seiner Arbeit. Er erhielt die Schlüssel zu einem anderen Krieg der SterneFilm, diesmal getrennt von der Hauptgeschichte. Leider ist der Zeitplan für dieses Projekt unklar, so wie es Johnson ist Messer rausFortsetzung zuerst.

Das Krieg der SterneFranchise geht weiter mit Staffel 2 von Der Mandalorianer, als verschiedene Filme. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum Ihre Reisen ins Kino im neuen Jahr zu planen.