Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Studio beendet Kickstarter-Versuch, das Ende von Departed zu ändern

Studio beendet Kickstarter-Versuch, das Ende von Departed zu ändern

Matt Damon und Leonardo DiCaprio in The Departed

Das Debattieren von Filmen ist Teil des Spaßes, sie überhaupt anzuschauen. Die Menschen haben immer unterschiedliche Meinungen und Perspektiven, und deshalb macht es vielen von uns viel Spaß, über die verschiedenen Aspekte des Films zu sprechen. Was denkst du über die letzte Szene von Martin Scorsese?? Mindestens eine Person hasste es wirklich, bis zu dem Punkt, an dem sie eine Kickstarter-Kampagne startete, um das Geld für die digitale Veränderung des Schusses zu sammeln. Warner Bros. ist jetzt jedoch eingetreten und hat die Idee getötet und die Ratte am Leben erhalten.



Die Verstorbenenist ein Film über Gangster und Polizisten. Matt Damon ist Polizist und arbeitet für Gangster.ist ein Gangster, der für die Polizei arbeitet. Mark Wahlberg ist ein Polizist, der auch ein Arschloch ist. Jack Nicholson ist ... nun, er ist im Grunde genommen gerecht. In der letzten Szene des Films Spoiler Für den über 10 Jahre alten Film wird Damons Charakter übrigens von Wahlbergs Charakter erschossen, und als die Kamera von Damons Leiche schwenkt, überquert eine Ratte eine Fensterbank, weil der Film voller Ratten ist.

Der Schuss ist eindeutig unsubtil in dem Punkt, den er zu machen versucht. Einige schätzen diese Sichtweise, aber für andere ist die Ratte eine stöhnende Ergänzung, die einen Fan des Films dazu veranlasste, über Geld zu sammelnso dass er mehrere Kopien des Films auf Blu-ray kaufen und dann die Ratte digital entfernen konnte. Unglücklicherweise,nimmt die Idee, dass jemand seinen Film ändert, nicht gut auf, und wie der Rattenentferner jetzt enthüllt hat auf Twitter Kickstarter hat die Kampagne auf Anfrage von Warner Bros entfernt, um dem Digital Millennium Copyright Act zu entsprechen.

Die Verstorbenenist selbst ein Film, der zu vielen Debatten geführt hat. Der Film gewann den Oscar für das beste Bild und Martin Scorsese schließlich den begehrten Preis für den besten Regisseur. Nur wenige würden das argumentierenverdient einen Oscar für die Regie, obwohl einige das in Frage stellen könnten Die Verstorbenenist der Film, der es endlich für ihn gewonnen hat. Einige würden das sicherlich argumentieren Die Verstorbenenist weit von seiner besten Arbeit entfernt.

Wie für die letzte Szene von Die Verstorbenen. Ist die Ratte zu viel? Probieren Sie es aus und sehen Sie, was Sie denken.



Die Kickstarter-Kampagne war mehr als auf halbem Weg zu ihrem 4.000-Dollar-Ziel, als sie so deutlich eingestellt wurde, dass es andere gibt, die ein echtes Problem mit diesen letzten Momenten hatten und die Ratte verschwinden sehen wollten. Sie müssen sich nur die vorhandene Version ansehen und schielen, denke ich.



Was denkst du über die letzte Szene von? Die Verstorbenen. Ist die Ratte zu viel oder ist es genau richtig? Lass es uns in der Umfrage unten wissen.

Was denkst du über die Ratte am Ende der Abreise?
  • Es ist perfekt
  • Es ist zu viel
Abstimmung