Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Superman gegen Dr. Manhattan: Wie sich der Mann aus Stahl gegen den stärksten Helden der Wächter schlägt

Superman gegen Dr. Manhattan: Wie sich der Mann aus Stahl gegen den stärksten Helden der Wächter schlägt

Henry CavillHenry Cavill

Für den gelegentlichen Comic-Fan ist Superman das mächtigste Wesen im DC-Universum. Für engagiertere Comic-Liebhaber gibt es natürlich ein Verständnis für ein anderes Universum, in dem Dr. Manhattan existiert.

Dr. Manhattan ist eine zentrale Figur des legendären Graphic Novels Wächter, das in HBOs bevorstehender Serienanpassung erweitert wird, die irgendwann in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Er ist der einzige Charakter mit echten Kräften in Alan Moore und Dave Gibbons gefeierter Geschichte, die die Comic-Überlieferungen in einem satirisch analytischeren Ansatz neu interpretiert. Per Definition ist Dr. Manhattan das mächtigste Wesen, das es gibt.

Es wäre jedoch eine lustige Idee zu sehen, wie sich diese beiden Titanen unvergleichlicher Macht messen würden. Wer würde in einem solchen Kampf gewinnen: Superman oder Dr. Manhattan? Lassen Sie uns dies genauer untersuchen.

Dieser Artikel enthält SPOILER zu bestimmten Comics mit Superman und Watchmens Höhepunkt sowie seine Verfilmung 2009.


Henry Cavill als Superman in Man of Steel

Übermensch

Vielleicht war ich und wahrscheinlich Sie ein wenig hart gegenüber denen, die Superman oft für einen Vogel oder ein Flugzeug hielten. Was hätte der ahnungslose Durchschnittsbürger sonst erwartet, wenn er durch den Himmel fliegen würde, als wäre es nur ein weiterer Tag?

Superman, die Kreation von Jerry Siegel und Joe Schuster, und zuletzt von Henry Cavill aus dem Jahr 2013 filmisch dargestelltbis 2017 Gerechtigkeitsliga, gilt als der erste eingeführte Superheld in der Comic-Mythologie Action-Comics # 1am 18. April 1938. Als solcher bleibt er mit seinem rot-blauen Anzug und dem Arsenal an natürlichen, erstaunlichen Fähigkeiten des Schweizer Taschenmessers das endgültige und bekannteste Bild des Superhelden.




Geboren Kal-El amSupermans leibliche Eltern schickten ihn in einer kleinen Raumkapsel weg, als ihr Planet im Sterben lag, in der Hoffnung, dass er eine bessere Zukunft sehen würde. Kal-El fand dieses bessere Schicksal in Smallville, Kansas, wo Jonathan und Martha Kent ihn als ihren Sohn Clark erzogen.

Nachdem Clark Kent etwas über seine wahre Herkunft und seine Fähigkeiten erfahren hatte, wurde er erwachsen. Tagsüber ist er Reporter für den Daily Planet und Beau eines MitjournalistenAber zu so ziemlich jeder anderen Tageszeit, die gerettet werden müsste, ist er Superman.


Als Superman zum ersten Mal vorgestellt wurde, verfügte er über viele der Fähigkeiten, für die er heute bekannt ist, darunter Superkraft, Supergeschwindigkeit, verbessertes Seh- und Hörvermögen, das Springen hoher Gebäude in einem einzigen Satz und Haltbarkeit. Haltbarkeit ist jedoch nicht dasselbe wie Unverwundbarkeit, was bedeutete, dass ein einziger Schuss ihn nicht verletzen könnte, aber er wäre für eine viel schwerere Artillerie nicht völlig undurchlässig.

In den 1940er bis Mitte der 1980er Jahre nahm die Reichweite von Supermans Kräften zu und es wurde eine Erklärung für die schwache Schwerkraft der Erde (im Vergleich zu Krypton) und die Intensität der gelben Sonne unseres Planeten gegeben. Sein Sehvermögen verbesserte sich auf Röntgenblick, seine Supergeschwindigkeit auf schneller als Licht, seine Haltbarkeit auf Unverwundbarkeit und sein Sprung natürlich auf den Flug, was später erklärt wurde, weil er an einem Punkt Telekinese hatte.

Trotz allem, was Superman wie immer so „super“ macht, gibt es einen Haken - eigentlich ein paar. Zum einen könnte selbst der sanftmütigste Sterbliche, wenn er irgendwo in die Nähe von Kryptonite kommt, einem grünen Mineral, das seinen Namen von seinem Heimatplaneten hat, einen Stich auf den Mann machen und höchstwahrscheinlich die Nase vorn haben.

Zusätzlich zu den durch Kryptonit verursachten Einschränkungen werden Supermans Fähigkeiten durch die gelbe Sonne der Erde verbessert. Mit anderen Worten, der Typ ist im Wesentlichen eine lebende, solarbetriebene Batterie. Wenn die Sonne zu lange blockiert ist, hat Superman nichts, worauf er sich aufladen kann, und muss daher möglicherweise den Rest der Justice League anrufen, um die Bedrohung für ihn aufrechtzuerhalten, bis er einen weniger bewölkten Ort findet, an dem er sich entspannen kann ein bisschen.


Superman als Charakter bekommt oft viel Schwachsinn dafür, wie seine Schwächen durch seine Stärken aufgewogen werden. Die Liste der Feinde, die er besiegt hat, ist viel länger als die, die ihn erfolgreich besiegt haben. Mit Ausnahme des Einsatzes von Kryptoniten sind viele seiner Niederlagen natürlich das Ergebnis psychischer Qualen als physischer.

Das UngerechtigkeitDie Handlung sieht eine der verheerendsten Niederlagen von Superman, als der Joker Superman dazu bringt, Metropolis zu zerstören und später seine eigene Frau und ihr ungeborenes Kind zu töten. Wer könnte vergessen, wie Supermans Kampf gegen Doomsday zu seinem führte?im Jahr 1992? Natürlich wurde er ein Jahr später wiederbelebt, aber vorher sah niemand ein solches Schicksal.

DCs Golden Boy ist physisch und psychisch nicht ohne Einschränkungen, aber Superman besitzt immer noch den Willen und die nahezu unaufhaltsame Belastbarkeit, die ihn zu einem Helden machen, auf den er sich verlassen kann. Ich würde ihm besser vertrauen als beispielsweise Dr. Manhattan. Sollte ich aber wirklich?

Billy Crudup als Dr. Manhattan im Jahr 2009

Dr. Manhattan

Superman ist nicht nur mit übermenschlichen Fähigkeiten gesegnet, sondern auch mit einer optimistischen, demütigen Persönlichkeit, die ihn leicht zu mögen macht. Dr. Manhattan ist auch unglaublich mächtig, aber seine sozialen Fähigkeiten fehlen unglaublich.

Dr. Manhattan ist eine zentrale Figur im Schriftstellerund das Comic-Epos des Illustrators Dave Gibbons Wächterund er wurde von Billy Crudup in Zack Snyders porträtiert. Die 12-teilige Miniserie wurde von 1986 bis 1987 von DC Comics veröffentlicht, spielt jedoch außerhalb der regulären Kontinuität des Verlags eine Rolle. Dr. Manhattan dient als eine Art Hybrid aus Superman und dem weniger bekannten DC-Helden Captain Atom .

Dr. Manhattan wurde als Jonathan Osterman geboren, ein Kernphysiker und bloßer Mensch. 1959 wurde er versehentlich in einen Intrinsic Field Subtractor gesperrt, der seinen Körper auflöste, bis er sich in ein strahlend blaues Wesen von unbegrenzter Macht rekonstruieren konnte, das die Regierung schnell zur Verteidigung heranzog.

Technisch gesehen besitzt Dr. Manhattan nur zwei Fähigkeiten mit Namen: Telekinese und molekulare Verbrennung. Während Superman jedoch über genügend verschiedene Kräfte verfügt, um Ihren Kopf zum Drehen zu bringen, könnte Dr. Manhattan Ihren Kopf buchstäblich zum Drehen bringen.

Dr. Manhattans Telekinese ermöglicht es ihm, Objekte mit seinem Verstand zu steuern, aber dies beschränkt sich nicht darauf, sich ein Glas Wasser einzuschenken, ohne es zu berühren. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass er nicht einmal Wasser zum Leben benötigt.

Dr. Manhattan ist auch ein omnikinetisches Wesen, das sich der Atomenergie nicht nur voll bewusst ist, sondern sie auch kontrolliert. Wenn er sich auflösen würde, könnte er genauso gut seinen Körper rekonstruieren und sogar zusätzliche Duplikate von sich selbst erstellen, egal welcher Größe oder an welchem ​​Ort er will.

Er könnte einen Menschen in Stücke reißen, wenn er nur daran denkt, so wie er es Walter Kovacs (Rorschach) auf dem Höhepunkt widerstrebend tut WächterDies war auch nützlich, als er im Vietnamkrieg für die USA kämpfte, den er im Alleingang in der Handlung des Comics gewann. Schon seit Wächterist eine Geschichte aus der Zeit des Kalten Krieges. Die Idee, dass Dr. Manhattan mühelos sowjetische Atomraketen zerstört, wird ebenfalls vorgeschlagen und ist leicht sachlich.

Dr. Manhattan hat den Wert von Allmacht, Unsterblichkeit und sogar einer nichtlinearen Wahrnehmung der Zeit, die es ermöglicht, zukünftige Ereignisse zu sehen. Trotz dieser Fähigkeit beschließt er, nicht einzugreifen und zuzulassen, dass sie unvermeidlich bleiben, was zu seiner einzigen Schwäche führt: Apathie.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Dr. Manhattan kein sozialer Schmetterling. Seine unendliche Weisheit und göttliche Einschüchterung machen es ihm unmöglich, sich auf menschliche Ebenen zu bringen. Dieser Mangel an menschlichen Emotionen führt ihn auch dazu, die Erde für bedeutungslos zu halten, und motiviert ihn, Zuflucht in einer selbstgebauten „Festung der Einsamkeit“ auf dem Mars zu suchen.

Obwohl er schließlich überzeugt war, den anderen Wächtern zu helfen, Conrad Veidt am Höhepunkt der Geschichte des Romans zu besiegen, ließ Dr. Manhattan auch einige Momente der Tragödie zu, einschließlich der Ermordung von John F. Kennedy. Stellen Sie sich vor, wenn Wächterwurde nach dem 11. September geschrieben; wie sich die Konversation über den moralischen Kompass des Charakters hundertfach erhöht hätte.

Dr. Manhattan ist von Natur aus ein Held, dem die Menschheit kompromisslos vertrauen sollte, um sie zu schützen, aber die Wahrheit ist, dass man ihm nicht trauen kann. Seine apathischen Ansichten über das menschliche Leben und den Pazifismus im Gefolge des Chaos könnten zum endgültigen Untergang der Menschheit führen, doch er würde stehen bleiben.

Was aber, wenn diese Kraft des Chaos gegen ihn ein weiterer Held von blauem Aussehen und schockierend großer Macht war?

Wer wird der Sieger sein: Superman oder Dr. Manhattan?

Superman gegen Dr. Manhattan

Stellen Sie sich zwei der mächtigsten Wesen der Comic-Geschichte vor, die ihren möglichen Schicksalen begegnen: einander. Wenn Superman gegen Dr. Manhattan antreten würde, wäre dies ein Kampf für die Ewigkeit, vor allem, weil es eine Weile dauern könnte.

Zum einen können die Momente vor der Schlacht besonders lang sein, da keines dieser Wesen normalerweise eine Bedrohung darstellt. Vielleicht war Superman rotem Kryptonit ausgesetzt, um seine böse Seite herauszustellen, oder Dr. Manhattan verdampfte eine Gruppe von Menschen, die gegen seine eigene Gleichgültigkeit gegenüber ihrer Existenz protestierten.

Was auch immer der aufreizende Vorfall sein mag, eine Sache, die ich mit Sicherheit weiß, ist, dass Superman mit seiner Unterschriftenentscheidung, denjenigen zu besiegen, der seinem Willen widerspricht, mit dem Kopf voran gehen würde. Dr. Manhattan, der von Superman bei jedem Willen sichtlich unbeeindruckt ist, würde wahrscheinlich nur da stehen und jeden Schlag ausführen, bevor er sofort seine Position wechselt oder sich selbst dupliziert oder seine Größe als Desorientierungstechnik erhöht.

Nichts davon würde Superman unten halten, dachte er. Er würde all seine Macht, all seine Kraft einsetzen, alles, was er hat, um den großen, blauen Kerl niederzuschlagen. Dr. Manhattan würde jedoch nichts tun müssen.

Dr. Manhattan weiß bereits, dass er diesen Kampf in der Tasche hat. Seine Hellsichtigkeit hat es ihm immer erlaubt zu wissen. Er beschließt nur, Superman aus seiner Zurückhaltung heraus gewinnen zu lassen, damit der Goldene Junge in nur wenigen Sekunden aufhört zu existieren.

In dem Wissen, dass Superman den Willen und die Motivation hat, die er niemals haben wird, würde Dr. Manhattan erkennen, dass dieser Kampf für immer dauern könnte, wenn er nicht zu dem unvermeidlichen Schluss kommt, ihn auf ein bloßes Atom zu reduzieren. Die einzige Chance zur Auferstehung würde in Dr. Manhattans Händen liegen, wenn er dies wollte.

Es gibt einen Grund dafür, das aktuelle DC-Ereignis auszuschließen Weltuntergangsuhr , Superman und Dr. Manhattan existieren in getrennten Universen. Es gibt nur Raum für einen von ihnen, um erfolgreich zu sein, und dieser ist Dr. Manhattan. Superman mag oft mit einem Gott verglichen werden, aber Dr. Manhattan ist im Wesentlichen einer, so dass ihm keine andere Wahl bleibt, als sich in einer Niederlage zu verneigen.

Aber vielleicht sehen Sie diesen epischen Kampf anders. Lassen Sie uns wissen, wie Sie denken, dass Superman gegen Dr. Manhattan in der Umfrage und den Kommentaren unten untergehen würde.

Unterstützt von Roter Kreis

Wer glaubst du, würde in einem Kampf zwischen Superman und Dr. Manhattan gewinnen?
  • Übermensch
  • Dr. Manhattan
Abstimmung