Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Diesmal spielte Spider-Mans Flash Thompson vor, um Peter Parker zu spielen

Diesmal spielte Spider-Mans Flash Thompson vor, um Peter Parker zu spielen

Tony Revolori als Flash Thompson in Spider-Man: Heimkehr

Als Tom Holland die Rolle von schnappteEs war das Ergebnis von Vorsprechen über Vorsprechen, die Marvel durchgeführt hatte, um den richtigen Peter Parker zu finden, um Tobey Maguire und Andrew Garfield zu folgen und sich den Avengers für ihre bisher intensivsten Kämpfe anzuschließen. Irgendwann sogar Tony Revolori, der Flash Thompson spielt Heimkehrund Weit weg von zu Hauseversuchte sich daran, der Webslinger zu werden! In seinen Worten:



Ich habe vor Jahren für Peter Parker vorgesprochen, bevor auch Tom besetzt wurde, als sie versuchten, ihren Spider-Man zu finden. Und das war ein offener Ruf nach ethnischer Zugehörigkeit. Sie suchten nur nach allen, was wirklich Spaß machte. Ich habe mich beim Vorsprechen schrecklich geschlagen.

Wow, reinFlash ist Peter Parker und Tom Holland ist der Tyrann. Tony Revolori hatte zuvor einen beeindruckenden Lebenslauf zu zeigen Spider-Man: Heimkehr. Er war Null bei Wes Andersonund Fock in Dope(neben SpinnenversMiles Morales, Shameik Moore).

Wie in Tom Hollands herausragender Leistung als Peter Parker in fünf Filmen gezeigt wurde, können wir uns nicht vorstellen, dass noch jemand den Webslinger in der MCU spielt. Obwohl es sicherlich bemerkenswert ist, dass Marvel den offenen Weg der ethnischen Zugehörigkeit eingeschlagen hat. Während Holland selbst die typische ethnische Vielfalt der Rolle nicht genau aufrüttelt, tun es alle seine Klassenkameraden - und Tony Revolori bekam noch ein paar Aufnahmen, um in der MCU zu sein. Folgendes sagte er noch zu Deadline Neuer Hollywood Podcast ::

Dann kam ich zurück und sprach für die Rolle vor, die Ned für Spider-Mans besten Freund, gespielt von Jacob, spielen würde. Und ich ging vielleicht möchte ich drei sagen oder für Vorsprechen, Vorsprechen für Ned. Als sie mir endlich eine andere Rolle gaben, war das der Tyrann.



Während seines Vorspiels für Flash sagte der Schauspieler, dass ihm ursprünglich nicht gesagt wurde, für wen er las. Da er wirklich ein Comic-Fan ist und ihm die Zeilen von Biff gegeben wurden Zurück in die Zukunft, er setzte zwei und zwei zusammen. Während des gesamten Vorspielprozesses wurden ihm all diese Möglichkeiten gegeben, aber er hatte nicht erwartet, dass ihm eine Rolle gegeben würde, die normalerweise von einem 6'2 blonden, blauäugigen Jock gespielt wird. Tony Revolori ist guatemaltekischen Erbes.



Tony Revolori erzählte dem Podcast auch, dass er glaubt, sein Spider-Man-Vorsprechen durcheinander gebracht zu haben, weil er das Gefühl hatte, erklären zu müssen, warum er Peter Parker spielen könnte. Der Charakter hat lange einen bestimmten Look angezogen und er passte nicht dazu. Aber was Marvel mit seiner Führung kein Risiko eingegangen ist, machen sie im Rest der Besetzung definitiv wieder wett.

Jon Watts Spider ManFilme haben Brooklyn realistischer dargestellt, indem sie alle weißen Charaktere durch Zendayas MJ, Jacob Batalons Ned, ersetzt haben. Und Verrückte reiche AsiatenRemy Hii, der Transgender-Schauspieler Zach Barack und die muslimische Schauspielerin und Model Zoha Rahman sind ebenfalls in der Mischung für Weit weg von zu Hause.

Das HeimkehrFortsetzung beginnt nachund erklärt die. Der Film machte 3 Millionen Dollar weiterEröffnungsabend und wird voraussichtlich während seines sechstägigen Debüts im Inland mindestens 125 Millionen US-Dollar verdienen. Probieren Sie es jetzt in den Kinos aus!