Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Die besten gruseligen Horrorfilme auf Netflix jetzt im Jahr 2019

Die besten gruseligen Horrorfilme auf Netflix jetzt im Jahr 2019

Suchen Sie nach einem großartigen Horrorfilm, den Sie auf Netflix sehen können? Das einfache Öffnen von Netflix und das Stöbern kann etwas entmutigend sein. Schließlich steht eine riesige Auswahl an Titeln zur Auswahl. Wenn Sie sich nicht hundertprozentig sicher sind, was Sie sehen möchten, können Sie stundenlang versuchen, eine Entscheidung zu treffen. Wenn Sie jedoch gerade Lust auf die Angst vor einem großartigen Horrorfilm haben, sind wir hier, um Ihnen zu helfen und Ihren Filmabend auf Kurs zu halten.



Wir haben diese Funktion entwickelt, um hervorzuheben, was wirklich die Crème de la Crème ist, wenn es um den Horrorkatalog auf Netflix geht. Wenn Sie nach Vampiren, Zombies, Serienmördern und allen anderen Arten von Splatter-Unterhaltung suchen, sind Sie hier genau richtig.

Wir haben derzeit 25 der besten Horrorfilme auf Netflix ausgewählt und sie nach einigen beliebten Horror-Genres gruppiert, damit Sie direkt in die Art von Film springen können, an der Sie interessiert sind. Zuerst haben wir Slashers , diese klassischen Filme, in denen ein schrecklicher Mörder darauf aus ist, alle mit der Lieblingswaffe ihrer Wahl zu versorgen. Dann haben wir Blutige Sauereien Das ist ziemlich genau das, wonach es sich anhört. Sie sollten nicht erwarten, dass jeder es lebend herausfindet ... Darauf folgt der Abschnitt für Spuk , wo Sie voll und ganz damit rechnen können, erschrocken zu sein und die ganze Nacht wach zu bleiben und sich fragen, ob dieser Lärm auf Ihrem Dachboden nur der Wind ist oder tatsächlich ein jahrhundertealter Dämon speziell zu Ihnen nach Hause kommt. Viertens haben wir Die Klassiker Dies sind nur einige der besten Filme, von denen Sie wahrscheinlich zumindest in der Popkultur gehört haben. Sie sind sehenswert, wenn Sie alle Referenzen verstehen möchten. Schauen Sie sich zum Schluss einige der besten an Netflix-Originale , da Netflix sein Bestes tut, um einige großartige Horrorfilme zur Erweiterung seiner Bibliothek bereitzustellen.

Die Zahlen sind in keiner bestimmten Reihenfolge, nur nach den obigen Gruppierungen. Beginnen wir also ohne weiteres mit unseren Slashern:

Slashers
Amber gehört in allen Jungen lieben Mandy Lane

25. Alle Jungs lieben Mandy Lane

Jonathan Levines Alle Jungs lieben Mandy Lanewar ein Film, von dem die Zuschauer vor Jahren dachten, sie würden ihn vielleicht nie sehen. Der Film wurde 2006 auf dem Toronto International Film Festival uraufgeführt und folgte mit einem kurzen Festivallauf, aber erst 2013 wurde er endlich in limitierter Auflage veröffentlicht. Jetzt ist der Film jedoch für alle Netflix-Abonnenten leicht zugänglich, und die Fans können ausflippen, wenn Amber Heard versucht, in einer moderneren Version des Slasher-Subgenres zu überleben.



Chucky im Kult von Chucky

24. Kult von Chucky

Während es eine Tendenz gibt, dass Horror-Franchise-Unternehmen wirklich schrecklich werden, je länger sie existieren, ist dies bei der als Chucky bekannten Killerpuppe seltsamerweise nicht der Fall. Sicher, es gab eine seltsame Zeit, in der die Dinge etwas zu komisch wurden, aber die Titel, die heute gemacht werden, sind genauso gut wie das Original Kinderspielund Kinderspiel 2. Dies schließt definitiv Don Mancinis ein Kult von ChuckyDies ist nicht nur eine lustige, beängstigende Horror-Funktion, sondern auch eine überraschend gute Fortsetzung der 2013er Fluch von Chucky.



Jason in Jason X.

23. Jason X.

Seltsamerweise die Freitag der 13Franchise hat nur zwei Titel auf Netflix, und der andere ist Jason fährt zur HölleDiese Wahl war verdammt einfach - ganz zu schweigen von der Tatsache, dass James Isaacs Jason xist wohl der beste Film in der gesamten Serie. Während viele der anderen Abenteuer von Jason Voorhees dazu neigen, sich zu vermischen, ist dieser Film definitiv ein herausragender Film, da er der einzige ist, der in der Zukunft spielt und bei dem der legendäre Slasher im Weltraum tötet.

Scream 4 Ghostface

22. Schrei 4

Dies ist nicht der Fall, wenn Sie den besten Titel aus einem Franchise auswählen, wie keiner der anderen SchreiFilme sind derzeit auf Netflix verfügbar, gleichzeitig aber auch auf Wes Cravensist ein Film, der etwas mehr Anerkennung verdient, als er bekommt. Nein, es ist nicht so gut wie die ersten beiden in der Serie, und es trifft im dritten Akt einige unglückliche Entscheidungen, aber es ist gleichzeitig ein nettes Update aus einer Metaperspektive und hat etwas über den aktuellen zu sagen Generation und moderner Horror.

Blutige Sauereien
Devin Sawa im Flugzeug im Endziel

21. Endziel

Fans der EndstationFeatures werden sich freuen zu wissen, dass die ersten drei Filme der Serie auf Netflix verfügbar sind, aber ich wähle nur einen Titel aus verschiedenen Franchise-Unternehmen aus, und der erste Film in diesem Fall ist definitiv der beste (obwohl) Endziel 2hat die beste Eröffnung aller fünf Titel). Es ist schwer, sowohl die Prämisse als auch die Ausführung dieses Films nicht zu lieben, da es wirklich eine Freude für Horrorfans ist, Filmemachern zuzusehen, wie sie die kompliziertesten und kreativsten Methoden entwickeln, um alle Charaktere zu töten.

Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen Quentin Tarantino Salma Hayek und George Clooney

20. Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen

Es ist nicht zu leugnen: Robert Rodriguez Von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauenist ein komischer Film. Es beginnt als gewalttätiger Krimi, aber wenn es sich in die zweite Hälfte verschiebt, verwandelt es sich in ein Vampir-Horrorfest voller Bälle an die Wand. Es ist eine Art Jarring-Erfahrung, aber wenn Sie dafür spielen, ist es auch eine tolle Zeit. Es ist ehrlich gesagt eine der besten Charakterarbeiten aus George Clooneys früher Karriere und es macht viel Spaß, mit einigen bizarren und blutigen Schrecken zu gehen.



Green Room Anton Yelchin und Alia Shawkat

19. Grünes Zimmer

Jeremy Saulnierswird leider lange als einer der letzten Filme in Erinnerung bleiben, in denen Anton Yelchin vor seinem frühen Tod im Jahr 2016 die Hauptrolle spielte, aber selbst wenn man das beiseite legt, verdient der Film einen Blick, nur weil er absolut unglaublich ist. Die Geschichte dreht sich um Mitglieder einer Punkband, die sich in ernsthaften Schwierigkeiten befinden, wenn sie nach einem Auftritt in einem Neonazi-Club Zeuge eines Mordes werden, und es ist die Art des Filmemachens, bei der man sich an den Armlehnen kratzt. Yelchin ist nicht nur brillant, es gibt auch einige großartige Sachen von Patrick Stewart, Alia Shawkat und Imogen Poots.

Garance Marillier in Raw blutüberströmt

18. Roh

Kannibalismus ist eines der Dinge, über die die Leute im Allgemeinen nicht gerne regelmäßig nachdenken (aus hoffentlich offensichtlichen Gründen), und vielleicht gibt es deshalb nicht zu viele Filme zu diesem Thema. Julia Ducournaus Rohgeht es jedoch direkt an und die Ergebnisse sind genauso beunruhigend, wie Sie es sich erhoffen würden. In einem französischsprachigen Film erfährt eine junge Vegetarierin (Garance Marillier) eine ernsthafte beunruhigende Veränderung, als sie an ihrer Veterinärschule ein schreckliches Initiationsritual durchläuft - insbesondere eines, bei dem er sich nach menschlichem Fleisch sehnt.

Morgan Freeman und Brad Pitt in Se7en

17. Se7en

Nachdem David Fincher sich als phänomenaler Musikvideodirektor etabliert hatte, begann seine Arbeit im Spielfilmgeschäft nicht so gut, da hinter den Kulissen von viel Unordnung passierte Alien3, aber zum Glück erholte er sich mit Se7enDies ist einfach einer der besten Serienkillerfilme aller Zeiten und bietet eine der besten Wendungen aller Zeiten (und ich sage, dies erkennt die nächsten beiden Titel in diesem Feature vollständig an). Selbst wenn man weiß, wie alles endet, ist es immer noch erstaunlich zu sehen, wie sich dieses Spiel abspielt, nachdem zwei Detectives (Brad Pitt, Morgan Freeman) einen Mörder verfolgt haben, der sich von den sieben Todsünden inspirieren lässt.

Passagiere machen sich bereit, im Zug nach Busan zu kämpfen

16. Zug nach Busan

Es gibt einen unglücklichen Mangel an großartigen Zombie-Filmen auf Netflix, aber zumindest die Anwesenheit von Yeon Sang-ho Zug nach Busanmacht einiges davon wieder wett. Dies ist mit Sicherheit eines der besten modernen Beispiele für das Subgenre. Es wählt einen faszinierenden und wirklich beängstigenden Ort, an dem sich seine Charaktere während des Ausbruchs eines tödlichen Virus befinden, der Menschen zu sinnlosen Monstern macht (siehe Titel). Es gab einen Punkt in der jüngeren Geschichte, an dem Hollywood sein Bestes tat, um das Publikum mit Zombie-Geschichten völlig zu erschöpfen, aber dieser schafft es immer noch, sich frisch zu fühlen.

Anya Taylor Freude in der Hexe

15. Die Hexe

Nur wenige historische Horrorfilme sind so transportabel wie die von Robert Eggers., das das Publikum für eine hyperstörende Fahrt ins 17. Jahrhundert nach Neuengland zurückversetzt. Eine Familie ist gezwungen, es alleine zu schaffen, nachdem sie aus ihrer Gemeinde vertrieben wurde, und während sie am Rande eines dunklen Waldes lebt, wird sie von einer bösen Hexe geplagt. Dies ist definitiv kein Film über Sprungangst, aber es ist trotzdem ein Albtraum und eines der besten Beispiele des Genres im jungen 21. Jahrhundert.

Spuk
Kate Bosworth und Tom Jane in Bevor ich aufwache

14. Bevor ich aufwache

Netflix hat begonnen, Beziehungen zu vielen großartigen Regisseuren aufzubauen, und Mike Flanagan kann zu ihnen gezählt werden. Der Filmemacher ist insbesondere der Showrunner der Originalserie Das Spuk des HügelhausesDer Streaming-Service bietet aber auch eine Reihe seiner fantastischen Filme. Bevor ich aufwacheist ein großartiges Beispiel für sein Talent, ein buchstäbliches Alptraum-Elternszenario zu schaffen, wenn Mama und Papa (Kate Bosworth und Tom Jane) erkennen, dass sich die Träume ihres Sohnes (Jacob Tremblay) in der Realität manifestieren, während er schläft.

Die beschwörende Vera Farmiga, die Spielzeug hält

13. Die Beschwörung

Ausbruch mit seinem massiven Treffer SahJames Wan ist zu einer der bedeutendsten Stimmen in der Welt des modernen Horrors geworden, und das könnte man argumentierenist der beste Film, den er bisher in diesem Genre gemacht hat. Der Film, der das überaus erfolgreiche Franchise ins Leben gerufen hat, scheint völlig grundlegend zu sein - zwei paranormale Ermittler (Patrick Wilson und Vera Farmiga) untersuchen mysteriöse Ereignisse in einem Landhaus -, aber was es zum Singen bringt, sind großartige Kinematografie, fantastische Darbietungen und einige wirklich erschreckende Versatzstücke.

Kevin Bacon Oliver Platt Kiefer Sutherland und William Baldwin in Flatlinern

12. Flatliner

In erster Linie dank seiner Batman-Filme ist Joel Schumachers Vermächtnis in Hollywood nicht ganz fantastisch, aber Flatliners bleibt ein leicht zu verteidigender Film - besonders nur für die 1990er Jahre. Es ist eine mit Stars besetzte Besetzung, zu der Kiefer Sutherland, Kevin Bacon, Julia Roberts, Oliver Platt und William Baldwin gehören, die Experimente mit dem Tod durchführen. Sie enthält nicht nur einige coole, kreative Ideen, sondern auch einige nette gelegentliche Schrecken.

Der sechste Sinn Haley Joel Osment und Bruce Willis

11. Der sechste Sinn

Die Karriere von M. Night Shyamalan war definitiv eine gemischte Sache - zuletzt hervorgehoben durch die Veröffentlichung von Glas- aber der Titel aus seiner Filmografie, über den sich das Publikum immer weitgehend einig sein wird, ist Der sechste Sinn. Selbst wenn es nicht um eine der größten Wendungen im modernen Kino geht, ist es wirklich ein schönes, dunkles und zurückhaltendes Feature, das zum großen Teil zu den Auftritten von Bruce Willis und dem jungen Haley Joel Osment passt. Selbst nach all dieser Zeit kann man nicht darüber streiten, warum Shyamalans Stern anfänglich so aufstieg wie er.

Die Klassiker
Robert De Niro streckt seine Hand in Cape Fear aus

10. Kapangst

Martin Scorsese ist einer der größten Filmemacher, die je gelebt haben, und obwohl er nicht gerade für seine Arbeit im Horror-Genre bekannt ist, hat er immer noch einige sehr gruselige Filme gedreht. Das letzte war Shutter Island, aber wohl ist sein bestes Cape Fear: ein Remake von J. Lee Thompsons Film von 1962, in dem Robert De Niro als der schreckliche Max Cady zu sehen ist - ein Psychopath, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis einen Plan ausführt, um den Verteidiger (Nick Nolte) zu verfolgen und zu töten, den er beschuldigt er eingesperrt.

Christine

9. Christine

Wir haben Stephen King bereits einmal in dieser Funktion erwähnt, aber Christineist ein Two-Fer, wenn es um Horror-Ikonen geht, was damit zu tun hat, dass es vom legendären John Carpenter inszeniert wird. Dies ist definitiv eine der bekanntesten Geschichten im King-Kanon. Sie erzählt die Geschichte eines bösen Autos, das nicht nur praktisch unzerstörbar ist und jeden tötet, den es nicht mag, sondern dessen Besitzer völlig korrumpiert.

Jaws gegen Roy Scheider in Jaws

8. Kiefer

Steven Spielberg ist wie Martin Scorsese ein legendärer Regisseur, der nicht viel Zeit im Horror-Genre verbracht hat, aber was er beigetragen hat, ist eines der besten Sachen aller Zeiten. Kieferist ein absolutes Meisterwerk, das nicht nur mit einigen der größten Sequenzen der Kinogeschichte, sondern auch mit einigen der größten Einzelaufnahmen gebaut wurde. Dieser epische Kampf zwischen Mensch und Hai ist eine Geschichte, an die man sich jahrhundertelang erinnern und die man sich ansehen wird. Die Verfügbarkeit auf Netflix wird nur dazu beitragen.

Geisterangst in Poltergeist

7. Poltergeist

Apropos Steven Spielberg, Poltergeistist wohl sein zweitbester Beitrag zu dem Genre, das der Filmemacher geleistet hat, mit der Debatte darüber, wer es inszeniert hat, ohne eine wirklich endgültige Antwort. Abgesehen davon ist dieser Film eines der besten Beispiele für Horror des 20. Jahrhunderts, mit Bildern - vom Killerbaum bis zur lebenden Clownpuppe - die das Publikum für immer verfolgen werden.

Anthony Hopkins als Hannibal Lecter trägt eine Maske in der Stille der Lämmer

6. Das Schweigen der Lämmer

Das Horror-Genre hat in Bezug auf die Preisverleihungssaison, insbesondere die Oscars, klassisch nie viel Respekt bekommen, aber das von Jonathan Demme Das Schweigen der Lämmerist eine extreme Ausnahme. Die ikonische Geschichte eines FBI-Agenten (Jodie Foster), der sich an einen Psychopathen (Anthony Hopkins) wendet, um Rat zu erhalten, während er versucht, einen Serienmörder zu jagen. Der Film ist einer von nur drei Filmen, die die Big Five bei den Academy Awards gewinnen - und in Rückblickend sind die Preise definitiv verdient.

Netflix-Originale
Tom Jane im Jahr 1922

5. 1922

Wenn es um Horror geht, ist Stephen King immer ein guter Anfang.ist eine Adaption einer seiner weniger bekannten Geschichten, hat aber ein dunkles und verstörendes Garn zu spinnen, wobei Tom Jane als Bauer auftritt, der sich mit seinem Sohn verschwört, um seine Frau im Rahmen eines Finanzplans zu töten. Schreckliche Handlungen haben jedoch tendenziell schreckliche Konsequenzen, und die hier entdeckten sind sehr unerwartet.

Dan Stevens im Apostel

4. Apostel

Gareth Evans hat das Publikum mit seinen Breakout-Filmen wirklich umgehauen Der Überfallund Der Überfall 2, aber nach Überlegung Der Überfall 3Stattdessen entschied er sich für einen Genrewechsel und probierte ein bisschen Kult-Horror aus. Als Netflix-Originalveröffentlichung folgt die Geschichte aus dem Jahr 1905 einem Verbrecher (Dan Stevens), der verdeckt auf eine abgelegene Insel reist, in der Hoffnung, seine Schwester vor einem gefährlichen Kult zu retten. Er erhält Zugang, der vorgibt, ein Anhänger zu sein, ist aber keineswegs bereit für die Realität dessen, was sich hinter verschlossenen Türen und im Untergrund abspielt.

Madeline Brewer in Cam

3. Orange

Die Cam-Girl-Kultur ist keine Welt, mit der sich viele Filmemacher befasst haben, sondern die von Daniel Goldhaber Orangennimmt es mit einem unglaublichen Horror auf. Im Mittelpunkt steht eine ehrgeizige junge Frau (Madeline Brewer), die begeistert ist, als Cam-Girl-Star immer beliebter zu werden, sich jedoch zutiefst beunruhigt fühlt, als sie entdeckt, dass ein Doppelgänger ihren Kanal übernommen hat.

Carla Gugino in Gerald

2. Geralds Spiel

Wir sind bei Stephen King Adaption Nummer drei und Mike Flanagan Film Nummer zwei angekommen!basiert auf einer einfachen Prämisse - im Mittelpunkt steht eine Frau (Carla Gugino), die von ihrem Ehemann (Bruce Greenwood) während eines romantischen Rückzugs an ihr Bett gefesselt wird und dann ums Überleben kämpft, wenn er an einem Herzinfarkt stirbt - aber Es ist auch einer der angespanntesten Filme der letzten Jahre. Obwohl Gugino den größten Teil ihrer Leinwandzeit an einem Ort verbracht hat, liefert sie, die immer ein phänomenales Talent war, eine der besten Leistungen ihrer Karriere und bringt eine fantastische Botschaft über die Kraft der inneren Stärke nach Hause.

Stiller Mörder

1. Still

Ja, es ist Zeit für einen weiteren Eintrag von Mike Flanagan! (und leider der letzte) Während Netflix auch Bryan Bertinos hat Die Fremdenzum streamen verfügbar, Stilleist ein weit überlegener Heiminvasionsfilm, der dem Subgenre tatsächlich etwas Neues hinzuzufügen hat. Was diesen besonders unterscheidet, ist, dass seine Protagonistin (Kate Siegel) taub ist, was den namenlosen Mörder (John Gallagher Jr.) dazu inspiriert, tatsächlich noch sadistischer und grausamer zu sein als ein typischer tödlicher Eindringling. Es ist ein Film, in dem Sie aus der Haut springen und ein weiterer Beweis für Flanagans extremes Talent sind.

Was planen Sie beim nächsten Öffnen von Netflix zu streamen? Schlagen Sie den Kommentarbereich unten mit Ihren Favoriten an!