Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Die Fusion von Disney und Fox hat endlich ein Abschlussdatum

Die Fusion von Disney und Fox hat endlich ein Abschlussdatum

Mickey Mouse kurzer Cartoon

Dasist näher gekommen, aber es ist endlich Zeit für ein riesiges Studio, ein anderes zu schlucken. Disney hat offiziell angekündigt, dass der Kauf von 21st Century Fox im Wert von 71,3 Milliarden US-Dollar am 20. März abgeschlossen sein wird. Jiminy Crickets!



Nachdem das House of Mouse seine letzte größere Genehmigung von den Aufsichtsbehörden in Mexiko erhalten hatte, gab das Unternehmen den offiziellen Termin für den Abschlussprozess bekannt Vielfalt . Der Deal zwischen den beiden großen Studios ist sicherlich einfür die gesamte Medienlandschaft und wird am kommenden Mittwoch offiziell Gestalt annehmen.

Die Walt Disney Studios werden in Kürze die Kontrolle über Fox 'Film-, Fernseh- und Kabelkanäle haben, darunter National Geographic und FX. Disney wird zusätzlich zu seinen eigenen 30% auch 30% der Anteile von Fox an Hulu erhalten, was dem Studio eine 60% ige Mehrheitsbeteiligung und 39% der Anteile an dem europäischen Satellitenunternehmen Sky verleiht. Disney wurde jedoch von den staatlichen Regulierungsbehörden nicht zur Übernahme der regionalen Sportkanäle von Fox zugelassen, da es bereits ESPN besitzt.

Disney wird auch eine Nettoverschuldung von über 13 Milliarden US-Dollar von Fox übernehmen, und die Fusion wird voraussichtlich bis zu 4000 US-Dollar veranlassenzwischen den beiden Unternehmen. Die Gründung eines neuen Unternehmens der Fox Corporation, das die Vermögenswerte umfasst, die nicht Teil des Disney-Deals sind, wird ebenfalls zum Stichtag des Zusammenschlusses von Disney und Fox gestartet.

Der Abschluss des Deals könnte eine gute Nachricht für Marvel-Fans sein, die sich für das Geschäft begeisternund die Fantastic Four, die möglicherweise Teil derselben Familie wie die MCU von Disney sind. Einige der wichtigsten Franchise-Unternehmen von Fox wie das Außerirdischer, Raubtier, Kingsman, Die Hardund Nacht des Museumswürde auch unter dem neuen Dach von Disney stehen und könnte möglicherweise in Zukunft in den Themenparks von Disney präsent sein.



Fox schließt sich den Beteiligungen von Disney an, gerade als sich das Unternehmen auf die Gründung seiner eigenen Unternehmen vorbereitet, später in diesem Jahr, das jeden Film in der Disney-Bibliothek sowie Originalfilme und Fernsehsendungen aus der Krieg der Sterne, das WunderUniversum und mehr.



Der CEO und Vorsitzende von Disney, Bob Iger, hat Berichten zufolgeIn Anbetracht der Fusion wurde vereinbart, dass eine jährliche Erhöhung seines Grundgehalts um 500.000 USD und eine Erhöhung des Bonus um 8 Millionen USD von seinem Gehaltsscheck gestrichen werden - obwohl sein Gehalt von ungefähr 15 Millionen USD immer noch als eines der höchsten Gehälter für einen Medienmanager gilt.

Disney geht vielleicht in eine seinerals drei große Live-Action-Remakes drei MCU-Filme (darunter einzum Captain Marvelüber das Wochenende), zwei große animierte Fortsetzungen und Star Wars: Episode IXkommen heraus, zusammen mit der Eröffnung von Galaxy's Edge in den Parks. Der Abschluss des Fox-Deals erweitert dies nur. Mickey Mouse bedeutet Geschäft… und vielleicht Weltherrschaft?