Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Das Remake des König der Löwen hat einen großen Schritt nach vorne gemacht

Das Remake des König der Löwen hat einen großen Schritt nach vorne gemacht

Disney hat in letzter Zeit eine Träne mit der Ankündigungvon ihren klassischen Animationsfilmen, bis zu dem Punkt, dass viele kaum ein Auge blinzeln, wenn awird dem Schiefer hinzugefügt. Die neue Version vonAnfang dieses Monats enthüllt wurde definitiv überrascht, da es nicht nur der wohl größte Erfolg der Disney Renaissance war, sondern auch für den Mangel an menschlichen Charakteren bemerkenswert ist. Trotzdem treibt das Haus der Maus den Film eifrig voran, was gerade dadurch bestätigt wurde, dass sie einen Schriftsteller gefunden haben, der sich mit dem Nacherzählen befasst.



Der König der Löwen

Frist berichtet, dass Jeff Nathanson Stift wird Der König der LöwenDrehbuch, das Regisseur Jon Favreau als Teil des Kreativteams beitritt. Dies wird nicht sein erster Ausflug in die Welt von Disney sein, wie er auch schrieb, die nächstes Jahr in die Kinos kommt. Zu seinen weiteren bemerkenswerten Credits gehören Fang mich, wenn du kannst, Das Terminal, Hauptverkehrszeit 3und Turmraub. Er schrieb auch einen Entwurf für den vierten Indiana Jones-Film, bevor David Koepp seine Nachfolge antrat, und wie wir alle wissen, wurde dies schließlich 2008 Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, wie Jeff Nathanson diese Version entwickeln wird Der König der LöwenEinzigartig vom Original, aber angesichts seiner Erfahrung beim Schreiben dramatischer, komödiantischer und actionreicher Geschichten klingt es so, als wäre er für diese Aufgabe richtig geeignet. Wie bei einem gerade angekündigten Projekt gibt es nur wenige Details darüber, was Sie erwartet Der König der Löwenneu erfinden. Momentan ist nur sicher, dass es Songs aus dem ursprünglichen Animationsfilm enthalten wird, aber es kann eine Weile dauern, bis wir erfahren, welche Schauspieler die Besetzung umfassen werden.

Es sollte auch klargestellt werden, dass diese Version von The Lion King keine Live-Action im technischen Sinne ist. Ähnlich wieAnfang dieses Jahres (unter der Regie von Jon Favreau) wird dieser Film unglaubliche Technologie verwenden, um die Tiere so realistisch wie möglich aussehen zu lassen, aber dieses Mal wird es keinen menschlichen Schauspieler geben, der das Shooting in der Realität verankert. Das heißt, wenn Das DschungelbuchDie Auslosung an der Abendkasse ist ein Hinweis, der möglicherweise nicht aufhört Der König der Löwenein großer Geldverdiener sein. Sein animierter Vorgänger hat sich 1994 sicherlich finanziell gut geschlagen und weltweit fast 970 Millionen US-Dollar eingesammelt.

Der König der LöwenRemake hat noch kein Veröffentlichungsdatum, aber die Produktion wird Berichten zufolge beschleunigt. Bleiben Sie also auf CinemaBlend gespannt, um die neuesten Updates rund um den Film zu erhalten. Inzwischen,ist der nächste Film auf Disneys Remake-Liste, der am 17. März 2017 in die Kinos kommt.